1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

Das perfekte Dinner (Vox): Die Wunschfolge mit Aykut aus Heilbronn in 90 Sekunden

Erstellt:

Von: Susanne Kröber

Kommentare

Die Instagram-Fans von „Das perfekte Dinner“ haben entschieden: Chaos-Rocker Aykut aus Gemmrigheim hat die Abstimmung gewonnen und präsentiert das heutige Wunschmenü.

Gemmrigheim – Vom 20. bis zum 23. Dezember zeigt Vox keine neuen Folgen von „Das perfekte Dinner“, sondern Highlights der Jahre 2020/21. Am 27. März 2020 strahlte der Sender die Finalfolge der Heilbronn-Woche von „Das perfekte Dinner“ aus. Und Harley-Fahrer Aykut blieb den Fans der Kochsendung offenbar in allerbester Erinnerung, denn der Rocker gewann die Abstimmung auf Instagram, sein nicht ganz so perfektes Dinner feiert nun als Wunschfolge ein Comeback.

Kandidat:Aykut
Alter:57
Beruf:Motorradbauer
Wohnort:Gemmrigheim

Das perfekte Dinner (Vox): Aykut aus Heilbronn darf bei den Wunschfolgen noch mal ran

„Wenn die Leute mich sehen, kriegen die erst mal ein bisschen Angst, weil ich immer so ernst gucke, aber das ist einfach meine entspannte Gesichtshaltung“, beschreibt sich Motorradbauer Aykut selbst. Bei der Zubereitung seines Menüs für „Das perfekte Dinner“ greifen ihm seine „Kumpelinen“ Figen und Liana kräftig unter die Arme. Trotzdem gibt‘s Probleme.

Das perfekte Dinner – Wunschfolge (Vox): Borani-Dip ohne Brot, Karniyarik und trockenes Dessert Antep Tatlisi

Bei den Vorbereitungen gönnt sich Aykut die ein oder andere „Hopfen-Limo“ und lässt sich ganz viel Zeit. Als die Gäste eintrudeln, ist er demnach noch längst nicht fertig. So bekommt die Heilbronn-Runde von „Das perfekte Dinner“ erst mal Borani- und Haydari-Dip ohne Brot, dann mit gekauftem Baguette, da Aykuts Fladenbrot noch nicht auf dem Grill gelandet ist.

„Das perfekte Dinner“-Kandidat Aykut kocht in seiner Küche in Gemmrigheim für seine Gäste.
Kandidat Aykut ist mit vollem Einsatz dabei, verzettelt sich aber mit seinem Menü. (24hamburg.de-Montage) © RTL/ITV Studios

Das perfekte Dinner – Wunschfolge (Vox): Kandidat Aykut hat „halt andere Qualitäten als Kochen“

Das Highlight zum Schluss: Aykuts Dessert Antep Tatlisi, ein Blätterteiggebäck mit Pistazien. „Das schmeckt eigentlich sehr lecker – eigentlich. Das ist irgendwie total ausgetrocknet, der Geschmack ist zwar da, aber es ist zu trocken“, warnt Aykut seine Gäste vor, die trotzdem mutig probieren. „Die haben mir heute viel viel viel verziehen“, so Aykuts realistische Einschätzung.

Noch mehr News zu Hamburg und Umgebung sowie zu Promis und laufenden TV-Shows erhalten Sie mit dem Newsletter von 24hamburg.de.

„Das perfekte Dinner“-Kandidat Aykut wurde bei den Vox-Wunschfolgen auf Platz 1 gewählt

Aykuts „Das perfekte Dinner“-Runde ist trotzdem begeistert von ihrem Gastgeber, wenn auch nicht von seinen Kochkünsten. „Ich finde es halt wahnsinnig cool, dass der so sein Ding fährt. Er ist ein Exot, er ist ‚ne Type, aber es voll bei sich und das schätze ich sehr an ihm. Und ihm war auch schon von Anfang an egal, was andere über ihn denken“, schwärmt Iris.

Und Stefan urteilt: „Seine Stärken waren heute Gastgeberfreundlichkeit, seine Bereitschaft, für uns da zu sein, und seine Schwäche war so ein bisschen das Kochen selber.“ Macht ja nichts beim perfekten Dinner ... Von Michael bekommt Aykut wohlwollende 7 Punkte, Lena, Iris und Stefan vergeben jeweils 5 Punkte. Somit belegt Aykut mit 22 Punkten den letzten Platz. Dafür beim Wunschfolgen-Voting Platz 1! Am 20. Dezember zeigte Vox bereits das Wunschmenü von Céline aus Darmstadt.

Sendetermine auf Vox und im RTL+-Stream – wann und wo können Sie die „Das perfekte Dinner“-Wunschfolge sehen?

Die Wunschfolge von „Das perfekte Dinner“ in Gemmrigheim bei Aykut sehen Sie am Dienstag, 21. Dezember, um 19:00 Uhr auf Vox oder jederzeit im Online-Stream von RTL+. Premium-Kunden können die jeweils nächsten drei Folgen bereits vor TV-Ausstrahlung beim Streaming-Anbieter der gesamten RTL-Gruppe sehen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare