1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

Bauer sucht Frau: Gottfried trauert um seine Frau Martina

Erstellt:

Von: Tomasz Gralla

Kommentare

Landwirt Gottfried trauert um seine verstorbene Ehefrau Martina, die im Alter von nur 55 Jahren dem Kampf mit dem Krebs unterlag.

Hamburg – Große Trauer beim ehemaligen „Bauer sucht Frau“-Kandidaten Gottfried. Der Landwirt verlor seine Ehefrau Martina, die er vor Jahren im Rahmen der RTL-Sendung kennenlernte. Es war Liebe auf den ersten Blick. Beiden haben nicht mehr daran geglaubt, jemanden zu finden – und wurden eines Besseren belehrt. Gottfrieds Verlust, tragisch wie er ist, erzählt aber nur ein Kapitel seines Lebens, das trauriger kaum sein könnte.

Sendung:Bauer sucht Frau
Erstausstrahlung:2. Oktober 2005
Episoden:150+ inklusive Specials und dem International-Ableger
Moderation:Inka Bause
Sender:RTL

Gestorben mit 55 Jahren: Bauer Gottfried trauert um Ehefrau Martina

Sie trafen sich 2014, bei der zehnten Staffel „Bauer sucht Frau“, und haben sich augenblicklich ineinander verguckt. Dann verliebt und schließlich einander geheiratet. Das war fünf Jahre später, 2019. Nun ist Martina tot, sie erlag ihrem Krebsleiden.

Über Facebook machte Gottfried die traurige Nachricht publik und verriet, dass seine Frau schon im Dezember 2021 gestorben sei: „Meine über alle geliebte Martina hat den harten Kampf gegen den Krebs verloren.“

„Bauer sucht Frau“-Kandidat und Biobauer Gottfried und seine verstorbene Frau Martina
Trauriger Schicksalsschlag bei „Bauer sucht Frau“-Kandidat Gottfried: seine geliebte Martina verliert den Kampf gegen den Krebs. (24hamburg.de-Montage) © rtl.de (Screenshot)

Traurig war auch die Nachricht um den Tod des „Bauer sucht Frau“-Kandidaten Günter vergangenen November. Der 71-Jährige starb an Corona, wie seine Lebensgefährtin Rosemarie Bleil auf Facebook mitteilte.

Bei „Bauer sucht Frau“ entdecken Gottfried und Martina die Liebe neu – und teilen ein trauriges Schicksal

Martina ist nicht die erste Lebensgefährtin, von der der Bio-Bauer Abschnitt nehmen muss. Seine erste Ehefrau ist nach 30 gemeinsamen Jahren ebenfalls gestorben. Bis heute hebt er einen ihrer Ohrringe als Erinnerungsstück auf. Mit Martina sollte es anders werden, für die Ewigkeit dauern. Doch die Ewigkeit ist rational.

Noch mehr News zu Hamburg und Umgebung sowie zu Promis und laufenden TV-Shows erhalten Sie mit dem Newsletter von 24hamburg.de.

Auch Martina hat ihren ersten Ehemann verloren, Jahre bevor sie bei „Bauer sucht Frau“ in Gottfried wieder einen Partner gefunden hat. Noch lange nach dem Ableben ihres Partners konnte die gelernte Tierarzthelferin ihren Ehering nicht abnehmen. Erst 2019 ersetztet sie ihn durch Gottfrieds.

„Das tut mir sehr gut, das ist schon verflixt lang her, dass ich so rumgealbert habe“, zitiert RTL Martina nach ihrem Kennenlernen mit Gottfried. „Irgendwann kommt der Tag, an dem ich sage, jetzt bin ich mir sicher, dass ich in die Zukunft schauen werden.“ *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare