Social-Media-Häme

Bonez MC: 187-Boss sprengt Charts – Insta-Rache an Rapper Fler

  • Yannick Hanke
    vonYannick Hanke
    schließen

Deutschrapper Bonez MC feiert große Erfolge in den Charts. Grund genug für den 187-Boss, um sich über eine pikante Aussage von Rapper Fler lustig zu machen.

Berlin/HamburgBonez MC feiert größte Erfolge und kann es sich im Zuge dessen nicht nehmen lassen, eine Spitze gegen Deutschrapper Fler zu verteilen. Der Boss der 187 Strassenbande bezieht sich auf einer Interview-Aussage des Berliner Musikers und zeigt sich mehr als schadenfroh.

Rapper-Bonez MC
Geboren:23. Dezember 1985 (Alter 34 Jahre), Hamburg
Vollständiger Name:John Lorenz Moser
Musiklabels:Soulforce Records, Ariola, Auf!Keinen!Fall! u.v.m.
Musikgruppe:187 Strassenbande (Seit 2006)

Bonez MC: Deutschrapper feiert große Chart-Erfolge

Gäbe es ein Deutschrap-Gesetzbuch, das sowohl Regeln festhält und Ist-Zustände vorgibt, wären einige Sachverhalte definitiv in diesem niedergeschrieben. Capital Bra*, der neben seiner Musik als „Pizza-Millionär*“ glänzt, sichert sich in aller Regelmäßigkeit auf Anhieb den ersten Platz der Deutschen Charts. Farid Bang unterhält mit seinen Instagram-Storys* gleichermaßen Jung und Alt. Und Bonez MC und Fler gelten als Streithähne der obersten Güteklasse*, die jede sich bietende Gelegenheit nutzen, um den jeweils anderen zu denunzieren.

187-Boss Bonez MC feiert hohe Charterfolge. Grund genug für ihn, um sich über Deutschrapper Fler lustig zu machen. (24hamburg.de-Montage)

So geschehen auch in der x-ten Runde der Streitigkeiten zwischen dem Hamburger* Gangster-Rapper und dem Berliner Sprechgesangskünstler. In der Stunde seines momentan größte Erfolges bereitet es Bonez MC einen Heidenspaß, weiterhin gegen Fler zu schießen. Den Anlass hierfür bietet dem Chef der 187 Strassenbande die doppelte Chartspitze, die der 34-Jährige unlängst erreicht hat.

Deutschrapper Bonez MC verkündet via Instagram, zweimal den ersten Platz der Deutschen Charts erreicht zu haben. Häme gegen Rapper Fler bleibt nicht aus. (Screenshot)

Bonez MC: 187-Boss mit Dauerabo auf Platz eins – Erfolgsgaranten „Angeklagt“ und „Uncut“

Wie von 24hamburg.de-DeutschRap berichtet, hat Bonez MC am Freitag, 30. Oktober 2020, die „Uncut“-Version seines „Hollywood“-Albums veröffentlicht*. Mit letzterem konnte der Deutschrapper direkt auf Platz eins der Deutschen Albumcharts einstiegen, zur Belohnung wurde sich ein wahrer Liebhaber-BMW gegönnt*. Selbiges ist dem 187-Boss nun auch mit „Uncut“ vergönnt, der Hamburger grüßt mal wieder vom begehrten Platz an der Sonne.

Bereits zuvor konnte sich der 34-jährige Musiker über die musikalische Pole Position für seinen Song „Angeklagt“ freuen. Im entsprechenden Musikvideo ist zu sehen, wie sich Bonez MC, aber auch der zu 18 Monaten Haft verurteilte 187-Kumpel Gzuz* mit der knallharten Knast-Realität konfrontiert sehen. Für den Chef des Deutschraps-Kollektiv läuft es also bestens – und das entgegen der „Prophezeiung“ vom Berliner Musiker Fler. Dieser veröffentlicht 2021 seinen eigenen Film*.

Bonez MC: Fler sagt Karriereende des Hamburger Musikers voraus

In einem Interview mit dem Online-Rapmagazin „16bars.de“ aus dem Februar 2020 sagte „Flizzy“ nämlich das Karriereende der 187 Strassenbande voraus. Dies führte der 38-Jährige auf diverse Faktoren zurück, unter anderem Konflikte auf der Straße, Ärger mit der Justiz* sowie Drogenprobleme wurden von ihm als Gründe aufgeführt.

„Weil diese Probleme, die die jetzt hatten, außer Drogen und Alkohol, hatte ich alle. Aber wenn du mental nicht gefestigt bist, wenn du mental nicht wirklich ein Mann bist und ohne diese Sche**e auskommst [...] zeig mir einen, der das kann von denen. Die sind am Anfang ihrer Karriere schon alle auf Tilidin und auf Kokain und auf… ja, bei Gzuz* in der Wohnung haben sie Crack gefunden, Alter“, hieß es von Fler.

Bonez MC: Deutschrapper widerlegt Fler – und macht sich über ihn lustig

Sowohl Gzuz als auch Bonez MC greifen die Aussagen des Berliner Musikers immer wieder auf und ziehen diese ins Lächerliche. Ein Vorgehen, das oftmals mit hohen Charterfolgen der Rapper der 187 Strassenbande in Verbindung steht. Es ist vor allem der Satz „Nächstes Jahr ist vorbei bei denen“, an dem sich die Hamburger Gangster-Rapper massiv stören.

Unter einem Instagram-Post von Bonez MC wird dieser Aussage Flers von einem 187-Fan zitiert, dem angehängt ist ein Emoji, dass einen Clown zeigt. Darauf reagiert der Gangster-Rapper prompt und antwortet mit einem Smiley, der vor Lachen Tränen weint. Eine Genugtuung für Bonez MC, der seit mehreren Jahren mit Fler im Clinch* liegt. Ein Ende dieser Auseinandersetzung ist zeitnah nicht zu erwarten. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Kingstar Music & Paul Zinken/dpa & Nicolas Maeterlinck/BELGA/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare