1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

Das perfekte Dinner (Vox): Die Apfeltarte-Folge vom 27. Dezember in 90 Sekunden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Susanne Kröber

Kommentare

Zwischen Weihnachten und Silvester passt immer noch ein perfektes Dinner! Vox sendet die Wiederholung der Runde aus Gütersloh. Los geht‘s mit Fleischer Martin Engel.

Gütersloh – Vom 6. bis zum 9. April 2021 strahlte Vox die „Das perfekte Dinner“-Folgen aus Gütersloh aus. Jetzt gibt es zum Jahresende keine neuen Folgen vom perfekten Dinner, sondern ein Wiedersehen mit Martin, Johannes, Anja und Vegetarierin Jessica. Den Auftakt macht Fleischer Martin Engel, der mit einem Freund auch noch den Party-Service „The Butchers“ betreibt. Martin wohnt mit Mama, Bruder und zwei Hunden in einem Dreifamilienhaus bei Gütersloh, mit idyllischem Teich im Garten.

Kandidat:Martin
Alter:30
Beruf:Fleischer
Wohnort:Gütersloh
Erstausstrahlung:06.04.21

Wiederholung von „Das perfekte Dinner“ (Vox): Fleischer Martin Engel serviert Kartoffelrisotto, Beef-Hammer und Apfeltarte

Coronabedingt bewirtet Martin Engel seine Gäste in der geräumigen Garage. Die hat er zum Glück gemütlich eingerichtet, der Weg aus der Küche ist allerdings weit, sodass die anderen „Das perfekte Dinner“-Kandidaten aus Gütersloh dem Fleischer nicht beim Kochen über die Schulter schauen können – und einige Gerichte landen leider kalt auf dem Tisch.

„Das perfekte Dinner“-Kandidat Martin Engel mit dem Beef-Hammer in seiner Küche in Gütersloh.
Metzger Martin serviert seinen „Das perfekte Dinner“-Gästen natürlich – Fleisch. (24hamburg.de-Montage) © RTL/ITV Studios

„Das perfekte Dinner“-Kandidat Martin Engel in der Wiederholung: „Ich habe viel an mir zu bemängeln“

Die Vorspeise kommt noch ganz gut an, beim Hauptgang ist der Beef-Hammer, ein Cap-of-Ribeye-Steak, leider zu kalt und zerfällt nicht wie von Martin angekündigt. Das Dessert sieht zwar super aus, mit Vanille-Parfait in Totenkopf-Form, der Geschmack lässt allerdings zu wünschen übrig, denn der Karamell auf der Apfeltarte ist Martin angebrannt. „Das schmeckte so bitter, ich konnte die auch nicht essen, weil das ein ganz ganz schlimmer Geschmack war, leider“, so Jessica.

Noch mehr News zu Hamburg und Umgebung sowie zu Promis und laufenden TV-Shows erhalten Sie mit dem Newsletter von 24hamburg.de.

Martin Engel kommentiert seine Performance bei „Das perfekte Dinner“ selbstkritisch: „Das ist ganz ehrlich eine andere Sache, wenn man das im Fernsehen sieht, dann denkt man sich, das hast du aber nicht gut hingekriegt. Wenn ich das hier grade selber esse, muss ich ganz ehrlich sagen, ich hab viel an mir zu bemängeln.“ Fleischsommelier Martin würde sich 6 oder 7 Punkte für sein Menü geben. 6 Punkte gibt es dann auch von Jessica, 7 Punkte von Johannes und 8 Punkte von Anja. Zum Auftakt der Gütersloh-Woche kommt Martin also auf 21 Punkte.

Sendetermine auf Vox und im RTL+-Stream – wann und wo können Sie die Wiederholung von „Das perfekte Dinner“ sehen?

Die Wiederholung von „Das perfekte Dinner“ bei Martin in Gütersloh sehen Sie am 27. Dezember 2021 um 19:00 Uhr auf Vox oder jederzeit im Online-Stream von RTL+. Premium-Kunden können die jeweils nächsten drei Folgen bereits vor TV-Ausstrahlung beim Streaming-Anbieter der gesamten RTL-Gruppe sehen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare