„Hochmut kommt vor dem Fall“

Mord in Deutschrap-Szene? Bonez MC erschießt Gzuz vor laufender Kamera

  • Yannick Hanke
    vonYannick Hanke
    schließen

Als harmoniebedürftig galt Deutschrapper Bonez MC noch nie. Doch dass er jemals auf 187 Strassenbande-Kumpel Gzuz schießen würde, hätte niemand gedacht. Was hat es mit der Aktion des streitlustigen Gangster-Rappers auf sich, der ankündigt, allerhand Karrieren beenden zu wollen?

  • Bonez MC*: Schüsse auf 187-Strassenbande-Kumpel Gzuz*.
  • Hamburger* Gangster-Rapper läuft warm.
  • Wen wird Bonez MC alles dissen?

Hamburg/ReeperbahnDeutschrapper* Bonez MC wird medial in aller Regelmäßigkeit mit den verschiedensten Vorwürfen konfrontiert. Ob Frauenfeindlichkeit, die sich beispielsweise durch Diffamierungen auf Instagram* äußert oder Anschuldigungen aufgrund vermeintlich homophober Texte* – es muss nicht allzu weit zurückgeblickt werden, um Negatives zu finden. Mangelnde Loyalität konnte dem 187 Strassenbande-Boss bisher aber nicht vorgeworfen werden. Jedoch stellt sich nun die Frage, warum der Hamburger Gangster-Rapper auf seinen Kumpel Gzuz schießt.

Rapper:Bonez MC
Geboren:23. Dezember 1985 (Alter 34 Jahre), Hamburg
Vollständiger Name:John Lorenz Moser
Plattenfirmen:Soulforce Records, Auf!Keinen!Fall!, Ariola

Bonez MC: 187 Strassenbande-Boss außer Kontrolle – Hamburger Gangster-Rapper erschießt Kumpel Gzuz

Auf den ersten Blick ist es ein mehr als schockierendes Foto, das derzeit durchs Internet kursiert. Zu sehen ist der 187 Strassenbande-Rapper Gzuz, wie er regungslos am Boden liegt. Das weiße Shirt des 31-Jährigen ist blutverschmiert, aus seinem Mund läuft ebenfalls Blut. Zudem sind mehrere Einschusslöcher in der Brust des Hamburger Gangster-Rappers zu erkennen.

Die Fans des zuweilen auch als Vorbild auftretenden Deutschrappers* müssen sich jedoch keine Sorgen machen, denn: Gzuz geht es gut. Der 187er erfreut sich bester Gesundheit, was nicht zuletzt durch seine Instagram-Storys deutlich wird. Was aber hat es mit den schockierenden Bildern auf sich? Nun, die Fotos vom „toten“ Gzuz sind lediglich einem Musikvideo entnommen, in dem der einstige Vollbart-Träger* seine Schauspielkünste unter Beweis stellt.

Täuschend echt: 187 Strassenbande-Rapper Gzuz mimt für ein „Hollywood“-Video von Kumpel Bonez MC den Toten. (Screenshot)

Die Aufnahmen wurden von Bonez MC in der Nacht zu Mittwoch, 10. Juni 2020 via Instagram geteilt und haben den 187 Strassenbande-Fans einen ordentlichen Schrecken eingejagt. Kommentiert hat der auf der Reeperbahn* lebende Gangster-Rapper die Bilder mit einem schlichten „Hollywood“. Damit spielt der 34-Jährige einerseits auf sein im August erscheinendes, gleichnamiges Album an. Andererseits, so die logische Schlussfolgerung, soll deutlich werden, dass das Foto nur fiktiv ist. Ähnlich wie Filme, die in Hollywood produziert werden und bei denen natürlich mit viel technischen Tricks gearbeitet wird. Also alles nur Schmu.

Bonez MC: 187 Strassenbande-Boss setzt auf amerikanische Verhältnisse - Schießereien inklusive

Hollywood“, das erst zweite Soloalbum von Bonez MC, musste aufgrund von Coronavirus-Sars-Cov-2* bereits um drei Monate verschoben werden und soll am 28. August erscheinen. Auch der Deutschrapper war bzw. ist durch die Pandemie und die damit verbundenen Reiseverbote in seiner Arbeit stark eingeschränkt. Hierzu zählt nicht nur das bloße Aufnehmen von neuen Songs im Tonstudio, sondern auch die visuelle Umsetzung potentieller Singles.

Da Not bekanntlich erfinderisch macht und eine etwaige Reise nach Hollywood aktuell nicht umsetzbar ist, holt sich der 187 Strassenbande-Boss Hollywood kurzerhand nach Deutschland. Konkret bedeutet dies, ein riesiges Filmset aufzubauen, um eine unspektakuläre deutsche Straße in eine amerikanische Vorstadt-Siedlung umzubauen. Darüber wird der Fan, na klar, per Instagram auf dem Laufenden gehalten. Making-of-Videos im digitalen Zeitalter.

Der traurigen Realität in den USA entsprechend, siehe nicht zuletzt den Mord am Afroamerikaner George Floyd, müssen auch Personen das Zeitliche segnen. Gzuz, der eine deutliche Kampfansage an den Berliner Fler* richtet, lässt grüßen. Erschossen wird dieser von Bonez MC, wie durch die entsprechenden Bilder deutlich wird. Ob noch weitere Freunde oder Statisten den „Musikvideo-Tod" sterben müssen, ist bis dato unklar. Spätestens am 19. Juni sollte aber Klarheit herrschen. Denn an diesem Tag erscheint das jetzt schon für Irritationen sorgende Video.

Traurige Realität für Gzuz ist dann auch: Der Gangsterrapper von der Reeperbahn muss sich im Juni und Juli 2020 vor einem Hamburger Gericht wegen Waffenbesitz, versuchtem Diebstahl und Körperverletzung verantworten – vor dem Hamburger Gericht kommt es zur irren Wende: Gzuz lebenslang!*, berichtet 24hamburg.de/DeutschRap.

Streitlustiger Bonez MC: Hamburger Gangster-Rapper schießt gegen alle – und sich selbst

Als gewiss scheint bereits, dass Bonez MC sich wieder in bester Pöbel-Laune befindet und die Karrieren diverser Deutschrapper, die ihm zuwider sind, beenden will. Das kündigt der 34-Jährige zumindest via Social Media an. Durch eine Hörprobe aus dem Aufnahmestudio wurde bereits deutlich, dass der Hamburger zum Teil eine neue Strategie verfolgt und sich selbst disst*. Konkret verarbeitet der Gangster-Rapper Vorwürfe, mit denen er sich immer wieder konfrontiert sieht und die eingangs bereits angedeutet wurden.

Gemäß dem Motto „Schuster, bleib bei deinem Leisten“ können sich aber auch andere Sprechgesangskünstler warm anziehen. Davon kann Rapper Fler ein mehrere Strophen langes Lied singen, befindet er sich doch seit Jahren in Streitigkeiten mit Bonez MC*. „Entweder du bist es, oder du bist es halt eben nicht! 2021 werden einige Rapper sich ein neues Hobby suchen müssen… Hochmut kommt vor dem Fall“, kündigt der Hamburger in seiner Instagram-Story an.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Bonez ist zurück !! 💦

Ein Beitrag geteilt von BONEZ MC 🇩🇪 (@bonez187erz) am

Zwar werden keine Namen genannt, verbale Schüsse gegen Fler, der weiterhin die Konfrontation mit Bushido sucht*, gelten aber nicht als ausgeschlossen. Und vielleicht sind es nicht nur Rapper, die „sich ein neues Hobby suchen müssen“. Bonez MC wird nämlich auch noch von einer Stalkerin drangsaliert*, die unbedingt Kontakt mit ihm aufnehmen will. Dafür hat der selbsternannte „Roadrunner“ jedoch keine Zeit und ignoriert die aufdringliche Dame konsequent.

Bonez MC auch ohne 187 Strassenbande erfolgreich: Platz eins als „Roadrunner“ und „In meinem Benz“

Vielmehr muss sich der 187-Boss um die weitere Promo für sich selbst und sein „Hollywood“-Album kümmern, mit dem Bonez MC bereits erste Erfolge verzeichnen konnte. Die erste Singleauskopplung, der schon angesprochene „Roadrunner“-Song, erreichte auf Anhieb Platz eins der Deutschen Charts. Ein Novum in der langen Karriere des arbeitswütigen Deutschrappers, der noch nie ohne mindestens einen Feature-Gast vom begehrten Platz an der Sonne auf seine Kollegen herabschauen konnte.

Und auch in trauter Zusammenarbeit, in diesem Fall mit dem auch abseits von Coronavirus-Sars-Cov-2 stets maskiert auftretenden AK Ausserkontrolle, wurde der erste Platz der Single-Charts erreicht. Ganz ohne Musikvideo, nur mit der Audiospur von „In meinem Benz“. Einem Song, in dem sich Bonez MC gewohnt selbstbewusst, mitunter auch arrogant gibt. „In meinem Benz roll‘ ich wie ein Ghetto-Präsident / In meinem Benz verteil‘ ich Gratis-T-Shirts an die Fans / In meinem Benz siehst du meine Königskette / Wie sie glänzt, in mei‘m Benz“, heißt es im Refrain der musikalischen Kooperation.

Mittlerweile wurde das Musikvideo zum Song „Big Body Benz“ veröffentlicht. Dieses ist aus diversen Gründen jedoch nur eingeschränkt verfügbar*. Unterdessen sorgt ein anderer Deutschrapper aus einer anderen Großstadt für Aufsehen: Berlins BadboyFlizzyFler muss offenbar Schutzgeld an die RockerbandeHells Angels“ zahlen*, schreibt 24hamburg.de. Quelle: 24hamburg.de-DeutschRap * 24hamburg.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Instagram/bonez187erz

Kommentare