1. 24hamburg
  2. Sport
  3. Regionalsport

FC St. Pauli befördert Co-Trainer – Fabian Hürzeler wird Chef!

Erstellt:

Von: Steffen Maas

Kommentare

St.-Pauli-Trainer Fabian Hürzeler
Fabian Hürzeler wird neuer Cheftrainer beim FC Sankt Pauli. Der 29-Jährige vorherige Co-Trainer wird nach der Entlassung von Timo Schultz befördert. © Marcus Brandt/dpa

Fabian Würzeler wird neuer Cheftrainer beim Hamburger Zweitligisten FC St. Pauli. Der Kiezclub befördert den 29-Jährigen Co-Trainer nach der Entlassung von Timo Schultz.

Hamburg – Der FC St. Pauli hat einen neuen Chef-Übungsleiter: Der bisherige Co-Trainer Fabian Hürzeler wird ab sofort die sportlichen Geschicke des Zweitligisten leiten. Das verkündete der Kiezclub am Freitagmittag in einer Pressemitteilung. Hürzeler beerbt seinen ehemaligen Vorgesetzten, Timo Schultz, der Anfang Dezember etwas überraschend entlassen wurde.

Fabian Hürzeler als Cheftrainer beim FC Sankt Pauli: Verantwortliche hoffen auf „neue Impulse“

Vom neuen Trainer Fabian Hürzeler versprechen sich die Verantwortlichen des FC St. Pauli „neue Impulse“. Der 29-Jährige sei „die optimale Besetzung“, unterstrich Sportchef Andreas Bornemann – auch, weil man so konzentriert auf die wichtige Rückrunde hinarbeiten kann „ohne wertvolle Zeit in der Vorbereitung zu verlieren“.

Der Beförderte dankte laut Pressemitteilung dem Verein für das Vertrauen und sprach von einer großartigen Aufgabe. „Es ist ein Privileg, hier arbeiten zu können“, sagte Hürzeler. Das habe er schon als Co-Trainer so gesehen – und das gelte für die gesamte Mannschaft und das Funktionsteam.

Ich habe riesige Lust auf die Arbeit und bin davon überzeugt, dass wir mit Geschlossenheit und Intensität wieder erfolgreich sein werden.

Fabian Hürzeler, neuer Cheftrainer beim FC St. Pauli

Sportchef Andreas Bornemann hofft auf Hürzelers „konkrete Lösungen“ – Co-Trainer-Posten noch unbesetzt

Fabian Hürzeler ist bereits seit August 2020 beim FC St. Pauli, dementsprechend kenne er die Mannschaft, das Team aus Analysten, Ärzten, Physios sowie weiteren Mitarbeitenden, sagt Bornemann. „Fabian hat in seiner Zeit als Co-Trainer und Interims-Cheftrainer gezeigt, dass er sehr strukturiert die Herausforderungen anpackt und konkrete Lösungen anbietet.“

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Die durch Hürzelers Beförderung vakante Position des Co-Trainers soll nun ebenfalls zeitnah besetzt werden.

Auch interessant

Kommentare