Übersicht für Hobby-Gärtner

Gartenarbeit im März: Diese Vorbereitungen sollten Sie jetzt schon treffen

Gartenarbeit im März: Diese Vorbereitungen sollten Sie jetzt schon treffen
Diese Gartenarbeiten stehen im März für Sie an
Diese Gartenarbeiten stehen im März für Sie an
Rohrbruch vorbeugen: So schützen Sie die Wasserleitung vor Frost und Kälte
Rohrbruch vorbeugen: So schützen Sie die Wasserleitung vor Frost und Kälte

Bunte Farben

Frühlingsblumen: So bleiben Tulpen besonders lange frisch – kurioser Trick kann helfen
Frühlingsblumen: So bleiben Tulpen besonders lange frisch – kurioser Trick kann helfen

Einkauf

Gartencenter im Corona-Lockdown geöffnet – nun auch die Baumärkte?
Gartencenter im Corona-Lockdown geöffnet – nun auch die Baumärkte?

Saatgut-Verpackungen gut studieren

F1-Hybrid und samenfest: So helfen Ihnen die Saatgut-Begriffe weiter
F1-Hybrid und samenfest: So helfen Ihnen die Saatgut-Begriffe weiter

Dankbar angenommene erste Nahrungsquellen

Frühblüher für Bienen: Mit diesen Blumen locken Sie die Tiere schon früh in Ihren Garten
Frühblüher für Bienen: Mit diesen Blumen locken Sie die Tiere schon früh in Ihren Garten

Staunässe vermeiden

Garten mit Lehmboden: So machen Sie ihn zu einem fruchtbaren Untergrund

Garten mit Lehmboden: So machen Sie ihn zu einem fruchtbaren Untergrund

Blütenteppich für den Garten

Die schönsten Bodendecker: Diese Pflanzen bereichern den Garten
Die schönsten Bodendecker: Diese Pflanzen bereichern den Garten

Eine schillernde Persönlichkeit

Star im Portrait: So lebt der Vogel und darum ist er gefährdet

Stare zieht es ab März langsam wieder in unsere Gärten. Sie sind nun auf der Suche nach Nistplätzen und verschmähen auch den ein oder anderen Snack nicht. So lebt der Star.
Star im Portrait: So lebt der Vogel und darum ist er gefährdet

Senkt Blutfettwerte nachweislich

Inkagurken anpflanzen: Das müssen Sie über das Superfood wissen

Inkagurken tragen kleine Stacheln auf ihrer Schale. Dennoch lassen sie sich gut essen und sind zudem noch gesund für den Körper.
Inkagurken anpflanzen: Das müssen Sie über das Superfood wissen

Die Auswahl ist riesig

Tulpensorten: Das sind die schönsten Exemplare für den Frühling

Tulpensorten: Das sind die schönsten Exemplare für den Frühling

Probleme im Haushalt

Handwerker im Corona-Lockdown: Worauf Sie achten müssen

In Corona-Zeiten sind Kontaktbeschränkungen angesagt. Aber gilt das auch für den Besuch vom Handwerker? Worauf müssen Kunden achten?
Handwerker im Corona-Lockdown: Worauf Sie achten müssen

Erste Hilfe für Frostbeulen

Frostschäden minimieren: So helfen Sie Ihren Pflanzen, wenn es zu kalt geworden ist

Im Frühjahr rutschten die Temperaturen schnell noch mal unter null Grad Celsius. Manche Pflanzen vertragen die Kälte nicht und weisen Frostschäden auf. Das können Sie dagegen tun.
Frostschäden minimieren: So helfen Sie Ihren Pflanzen, wenn es zu kalt geworden ist

DHL, Hermes & Co.

Corona-Lockdown: Was gilt künftig für die Paketshops?

Seit dem 16. Dezember mussten viele Geschäfte wegen des harten Corona-Lockdowns schließen. Seither wurde dieser mehrfach verlängert. Lockerungen sind in Sicht.
Corona-Lockdown: Was gilt künftig für die Paketshops?

Neue Wohnung beziehen

Corona-Lockdown: Dürfen Freunde und Familie beim Umzug helfen?
Corona-Lockdown: Dürfen Freunde und Familie beim Umzug helfen?

Für frisches Grün

Ziergräser zurückschneiden: Im März ist ein guter Zeitpunkt

Ziergräser haben den Winter entweder unter einer Abdeckung oder ohne Schutz verbracht. Zum Beginn der Gartensaison steht nun ein Rückschnitt an, bevor sie neu austreiben.
Ziergräser zurückschneiden: Im März ist ein guter Zeitpunkt

Klebrige Spuren an Pflanzen

Schildläuse erkennen: So werden Sie den Schädling wieder los

Schildläuse sind weitverbreitete und unbeliebte Schädlinge, die weder vor Zimmerpflanzen noch Balkon- oder Gartenpflanzen Halt machen. Doch es gibt Methoden, sie zu bekämpfen.
Schildläuse erkennen: So werden Sie den Schädling wieder los

Frische aus dem eigenen Garten

Biologisches Gärtnern: Die Grundlagen – und das ist zu beachten

Biologisches Gärtnern ist gut für Tier- und Pflanzenwelt und das eigene Obst und Gemüse ist dann sicher pestizidfrei. Die Grundlagen des Biogärtnerns sind nicht so schwer.
Biologisches Gärtnern: Die Grundlagen – und das ist zu beachten