Schmale Taille

Barbara Schöneberger (NDR) ist schlank wie Sophia Thomalla – Schauspiel-Tochter erntet Mega-Shitstorm

  • Johanna Ristau
    vonJohanna Ristau
    schließen

Sie kennen Barbara Schöneberger (NDR) noch von „Blondes Gift“ und als patente Blondine aus der Fleischsalat-Werbung von „Homann“? Dann sehen Sie mal, wie lasziv sie sich jetzt präsentiert. 

  • Barbara Schöneberger * zeigt sich von lasziver Seite.
  • Blonde NDR *-Moderatorin Barbara Schöneberger vergleicht sich mit Sophia Thomalla.
  • Barbara Schöneberger wirkt deutlich erschlankt.

Hamburg/Berlin – Oh la la, so kennen wir Barbara Schöneberger eigentlich nicht. Das Allroundtalent setzt sich auf Instagram gewagt in Szene – und zeigt sich mal von einer ganz anderen, lasziven Seite. Die Moderatorin trägt ein bunt gemustertes Midi-Kleid im 70er-Jahre-Stil mit passendem XXL-Taillengürtel. Das breite Accessoire dürfte allerdings eher als modischer Hingucker fungieren, als Barbaras Taille zu schmälern.

Moderatorin:Barbara Schöneberger
Geboren: 5. März 1974 (Alter 46 Jahre), München
Größe: 1,73 m
Eltern: Hans Schöneberger, Annemarie Schöneberger

Denn die Körpermitte der 44-Jährigen wirkt deutlich erschlankt. Barbara Schöneberger, die einst für ihre enormen Kurven bekannt war, präsentiert nun selbstbewusst ihre XXS-Taille. Und ihrem herausfordernden Blick in die Kamera nach zu urteilen, dürfte die Moderatorin auch mächtig stolz auf ihren neuen Superbody sein.

Barbara Schöneberger (NDR) vergleicht sich mit Sophia Thomalla auf Instagram

Zu dem Bild schreibt sie: „Fast wie Sophia Thomalla“. Sie erinnern sich? Die Tochter von Simone Thomalla (55, ARD-Tatort), die jetzt mit FC-Liverpool Torwart Loris Karius (27) liiert ist, wird von ihren Fans vor allem für ihre provokanten und heißen Posen gefeiert. Schon gewusst? Barabara Schöneberger kann auch noch singen! Doch wegen des Coronavirus* musste sie ihre Tournee verschieben.

Barbara Schöneberger ist so schlank geworden, dass sie sich mit Sophia Thomalla vergleicht. (24hamburg.de-Montage)

Jetzt will also auch Barbara Schöneberger auf den Zug aufspringen. Kurios: Noch im vergangenen Jahr (2019) verriet Schöneberger in der RTL-Sendung „Denn sie wissen nicht, was passiert…“, dass sie zwischen 70 und 74 Kilogramm auf die Waage bringe. Von dieser Zahl dürfte die 1,73 Meter große Blondine sich nun weit entfernt haben.

Barbara Schöneberger (NDR) zeigt endlos lange Beine und Mini-Taille

Erst vor wenigen Wochen zeigte sie auf Instagram ihre endlos lang wirkenden Beine und ihre schmale Taille*, wie 24hamburg.de berichtete. Dann lieferte sie sich ein peinliches Schlagsahne-Spektakel mit Sylvie Meis*. Ihrer Figur konnte das fetthaltige Spiel aber offenbar nichts anhaben, wie das aktuelle Bild beweist. Und was sagt Skandal-Nudel Sophia Thomalla (30) zu dem Vergleich? Die reagiert gewohnt selbstironisch mit den Worten: „Wer ist Sophia Thomalla?“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Fast wie Sophia Thomalla @sophiathomalla

Ein Beitrag geteilt von Barbara Schöneberger (@barbara.schoeneberger) am

„Let‘s Dance“-Juror Jorge Gonzales (53) ist auch ganz aus dem Häuschen wegen Barbaras neuem Foto: „Chica, Chicha“, kommentiert er mit Flammen-Emoji. Von „Let‘s Dance“-Profitänzer Massimo Sinato (38) gibt‘s Lachsmileys und Daumen-hoch-Emojis. 24hamburg.de berichtet auch über den neuen Ableger der NDR-Talkshow für junges Publikum.

Sophia Thomalla erntet Shitstorm unter Barabara Schönebergers Instagram-Post

Doch Barbaras bürgerliche Fans haben es plötzlich auf Sophia Thomalla abgesehen. „Wer ist Sophia Thomalla?“, schreibt einer. Ein anderer findet Barbara besser als die 30-jährige Sophia Thomalla und schreibt: „Nein, wesentlich attraktiver.“ Eine Nutzerin stichelt: „Nur mit mehr Inhalt.“ Manche bringt der Vergleich offenbar so sehr auf die Palme, dass sie regelrecht gegen Sophia Thomalla hetzen: „Viel besser, du bist doch nicht doof“, „Wenn man sich den Altersunterschied anschaut, top!“ „Kein Vergleich mit S. Thomalla. Frau Schöneberger ist mir lieber. Ist ja auch Geschmackssache“, lauten etwa drei Kommentare unter dem Foto.

Doch Sophia Thomalla dürfte dem Shitstorm gelassen entgegensehen. Schließlich musste sie in der Vergangenheit schon einige Hass-Tiraden auf Instagram über sich ergehen lassen – etwa als sie im Jahr 2016 mit einem geschmacklosen Witz über Flüchtlinge von sich reden machte. Damals schrieb die Berlinerin: „Kleine Titten sind wie Flüchtlinge: Sie sind nun mal da, aber eigentlich will man sie nicht." Dazu postete sie ein Selbstporträt, auf dem sie ihre Oberweite mit den Händen überprüft. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Rubriklistenbild: © Jörg Carstensen/dpa, Jens Kalaene/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare