1. 24hamburg
  2. Service
  3. Karriere

Weihnachtsfeier mit den Kollegen: Es gibt einige Verhaltensregeln 

Erstellt:

Von: Carina Blumenroth

Kommentare

Vor der Weihnachten gibt es oft Firmenfeiern. Das kann heikel sein, wenn Sie sich daneben benehmen. Mit einigen Tipps gibt es kein böses Erwachen am nächsten Morgen.

Bereits im November können die ersten Weihnachtsfeiern stattfinden oder zumindest geplant werden. Einige Filme zeigen, Weihnachtsfeiern mit dem Chef und den Kolleginnen und Kollegen können der eigenen Karriere schaden. Beispielsweise, wenn man zu viel Alkohol erwischt hat und die Zunge ein bisschen zu locker geworden ist. Aber nicht nur in Filmen können Firmenfeiern eskalieren – auch im echten Leben kann der ein oder andere Fauxpas auf der Weihnachtsfeier passieren. Das könnte Ihrer Karriere schaden. Mit ein paar Tipps passiert Ihnen das aber nicht.

Weihnachtsfeier 2022: Alkohol und auf den Tischen tanzen – das sorgt für Büroklatsch

Bald stehen die ersten Firmen-Weihnachtsfeiern an, was Sie beachten sollten.
Bald stehen die ersten Firmen-Weihnachtsfeiern an, was Sie beachten sollten. (Symbolbild) © pressmaster/Imago

Glühwein oder anderer Alkohol wird auf Firmenfeiern gern genommen – man sitzt gesellig beisammen und Alkohol lockert die Stimmung. Vielleicht tanzen Sie auf den Tischen oder sind in Plauderlaune? Das allein schadet natürlich nicht Ihrer Karriere. Das sorgt eher dafür, dass Sie eventuell das Gesprächsthema bei dem Flurfunk sind. Allerdings sollen Sie nicht komplett die Kontrolle verlieren – das erspart Ihnen Peinlichkeiten vor Ihren Kolleginnen und Kollegen und Ihrem Chef. Was allerdings noch viel wichtiger ist: Wenn Sie die Kontrolle behalten, dann kann Sie das vor einem möglichen Knick in Ihrer Karriere oder vor einer Kündigung bewahren.

Beleidigungen oder sexuelle Belästigungen – sollen Sie nicht nur auf Firmenfeiern vermeiden

Vermeiden sollten Sie auf der Weihnachtsfeier all jene Dinge, die Sie im Büro und im echten Leben ebenfalls unterlassen würden. Die allgemeinen Büroregeln gelten auch auf der Firmenfeier und natürlich sollten Sie sich tunlichst an die geltenden Gesetze halten. So können Beleidigungen, sexuelle Belästigungen und ähnliche Tätlichkeiten, die Sie unter Alkoholgenuss begehen, erhebliche Folgen haben. Möglich sind Strafverfahren und/oder eine Kündigung.

Nichts verpassen: Alles rund ums Thema Karriere finden Sie im regelmäßigen Karriere-Newsletter unseres Partners Merkur.de.

Weihnachtsfeier 2022: Das sollten Sie vermeiden

Das sollten Sie auf der Weihnachtsfeier tun

Wenn die Weihnachtsfeier doch ein bisschen eskaliert ist und Sie ggf. ein Gläschen Sekt oder einen Glühwein zu viel erwischt haben, dann ist es ratsam, sich am nächsten Tag zu entschuldigen.

Auch interessant

Kommentare