Farmer Tom ist mittlerweile verlobt

Bauer sucht Frau International (RTL): Ex-Kandidat findet seine Traumfrau auf Tinder

  • Jason Blaschke
    VonJason Blaschke
    schließen

In „Bauer sucht Frau International“ 2019 fand Farmer Tom aus Costa Rica die Liebe nicht. Seine Verlobte lernte er mithilfe einer Dating-App kennen.

Die Worte „Bauer sucht Frau International“ und „Costa Rica“ tauchen aktuell im Schlagzeilenfeld oft auf. Kein Wunder, immerhin ist die 3. Staffel von „Bauer sucht Frau International“* erst seit wenigen Wochen zu Ende und Farmer Nico sorgte in der Datingshow mit Moderatorin Inka Bause für Spaß, Spannung aber auch Ärger. Zur Hofwoche hatte er drei Frauen eingeladen. Doch schon in Folge 3 verkündete Hofdame Karin ihr „Bauer-sucht-Frau“-Aus und machte sich vom Acker.

Noch lange in Erinnerung bleibt zahlreichen Zuschauern sicher auch der Abschied von Hofdame Nummer zwei, die in Folge 5 der 3. Staffel von „Bauer sucht Frau International“ ihre Koffer packen musste. Über Hofdame Tirzas Eiskalt-Abschied von Nico in Costa Rica hatte echo24.de ausführlich berichtet. Zu guter Letzt rasteten ein paar Fans auf Facebook wegen Nico aus, als enthüllt wurde, für welche der Frauen sich der Farmer aus Costa Rica am Ende entscheiden hatte. Auch gegen den Sender RTL* wurde heftig ausgeteilt.

Bauer sucht Frau International: Nach der Show findet Tom sein Liebes-Glück

Doch der Farmer, um den es hier im Artikel geht, macht aktuell nicht wegen seiner Entscheidungen in der TV-Show Schlagzeilen. Im Gegenteil, um Farmer Tom aus Costa Rica wurde es nach dessen Teilnahme in der RTL-Show „Bauer sucht Frau International“ 2019 sehr ruhig. Wie so viele andere auch, hoffte er, mithilfe von Moderatorin Inka Bause* in der internationalen Datingshow auf die Liebe zu treffen – fand sie aber leider nicht. Am Ende der Hofwoche ging der Farmer als Single aus der Datingshow.

SendungBauer sucht Frau International
SenderRTL Television
Erstausstrahlung3. März 2019
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

Die Suche nach der passenden Frau hat der ehemalige Farmer aus „Bauer sucht Frau International“* aber nie aufgegeben – und dafür wurde er belohnt. Im Gespräch mit Promiflash erklärt Tom, dass er sich kürzlich verlobt habe. Und nein, es ist kein Liebes-Comeback mit einer seiner ehemaligen Hofdamen aus „Bauer sucht Frau International“. Die Frau, die das Herz des Farmers höher schlagen lässt, heißt Anna und ist von Beruf Lehrerin. Die beiden lernte sich nach Toms Teilnahme in der RTL-Show über das Internet kennen.

Bauer sucht Frau International: Tom spricht über Zukunft und Hochzeitspläne

Genauer gesagt über eine ganz bekannte Dating-App. Tom im Promiflash-Gespräch: „Ich habe sie vor einem Jahr und vier Monaten über Tinder kennengelernt.“ Verliebt, verlobt und bald verheiratet? So schnell soll es nun doch nicht gehen. Mit der Hochzeit wolle das Paar noch etwas warten. „Das wird wohl irgendwann nächstes Jahr sein“, erklärt der ehemalige Kandidat aus „Bauer sucht Frau International“ im Interview mit Promiflash weiter. In Anna fand Tom übrigens nicht nur die große Liebe.

Im Gespräch mit Promiflash verrät Tom noch, dass beide auch geschäftlich gut miteinander harmonieren. Auf seiner Farm in Costa Rica geht Anna ihrem Verlobten zur Hand. Sie unterstützt ihn im Hotel, auf Dschungeltouren und bei der Betreuung der Gäste. Für Tom gibt es also doch noch ein Liebes-Happy-End unter der strahlenden Sonne von Costa Rica. Genau wie bei Nico, der in Nicola seine Traumfrau gefunden zu haben scheint. Über Nicos Zukunftspläne mit Nicola berichtet echo24.de in einem separaten Artikel. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © TVNOW/Benno Kraehahn

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare