Dicke Backen in Promi-Quarantäne

Instragram-Star Caro Daur nach schmerzhafter OP in Hamburg: „Nehme mir ein paar Tage frei“

  • Nicolai Hackbart
    vonNicolai Hackbart
    schließen

Als ob die Coronavirus-Beschränkungen nicht schon einengend genug sind. Mit einer heftigen Zahn-OP trifft es Instagram-Sternchen Caro Daur jetzt gleich doppelt.

  • Caro Daur sitzt wegen der Coronavirus-Krise in Hamburg fest.
  • Scheinbar hat sie diese Zeit für eine ganz besondere OP genutzt.
  • Auf Instagram verrät die weltweit bekannte Influencerin, wie es ihr nach dem heftigen Eingriff geht.

HamburgCaro Daur ist eine der bekanntesten Instagrammer Deutschlands. Normalerweise zeigt sie sich auf ihrem Insta-Kanal ausgelassen und fröhlich, reist durch die Welt und macht Werbung für die Fashion-Branche. Dieses Jetset-Leben muss sie in der Coronavirus-Zeit jedoch durch eine lange Zeit zu Hause eintauschen. Seit einigen Wochen wohnt sie in Hamburg. Caro Daur scheint diese besondere Zeit auf ganz besondere Art genutzt zu haben. Durch diese Zahn-OP heißt es für die Bloggerin erst mal Kühlkissen und Schonkost.

Caro Daur: Weisheitszahn-OP in Hamburg während Coronavirus-Pandemie

Erst vor wenigen Wochen war Caro Daur aufgrund einer Nierenentzündung im Krankenhaus. Dann hat sie letzte Woche ihr Schicksal mit der Community geteilt. Sie wird sich einer Weisheitszahn-OP unterziehen. Am Donnerstag war es dann so weit. Mit zwei großen Zebra-farbigen Pflastern auf den Backen und einem Kühlkissen um den Kopf gebunden, präsentiert sie sich nach der Operation auf Instagram.

Hamburgs Instagram-Star Caro Daur gibt ein erstes Lebenszeichen nach der OP.

Dass eine Weisheitszahn-OP ein sehr schmerzvoller Eingriff ist, können wohl sehr viele bestätigen. Dennoch zeigt sich Caro Daur entspannt und nutzt ihre Situation sofort, um auf ein gesellschaftliches Problem einzugehen.

Caro Daur: Instagram ist nicht nur für die „schönen Dinge“ reserviert

Anscheinend kommt es bei Caro Daur nicht selten vor, dass für Beiträge aus ihrer Realität, die nicht unbedingt dem Schönheitsideal von Instagram entsprechen, Kritik bekommt. Dabei zeigt die Influencerin jedoch klare Kante: Instagram sei nicht nur für die „schönen Dinge" reserviert, stellt sie in ihrer Story klar. Momente, wie die Weisheitszahn-OP gehörten einfach zum Leben dazu und davor müsse man sich nicht verstecken.

In dieser Art scheinen aber nicht all ihre Fans auf ihre OP reagiert zu haben. Von sehr vielen Followern hat sich auch Grüße und Genesungswünsche bekommen. Caro Daur hat sich zumindest vorgenommen, alle Nachrichten zu lesen, auch wenn das wahrscheinlich bei ihren aktuell 2,3 Millionen Followern auf Instagram eine Weile dauern könnte.

Zeit dafür wird Caro Daur allerdings in den nächsten Tagen genug haben. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie ist aktuell #stayhome angesagt und sie hat in ihrer Instagram-Story schon angekündigt, dann sie bis zur Genesung kürzertreten will: „Nehme mir ein paar Tage frei.“

Einblick in Caro Daurs Speiseplan aufgrund Weisheitszahn-OP

Dass Caro Daur kürzertreten will, bedeutet für die Influencerin jedoch nicht, dass sie sich vollkommen von ihrer Community verabschiedet hat. In ihrer Instagram-Story hat sie einen Einblick in ihren Schonkost-Speiseplan gegeben, was sie trotz der dicken Backen und Schmerzen noch verträgt:

  • In erster Linie Eis und davon angeblich auch ganz schön viel.
  • Kartoffelbrei
  • Nutella
  • Marmelade
  • Sprühsahne hat Caro Daur am Freitag entdeckt und neu in ihre Sammlung aufgenommen.

Die Einschränkungen aufgrund des Coronavirus nimmt Caro Daur deutlich gelassener hin, als etwa Ex-BTN-Star Jan Leyk, dem aufgrund der Situation der Kragen geplatzt ist, wie 24hamburg.de berichtet.

Rubriklistenbild: © Screenshot/Instagram/@carodaur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare