Dinner-Abschluss in Berlin

Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 17. September in 90 Sekunden

Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 17. September in 90 Sekunden
Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 16. September in 90 Sekunden
Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 16. September in 90 Sekunden
Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 15. September in 90 Sekunden
Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 15. September in 90 Sekunden

Das perfekte Dinner (Vox)


„Das perfekte Dinner“ läuft seit dem 06. März 2006 auf Vox. In den letzten 15 Jahren wurden mehr als 3500 Folgen des Erfolgsformats ausgestrahlt. Das Konzept: Im Verlauf einer Woche bewirten und bewerten sich fünf Teilnehmer gegenseitig. Dabei ist jeden Abend ein anderer der Teilnehmer dafür verantwortlich, ein – hoffentlich – perfektes Dinner bei sich zuhause auszurichten. Dementsprechend werden die Kandidaten geographisch passend für jede Woche zusammengestellt.

Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 14. September in 90 Sekunden

Tag zwei in Berlin bei „Das perfekte Dinner“. Heute bringt Mireille ihren Gästen die Küche Kameruns näher. Ob das exotische Rezept gut ankommt?
Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 14. September in 90 Sekunden

Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 13. September in 90 Sekunden

„Das perfekte Dinner“ ist diese Woche in Berlin zu Gast. Krankenschwester Nadja macht den Anfang und will mit ihren köstlichen Rezepten überzeugen.
Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 13. September in 90 Sekunden

Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 10. September in 90 Sekunden

Als letzter Sauerland-Kandidat ist Olli bei „Das perfekte Dinner“ an der Reihe. Beim Jäger aus Leidenschaft gibt es natürlich Fleisch. Schnappt er Lilli den Sieg weg?
Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 10. September in 90 Sekunden

Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 9. September in 90 Sekunden

Mit 19 Jahren ist Lilli die Jüngste in dieser Woche bei „Das perfekte Dinner“ – das merkt man Jakobsmuscheln, Rehrücken und Freestyle Käsekuchen aber nicht an.
Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 9. September in 90 Sekunden

Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 8. September in 90 Sekunden

Torsten ist praktizierender Buddhist – und hat sich nur beim perfekten Dinner angemeldet, um seine Frau zu ärgern. Kann der Vegetarier wirklich nicht kochen?
Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 8. September in 90 Sekunden

Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 7. September in 90 Sekunden

Elena aus Iserlohn überzeugt als Entertainerin – ihre Gelee-Eier, Schaschlik-Spieße und Erdbeer-Mango-Törtchen reichen allerdings nicht für ein perfektes Dinner.
Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 7. September in 90 Sekunden

Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 6. September in 90 Sekunden

Im Sauerland treffen in dieser Woche beim „Perfekten Dinner“ Jäger auf Vegetarier. Den Auftakt macht Valentinas mit griechisch-italienischen Rezepten.
Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 6. September in 90 Sekunden

Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 3. September in 90 Sekunden

Mit 40 Punkten hat Céline vorgelegt. Kann Dominic sie mit seinen Grillkünsten bezwingen? Süßkartoffelpommes, Seeteufel und ein Holy Trinity BBQ beenden die Woche.
Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 3. September in 90 Sekunden

„Das perfekte Dinner“ (Vox) – die besten Rezepte aus der Kochsendung

In der Kochsendung „Das perfekte Dinner“ treten wöchentlich fünf Hobbyköche aus ganz Deutschland gegeneinander an. Hier die besten Rezepte zum Nachkochen. 
„Das perfekte Dinner“ (Vox) – die besten Rezepte aus der Kochsendung

„Das perfekte Promi-Dinner“ (Vox): Alles über die Show mit den kochenden Stars 

Die Show „Das perfekte Promi Dinner“ ist die Promi-Ausgabe der beliebten Kochsendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX.
„Das perfekte Promi-Dinner“ (Vox): Alles über die Show mit den kochenden Stars 

„Das perfekte Dinner“ (Vox): Neue Folgen der erfolgreichen TV-Show 

In der Kochsendung „Das perfekte Dinner“ (Vox) treten jeweils fünf Teilnehmer aus einer Region gegeneinander an. Das erwartet Fans in den neuen Folgen.
„Das perfekte Dinner“ (Vox): Neue Folgen der erfolgreichen TV-Show 

Das Perfekte Dinner (Vox): Das spielt sich hinter den Kulissen ab

Was passiert bei den Dreharbeiten der Vox-Show „Das perfekte Dinner“? Wer kann überhaupt mitmachen? Gewinnerin Sumita verrät Insider-Details.
Das Perfekte Dinner (Vox): Das spielt sich hinter den Kulissen ab

„Das perfekte Promi-Dinner“ (Vox): Influencer am Kochherd

Bei „Das perfekte Promi-Dinner“ treten 2021 fünf Instagram-Influencer gegeneinander an. Alle Infos zu den Influencern und zur Kochsendung in diesem Artikel.
„Das perfekte Promi-Dinner“ (Vox): Influencer am Kochherd

Kultkochsendung „Das perfekte Dinner“


Das perfekte Dinner“ bietet beste Unterhaltung rund ums Kochen, auch in seinen Spin-Offs. Bei „Das perfekte Dinner“ treten 5 Hobbyköche Montags bis Freitags gegeneinander an. Im unregelmäßig Sonntags ausgestrahlten Spin-Off „Das perfekte Promi Dinner“ treten Prominente und Influencer an. Mit „Das perfekte Profi Dinner“ wurde ein zweites Spin-Off geschaffen, in dem sich Chefköche messen.

Das perfekte Dinner (Vox) auf der ganzen Welt: Drehorte von Südtirol bis Los Angeles


Es traten bereits Gastgeber aus 120 Städten und Regionen gegeneinander an. Am meisten vertreten waren dabei Großstädte wie Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln, München und das Ruhrgebiet. Exotischere Schauplätze des perfekten Dinners waren New York, Los Angeles, Texas, Namibia, Kapstadt, Paris, Wien, Südtirol, Marrakesch, Irland, Amsterdam, Graz, Ibiza und Mallorca.

Der Sender Vox selbst befindet sich mit seinem Hauptsitz in Köln und gehört zur RTL Group. Eine Folge des Formats unter der Woche dauert 20 Minuten. Die Sonntagsausgaben erstrecken sich mit Werbeunterbrechungen über insgesamt 3 Stunden.

Das perfekte Dinner: Die Gewinner


Achtmal ist es Teilnehmern des perfekten Dinners gelungen, von ihren Mitstreitern die volle Punktzahl zu erhalten: 40 Punkte, jeweils 10 von jedem der anderen Teilnehmer. Der Gewinner wird am Ende der Woche bekanntgegeben, nachdem alle Teilnehmer einmal Gastgeber waren und bewertet wurden. Der Sieger erhält ein Preisgeld von 3000 Euro. Die Verlierer erhalten keine Gage, allerdings werden allen Teilnehmern die entstandenen Kosten für die Zutaten erstattet.
Nach einer Statistik vom 11. März 2020 sind die Teilnehmer der Sendung übrigens im Durchschnitt 39 Jahre alt. Die bis dahin 828 Gewinner des perfekten Dinners erreichten mit ihren Menüs im Durchschnitt 34 Punkte. 459 dieser 828 Gewinner wären männlich – ein knapper Vorsprung. Generell ist das Teilnehmerfeld recht ausgeglichen: Bis zum 11. März 2020 sah die Kochsendung 1808 weibliche und 1695 männliche Gastgeber.
Die Sieger der Sendung, die mit der vollen Punktzahl gewonnen haben: Dagmar aus Bielefeld, Nina aus Köln, Bernd aus dem Allgäu, Jürgen aus Dresden, Linda aus Rostock, Gerhard aus Wien, Felix aus dem Ruhrgebiet, Volker aus Augsburg, Peter vom Niederrhein, Caro aus Bayreuth

Die Gewinner beim perfekten Promi-Dinner und Profi-Dinner


Bereits im ersten Jahr der Ausstrahlung der Wochenausgabe des perfekten Dinners wurden auch die ersten Folgen des Ablegers „Das perfekte Promi Dinner“ ausgestrahlt. Damals trafen in regelmäßigeren Abständen Prominente aufeinander, die sich zuvor meistens noch nicht kannten. Später entwickelte sich das Format hin zu thematischen Specials. Davon haben sich besonders die „Dschungel-Specials“ durchgesetzt, in denen ehemalige Teilnehmer der Sendung „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ beim perfekten Promi-Dinner gegeneinander antreten. Die Sieger des Spin-Offs spenden ihren Gewinn an wohltätige Organisationen. Im anderen Ablegerformat, „Das perfekte Profi-Dinner“, bewerten sich die Kandidaten nicht gegenseitig, sodass es keine Gewinner und Verlierer gibt.

Beim perfekten Promi Dinner haben beispielsweise bisher gewonnen: Andrea Kiewel in der ersten Ausgabe vom 21.-25. August 2006, Christian Clerici am 26. Dezember 2006, Désirée Nick am 08. April 2007, Margarethe Schreinemakers am 02. Dezember 2007, Ross Antony beim ersten Dschungel-Spezial am 09. März 2008, Brigitte Nielsen am 01. August 2010, Caroline Beil am 21. Juli 2013. Zahlreiche Prominente haben im Laufe der Jahre bereits mehrfach an diesem Format teilgenommen. Bereits zwei Mal gewonnen hat Markus Majowski (57) – einmal am 13. Juli 2008 und einmal im Dschungel-Spezial vom 19. März 2017.

So sieht die Sendung "Das perfekte Dinner" bei Vox während Corona aus


Auch „Das perfekte Dinner“ musste während der Coronazeit entsprechende Hygienemaßnahmen umsetzen. Das bedeutete unter anderem Tests, Maskenpflicht für das Personal hinter der Kamera, Mindestabstand, Desinfektion und Plexiglasscheiben – und wenn die Teilnehmer in ihren eigenen Wohnungen nicht die Möglichkeit hatten, die anderen Teilnehmer und das Produktionsteam coronakonform zu empfangen, konnten sie auf die „Dinner Kitchen“-Räumlichkeiten zurückgreifen. Die Show musste außerdem für einige Wochen pausieren, bis Mitte Juli 2020 mit Hygienekonzept wieder neue Folgen gezeigt werden konnten.

Was die Rezepte betrifft, geht „Das perfekte Dinner“ natürlich mit der Zeit: Vom 22. März bis zum 26. März 2021 fand beispielsweise eine Sonderausgabe unter dem Motto „Gesundheitswoche“ statt. Auch ein Spezial zum Thema „Nachhaltige Küche“ ist in Planung.

So authentisch ist das perfekte Dinner wirklich


Was die Teilnehmer beim perfekten Dinner tun und sagen, ist nicht geskriptet. Persönlichkeiten wie Sängerin Jorita aus Erfurt aus der Ausgabe zum 15. Dinner Geburtstag im März 2021 zeigen sich in der Sendung ehrlich und authentisch. Lediglich die charakteristische Off-Stimme wird von Autoren unterstützt. Diese Off-Stimme gehört übrigens zu Schauspieler und Synchronsprecher Daniel Werner.

Schon gewusst? Sogar Liebespaare haben sich beim perfekten Dinner bereits gefunden. Sacha Alexander Ziller und Heidi Ziermann aus Dortmund nahmen beide an der Sendung im März 2015 teil, verliebten sich und eröffneten 2016 sogar ein gemeinsames Restaurant.

Fan-Austausch rund um die Sendung "Das perfekte Dinner"


Die Zuschauer von „Das perfekte Dinner“ tauschen sich nach der Folge und zwischen den einzelnen Episoden auch online über die Sendung aus. Dort wird in einem Lästerforum beispielsweise der Einsatz eines Thermomix in der Sendung debattiert, über die Kandidaten gesprochen oder darüber spekuliert, wer in der aktuellen Woche wohl den Sieg erringen wird. Auch auf Facebook ist die Community rund um das perfekte Dinner sehr aktiv und kommentiert fleißig die Beiträge der offiziellen Seite zur Sendung.

„Das perfekte Dinner“: Kochbücher und Rezepte


Was wäre eine Kochsendung wie „Das perfekte Dinner“, wenn die Zuschauer sich nicht hinterher selbst an den Rezepten der Teilnehmer versuchen könnten? Die Kochrezepte aus der Sendung sind im Nachhinein auf der Webseite von Vox zu finden. Durch die praktische Suchfunktion sind die Rezepte schnell und einfach zu finden. Mit dabei unter anderem: „Marcs Vorspeise“ aus der Folge vom 23.04.2021: Spinatknödel mit Bergkäseschaum und Tomaten-Spinat Gemüse, oder ostfriesischer Snirtjebraten mit großen Bohnen und Speck. Sogar leckere Brotrezepte hat die Rezeptdatenbank zu bieten.

Außerdem sind auch Kochbücher mit besonders beliebten Rezepten und Siegerrezepten der letzten Jahre erschienen. Mit den How-to-Erklärungen gelingt das perfekte Dinner in der DIY-Version garantiert!

(jw)