1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

Red Hot Chili Peppers heute in Hamburg – alle Infos zum Konzert

Erstellt:

Von: Robin Dittrich

Kommentare

Die Red Hot Chili Peppers kommen auf ihrer Tour 2022 nach Hamburg. Alle Infos zum Konzert, Einlass, Anreise und Tickets gibt‘s hier.

Hamburg – Seit 1983 machen die Red Hot Chili Peppers die USA unsicher. Schon 1984 veröffentlichten sie ihr erstes Album „The Red Hot Chili Peppers“ – das ist fast 40 Jahre her. Seitdem sind noch elf weitere Alben dazugekommen, ihr erstes Nummer eins Album in Deutschland hatten sie im Jahr 2002 mit „By the Way“. Jetzt kommen die gestandenen Musiker im Rahmen ihrer „World Tour 2022“ auch nach Hamburg ins Volksparkstadion.

Band:Red Hot Chili Peppers
Gründung:1983
Veröffentlichte Alben:12
Erfolgreichste Single in Deutschland:Snow (Hey Oh), Platz fünf und Gold

Red Hot Chili Peppers Tour 2022: Hamburg – alle Infos zum Konzert

Die World Tour 2022 der Red Hot Chili Peppers ist in vollem Gange. Seit dem 4. Juni 2022 spielen die Amerikaner ein Konzert nach dem anderen. Gestartet haben sie ihren Auftritte-Marathon mit insgesamt 44 Konzerten in 32 Städten in Spanien, zwei Konzerte finden in Deutschland statt. Der Live-Act in Köln stieg am 5. Juli im RheinEnergieStadion des 1. FC Köln – die 40.000 Fans schienen begeistert. Am 12. Juli 2022 treten die Red Hot Chili Peppers dann endlich im Hamburger Volksparkstadion auf – dort spielt normalerweise der Hamburger SV. Zuletzt trat sogar Superstar Harry Styles in Hamburg auf.

Die Red Hot Chili Peppers kommen nach Hamburg – World Tour 2022 im Volksparkstadion.
Die Red Hot Chili Peppers kommen nach Hamburg – World Tour 2022 im Volksparkstadion. © Peter Klaunzer/dpa/Imago

Begleitet werden die Peppers vom amerikanischen Rapper ASAP Rocky, der mit Superstar Rihanna liiert ist, und dem Bassisten Thundercat. Einlass zum RHCP Konzert in Hamburg wird ab circa 16:00 Uhr sein, die Veranstaltung wird gegen 18:00 starten. Die Chili Peppers sollen dann gegen 20:00 Uhr beginnen – in Köln starteten sie um 20:20 Uhr. Ab dann können sich die Fans auf fast zwei Stunden Funk und Alternativen Rock freuen. Red Hot Chili Peppers Kennern wird auffallen, dass Gitarrist John Frusciante nach über zehn Jahren Abwesenheit endlich wieder mit dabei ist. Spielen werden die Peppers Songs aus vielen verschiedenen Alben – hauptsächlich aber aus ihrem neusten Album „Unlimited Love“.

Red Hot Chili Peppers im Hamburger Volksparkstadion – Tickets und Anreise zum Konzert

Red Hot Chili Peppers Fans müssen erst einmal enttäuscht werden: Alle Tickets für das Konzert sind bereits ausverkauft. Auf den Ticketbörsen Viagogo sowie Ticketmaster können nach wie vor aber Karten gekauft werden. Die Preise liegen dabei zwischen 97 und stattlichen 553 Euro. Ein teurer Spaß: die Tickets gingen auf Eventim ab 64 Euro los. Oftmals ist auf Ebay Kleinanzeigen kurz vor dem Konzert noch eine günstige Karte abzugreifen – die Augen sollten offen gehalten werden. Wer schon Tickets hat, sollte sich um die Anfahrt kümmern.

Für die Anfahrt zum Hamburger Volksparkstadion gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum einen die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln – beim Ticket ist sogar eine HVV-Karte enthalten. Für alle, die eine weitere Anreise vor sich haben, lohnt sich in jedem Fall das 9-Euro-Ticket in die Hansestadt. Vom Hamburger Hauptbahnhof dann in die Linie S3 in Richtung Pinneberg oder die S21 in Richtung Elbgaustraße einsteigen. In Stellingen aussteigen und mit den anderen Rock-Fans 15 Minuten zum Stadion laufen.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Wer mit dem Auto anreist, vertraut am besten auf sein Navi. Aus dem Norden und Süden muss auf der A7 bis zur Abfahrt Hamburg-Volkspark gefahren werden. Von dort ist das Stadion ausgeschildert – es ist wohl die einfachste Möglichkeit, die Arena mit dem Auto zu erreichen. Besucher des Red Hot Chili Peppers Konzerts sollten rechtzeitig vor dem Stadion sein, da die Kontrollen am Eingang aufgrund der Corona-Pandemie nach wie vor länger dauern kann. Wer nach dem Konzert in Hamburg bleiben möchte, kann zwei Tage später sogar noch Die Toten Hosen im Open Air am Volkspark live sehen.

Auch interessant

Kommentare