1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

Rote Rosen (ARD): Vorschau für die Folgen 3528 bis 3532

Erstellt:

Von: Susanne Kröber

Kommentare

Die Wochenvorschau: David und Franzi in der Krise – zerstört seine Depression ihre Beziehung? Ein schwieriger Weg liegt aber nicht nur vor diesem „Rote Rosen“-Paar.

Lüneburg – Die Dreharbeiten der 19. Staffel von „Rote Rosen“ sind beendet, mit Riesenschritten rückt das große Finale der beliebten ARD-Telenovela näher. In der Vorschau erfahren Sie, wie es bei „Rote Rosen“ weitergeht. Davids Depression, Bens Seitensprung und die schwindende Harmonie zwischen Katrin und Florian stehen im Mittelpunkt der Folgen 3528, 3529, 3530, 3531 und 3532. Und dann dürfen sich die Fans auch noch auf waschechten Weltmeister bei „Rote Rosen“ freuen!

Noch mehr News zu Hamburg und Umgebung sowie zu Promis und laufenden TV-Shows erhalten Sie mit dem Newsletter von 24hamburg.de.

Telenovela:Rote Rosen
Erstausstrahlung:6. November 2006
Titelmusik:Joana Zimmer – This Is My Life
Produktionsunternehmen:Studio Hamburg Serienwerft Lüneburg
Episoden:3500+ in 19 Staffeln
Länge:48 Minuten

Rote Rosen Vorschau: Folge 3528 vom 28. März 2022 – Depression

Nachdem David (Arne Rudolf) im überdrehten Zustand fast vom Dach eines Hochhauses gestürzt ist, steht Franzi (Sofie Junker) unter Schock. Noch immer ist ihr nicht klar, dass David krank ist. Gefangen in seiner bipolaren Störung, gleitet David in die Depression ab. Franzi kann sein Verhalten nicht verstehen und wendet sich enttäuscht von ihm ab.

Immer tiefere Risse bekommt auch die Beziehung von Katrin (Nicole Ernst) und Florian (Stefan Plepp). Als Anke (Anne Brendler) erfährt, dass Katrin Florian mit einem Salsa-Kurs überraschen möchte, erklärt sie ihrer Konkurrentin, dass Florian garantiert kein Interesse am Tanzen hat. Kennt Anke Florian tatsächlich nach all den gemeinsamen Jahren besser als Katrin?

Bei den Heidekickern in Lüneburg kündigt sich hoher Besuch an: Ben (Hakim-Michael Meziani) ist mit Fußball-Weltmeister Pierre Littbarski verabredet, doch ihm kommt ein Mediations-Gespräch mit Dörte (Edelgard Hansen) dazwischen. Da er die Versöhnung mit Tina (Katja Frenzel) nicht aufs Spiel setzen will, bittet er Leo (Daniel Hartwig), ihn zu vertreten. Um Dörte eine Erklärung für seinen Seitensprung zu liefern, behauptet Ben, er habe eine verkorkste Kindheit gehabt.

Rote Rosen Vorschau, Folge 3528 vom 28.03.22 im Ersten: Franzi (Sofie Junker, r.) versteht Davids (Arne Rudolf, l.) Reaktion nicht und ist tief getroffen von seiner vermeintlichen Abfuhr.
Rote Rosen, Folge 3528: Franzi (Sofie Junker, rechts) interpretiert Davids (Arne Rudolf) Verhalten falsch und wendet sich von ihm ab. (24hamburg.de-Montage) © ARD/Nicole Manthey

Rote Rosen Vorschau: Folge 3529 vom 29. März 2022 – Zurückgezogen

David hat sich zurückgezogen und reagiert nicht auf Franzis Anrufe. Simon (Thore Lüthje) ist es schließlich, der David in einem Hotelzimmer findet und Franzi Bescheid sagt. Langsam wird ihr klar, was mit David los ist – kann es sein, dass ihr Liebster manisch-depressiv ist?

Anke behält tatsächlich recht – Florian ist alles andere als begeistert von Katrins Salsa-Überraschung. Trotzdem raffen sich die beiden auf und gehen tanzen. Anke hingegen fühlt sich einsam und hofft nach wie vor auf ein Liebes-Comeback mit Florian.

Pierre Littbarski ist zu Gast bei den Heidekickern und trifft dabei auf Leo und Simon. Gemeinsam verbringen sie einen witzigen Abend mit dem Fußball-Weltmeister, bei dem das Gespräch auf Leos alten Freund Vito Laurenzo kommt, den er leider aus den Augen verloren hat.

Rote Rosen Vorschau: Folge 3530 vom 30. März 2022 – In der Krise

Tina und Ben suchen nach wie vor einen Weg aus der Krise. Nach einem romantischen Dinner versöhnen sich die beiden tatsächlich, doch Tina kann Bens Seitensprung mit Anke nicht vergessen und fasst einen Entschluss: Sie will sich von Ben trennen.

Anke ist sich sicher, dass Katrin und Florian auf Dauer nicht zusammen glücklich werden. Erfolgreich versucht sie, einen Keil zwischen die beiden zu treiben. Beginnt Florian tatsächlich an seinen Gefühlen für Katrin zu zweifeln? Anke und ihre Mutter Dörte kommen sich indes bei einer gemeinsamen Motorradtour wieder näher.

Franzi holt sich bei Sara (Antonia Jungwirth) professionellen Rat, um herauszufinden, ob David tatsächlich an einer bipolaren Störung leidet. Sein Zustand verschlechtert sich immer mehr. Als Franzi zurück zur Marine muss, bittet David sie, ihn nicht zu verlassen.

Ein „Rote Rosen“-Fanliebling kehrt zurück! Hendrik (Jerry Kwarteng) wird in Lüneburg erwartet, natürlich vor allem von Britta, die eine Überraschung für ihn plant.

Rote Rosen Vorschau: Folge 3531 vom 31. März 2022 – Harmonie

Katrin und Florian bemühen sich um Harmonie, aber die Zweifel an ihrer Beziehung wachsen. Katrin schreckt vor einem gemeinsamen Hauskauf zurück, Florian kann mit den Plänen für Katrins Virtual-Reality-App nichts anfangen. Als Florian dann auch noch erfährt, dass Katrin Franzi darin bestärkt hat, David nicht zu verlassen, rastet er aus. Franzi ist sich nicht sicher, ob sie bei David bleiben soll und stellt ihm ein Ultimatum: Er soll sich bei einem Arzt in Behandlung begeben.

Krisenstimmung herrscht auch bei Tina und Ben. Ben will nicht akzeptieren, dass Tina die Trennung möchte, aber Tina hat genug von der Opferrolle und geht auf Abstand.

Große Freude bei Britta – endlich ist Hendrik aus London zurück! Doch Hendrik benimmt sich seltsam und weckt in Britta den Verdacht, dass er in London eine Affäre gehabt haben könnte. Was sie nicht ahnt: Hendrik wollte sie mit einem Amulett ihrer Eltern überraschen und kann das Schmuckstück nun nicht mehr finden.

Rote Rosen Vorschau: Folge 3532 vom 1. April 2022 – Ein schwieriger Weg

Franzi kann David zwar zu einem Arztbesuch überreden, er überlegt es sich in letzter Minute jedoch anders. Nur mit Saras Hilfe gelingt es der überforderten Franzi, David doch noch zum Arzt zu kriegen.

Hendrik überrascht Britta mit einem Amulett ihrer Mutter. Von Lilly (Lilly und Lylou Röder) erfährt er, dass Britta von einem gewissen Herrn Rossi (Mathieu Carrière) ebenfalls ein Amulett erhalten hat. Als Hendrik Ben ausfragt, hält dieser sich bedeckt und bittet Hendrik, Britta direkt zu fragen.

Tina ist frustriert: Die Kita von Louis hat einen Schimmelschaden und muss schließen, ihr Plan, auf Abstand zu Ben zu gehen, gerät ins Wanken. Doch ausgerechnet Anke hat einen Vorschlag: Florian will ein leerstehendes Bundeswehrgebäude vor dem Abriss retten – vielleicht der richtige Ort für eine neue Kita? Allerdings ist Ankes Idee nicht gerade uneigennützig: Sie will den Kontakt zu Florian intensivieren.

Katrin fühlt sich hingegen von Florian eingeschränkt und macht alleine einen Ausflug zum Aussichtsturm „Heidehimmel“. Als sie dort zufällig auf Leo trifft, kommt es zu einem magischen Moment zwischen den beiden.

Lesen Sie auch: Rote Rosen (ARD): Vorschau – das passierte in den Folgen 3524 bis 3527

„Rote Rosen“ ARD-Mediathek – wann und wo können Sie die Telenovela sehen?

Sendetermin der Telenovela „Rote Rosen“ ist immer montags bis freitags um 14:10 Uhr im Ersten. Sie wollen „Rote Rosen“ vorab sehen? In der ARD-Mediathek ist die nächste Folge mit den „Rote Rosen“-Stars jeweils direkt nach der TV-Ausstrahlung der aktuellen Episode für die nächsten drei Monate abrufbar. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare