Steckbrief

„Bauer sucht Frau“ Kandidaten 2021: Björn, der Musiker mit den Disney-Haaren

  • Tomasz Gralla
    VonTomasz Gralla
    schließen

Björn sucht in der neuen Staffel „Bauer sucht Frau“ seine Traumfrau, die er mit perfekt gepflegten Haaren und musikalischem Können von sich überzeugen kann.

Westerwald – 12 Landwirte nehmen an den neuen Folgen „Bauer sucht Frau“ 2021 teil und suchen nach der großen Liebe. Einer von ihnen ist Björn, der von Beginn an keinen Zweifel daran lässt, dass er der Frauenschwarm dieser Ausgabe wird. Die Sendetermine der neuen „Bauer sucht Frau“-Staffel sind nun bekannt und am November zeigt sich dann, ob Björn die Erwartungen erfüllen kann.

Sendung:Bauer sucht Frau
Erstausstrahlung:2. Oktober 2005
Episoden:150+ inklusive Specials und dem International-Ableger
Moderation:Inka Bause
Sender:RTL

„Bauer sucht Frau“ 2021: Kandidat Björn trägt seine Haare beim Musizieren gern offen

Dass Björn als der „Bauer sucht Frau“-Hottie 2021 gilt, hat mehrere Gründe. Offensichtlich ist er ein schöner Mann, der seinen Bart etwas länger trägt und seine Haare noch länger. Die Haare, eine Mähne blonder und langer Strähnen, fällt dem 32-Jährigen auf die Schultern und erweckt den märchenhaften Eindruck, als ob Björn direkt aus einem Disney-Film entsprungen wäre.

„Bauer sucht Frau“-Kandidat Björn ist leidenschaftlicher Musiker und Vollblutlandwirt. (24hamburg.de-Montage)

Dabei hat er noch gar nicht zu seiner Gitarre gegriffen. Der Hesse ist passionierter Musiker, spielt das Saiteninstrument in einer Coverband und schreibt zudem als Singer Songwriter seine eigenen Songs. „Die Musik ist für mich alles“, gesteht Björn. Wenn er an einem Lagerfeuer sitzend musiziert, die Flammen sich in seinen glänzenden Augen spiegeln und der frühabendliche Wind durch seine Haare streichelt – ach diese Haare – dann schmilzt jedes Frauenherz schneller als Eis in der Sommersonne.

Pferde stehlen mit Björn: Der „Bauer sucht Frau“-Kandidat und seine zweite Liebe

Wenn Björn mal keine Musik macht, dann betreibt er, wie sollte es für einen Kandidaten von „Bauer sucht Frau“ auch anders sein, einen Hof, genauer gesagt einen Pferdepensionsbetrieb. Gemeinsam mit seinen Eltern kümmert er sich um 50 Pferde, zehn Ponys sowie 150 Hektar Grün- und Ackerland. In Teilzeit bewirtschaftet der studierte Landwirt weitere 150 Hektar Ackerland.

„Ich liebe an der Landwirtschaft, dass es vielseitig und abwechslungsreich ist“, verrät der Traumprinz auf dem potenziellen weißen Gaul, „und dass du dein eigener Herr bist – du machst dein Ding.“

Bei „Bauer sucht Frau“ 2021 will Björn seine Traumfrau finden – „Ne coole Socke eben“

Als Musiker auf der Bühne treffe man Frauen, daraus macht Björn kein Geheimnis. Aber bisher sei die Richtige noch nicht dabei gewesen. Das soll sich nun dank „Bauer sucht Frau“ und Liebesfee Inka Bause endlich ändern, denn der leidenschaftliche Landwirt ist bereit, sich zu binden und eine Familie zu gründen.

Noch mehr News aus Hamburg und Umgebung erhalten Sie mit unserem Newsletter – jetzt kostenlos anmelden!

Björn bezeichnet sich selbst als Familienmensch, eine Eigenschaft, die auch seine Traumfrau mitbringen muss. Diese sollte zudem lustig, spontan, unternehmungsfreudig und offen sein. „Ne coole Socke eben.“ Cool genug, um dem 32-Jährigen auch „Luft zum Atmen“ zu lassen. Denn Björn wünscht sich auch einen gewissen Freiraum, der ihm weiterhin ermöglicht, sein ereignisvolles Leben zu führen.

Björns Mutter weiß genau, was ihr Sohn braucht: „Björn braucht eine sportliche Frau, schlank und ein bisschen flippig kann sie sein.“

Inka Bause verkuppelt bei „Bauer sucht Frau“ Liebe suchende Landwirte schon seit 2005

Seit über 15 Jahren moderiert Inka Bause die RTL-Dating-Show „Bauer sucht Frau“. Doch nicht nur das, sie ist die Liebesvermittlerin zwischen einsamen Bauern und den Frauen, die ein Interesse haben, diese Bauern kennenzulernen. Und oft genug ist es ihr auch gelungen, den richtigen Deckel für den Bauerntopf zu finden. Auch Björn darf sich nicht nur wegen seiner Prinzenhaare gerechtfertigte Hoffnungen auf die Frau fürs Leben machen. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Stefan Gregorowius/RTL

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare