1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

„Fremdschämen“: So sieht Mathias „Bauer sucht Frau“

Erstellt:

Von: Tomasz Gralla

Kommentare

Eigentlich hat Mathias bei „Bauer sucht Frau“ mit Hofdame Sabrina eine Süße an seiner Seite. Doch die RTL-Dating-Show ist für den Bauern dennoch zum „Fremdschämen“.

Leipheim – Der November 2021 ist „Bauer sucht Frau“-Monat. Zweimal die Woche laufen die neuen Folgen der erfolgreichen RTL-Kuppelshow und ziehen Millionen Deutsche vor die Fernseher. Diese gieren nach neuen Liebesabenteuern und alten Liebesfallen der zwölf „Bauer sucht Frau“-Kandidaten und ihrer Hoffrauen – und werden dabei nicht enttäuscht. Mathias ist einer der einsamen Landwirte, der sich gern binden möchte und in Sabrina eine potenzielle Frau an seiner Seite hat, mit der sich sein Wunsch erfüllen könnte.

Sendung:Bauer sucht Frau
Erstausstrahlung:2. Oktober 2005
Episoden:150+ inklusive Specials und dem International-Ableger
Moderation:Inka Bause
Sender:RTL

Alle Beteiligten bei „Bauer sucht Frau“ sind keine Rampensäue. Die Anwesenheit einer Kamera, die die alltäglichen Arbeiten und mehr aufzeichnet, kann so manchen da schon aus dem Konzept bringen oder einen selbst auf eine Art und Weise zeigen, mit der man nicht gerechnet hat. Sie kann einen, wenn man so will, einem einen Spiegel vorhalten. Das kann dann bei den Zuschauern wie auch den „Bauer sucht Frau“-Teilnehmern, wenn sie sich die Aufnahmen dann im TV ansehen, zu einem Moment der Fremdscham führen. So auch bei Bauer Mathias.

„Bauer sucht Frau“-Kandidat Mathias und seine Hofdame Sabrina. Der Bauer kündigt mit Fremdscham die neue Folge der RTL-Sendung an.
Bauer Mathias und seine Hofdame Sabrina. (24hamburg.de-Montage) © Stefan Gregorowius/RTL

„Bauer sucht Frau“-Mathias spricht von „Fremdscham“ bei RTL-Sendung

Die Werbetrommel für neue Folgen wird mächtig geschlagen. Auch „Bauer sucht Frau“-Kandidat Mathias macht über seinen Instagram-Account auf die neue Episode aufmerksam. Konkret auf die Folge vom 22. November. Die Folge, in der Sabrina die Hüllen fallen lässt und Mathias damit auf seinen nächsten Zahnarztbesuch vorbereitet – weil er den Mund vor Bewunderung weiter nicht hätte öffnen können.

In seiner Insta-Story postet Mathias einen Clip zu „Bauer sucht Frau“ und schreibt dazu: „Heute Abend geht’s wieder an Fremdschämen“. Es folgt ein Lach-Smiley, eine Nennung Sabrinas sowie eine rhetorische Frage an seine Hofdame, ob sie denn schon den Bikini ausgepackt habe. So so, Mathias empfindet also Fremdscham, wenn er sich „Bauer sucht Frau“ anschaut. Sicherlich meint er damit, dass er sich selbst ungern im Fernsehen sieht. Denn fremd schämt man sich als Zuschauer bei der RTL-Sendung eher selten. Anders als bei so manch anderen Formaten wie „Sommerhaus der Stars“ oder „Love Island“, wodurch diesen Shows keineswegs ein Unterhaltungswert abgesprochen werden soll. Sie sind nur ... anders.

„Bauer sucht Frau“: Wenn die Liebe kein Grund ist, um sich fremdzuschämen

Dabei braucht Mathias nichts peinlich sein, schlägt er sich von Beginn an sehr gut. Und das, obwohl er schon beim Scheunenfest einen unerwarteten Bodyshaming-Diss hinnehmen muss. Auf die Hofwoche lädt er mit Sabrina und Melina, die sich übrigens auch heiß auf Instagram zeigt, zwei Frauen ein. Doch nach wenigen Tagen reist Melina freiwillig wieder ab und überlässt Sabrina den süßen Bauern. Für Mathias kein Problem hat – er sich doch eigenen Angaben nach schon vorher für Sabrina entschieden.

Noch mehr News zu Hamburg und Umgebung sowie zu Promis und laufenden TV-Shows erhalten Sie mit dem Newsletter von 24hamburg.de.

Und so turteln sich die beiden langsam zum Ende der Hofwoche. Was dann passiert, steht in den Sternen. Es bleibt abzuwarten, ob sich Mathias und Sabrina auch nach Ende der RTL-Sendung verstehen und sich vielleicht sogar ineinander verlieben. Wer sich allem Anschein nach ineinander verliebt hat, sind Bauer Peter und seine Hofdame Kerstin. Das „Bauer sucht Frau“-Dreamteam hat wohl unfreiwillig gelüftet, dass sie tatsächlich ein Paar sind, und beweist, dass Liebe wirklich kein Grund ist, um sich fremdzuschämen. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare