1. 24hamburg
  2. Service
  3. Genuss

Glühwein im Geschmackstest: Schmeckt der teure auch am besten?

Erstellt:

Von: Maria Dirschauer

Kommentare

Auch ohne Weihnachtsmarkt Heißgetränke genießen: Welcher Glühwein überzeugt geschmacklich? Der Sieger könnte Sie überraschen.

Vielerorts können auch in diesem Jahr die Weihnachtsmärkte wieder nicht stattfinden. Das heißt aber nicht, dass Sie auf das traditionelle Glas heißen Glühwein verzichten müssen. Denn neben der Option Glühwein, Feuerzangenbowle* und Co. zuhause selber zu machen, gibt es natürlich auch die Möglichkeit, die Getränke fertig in Flaschen zu kaufen und zuhause zu genießen. Damit Sie dabei keinen Fehlkauf tätigen, sondern sich einen Geschmackstestsieger sichern können, sollten Sie jetzt weiterlesen. Denn RTL hat einen Test gemacht, welcher Glühwein 2021 am meisten überzeugen kann: Heißt teuer wirklich besser? Oder darf es auch der Glühwein aus dem Discounter sein? So holen Sie sich das Weihnachtsmarkt-Feeling ganz entspannt nach Hause und können abends ein heißes Glas Glühwein genießen.

Auch lecker: Wohlig wärmender Winterdrink: So machen Sie Hot Aperol.

Geschmackstest: Diese Glühweine wurden verkostet

Getestet wurden vier verschiedene Glühwein-Sorten bei mehreren Versuchsteilnehmern, die verkosten durften und den Geschmack bewerteten:

Welche Tasse Glühwein zu welcher Preisklasse gehört, wussten die Teilnehmer natürlich nicht, auch nicht, dass einer der Glühweine selbstgemacht war.

Probieren Sie auch: Perfekt für kalte Tage – ein Rezept für Glüh-Gin.

Glühwein im Geschmackstest: weder der teure noch der günstigste sind Sieger

Die Ergebnisse des Geschmackstests sind spannend: Den teuren Marken-Glühwein haben die Tester als günstig eingeschätzt, er schmeckte den meisten nicht. Bei der günstigen Flasche von Aldi Süd scheiden sich die Geister: manch einem schmeckt der Glühwein, anderen gar nicht. Positiv am selbstgemachten Glühwein findet eine Testerin, dass man die Gewürze richtig herausschmeckt und er nicht so süß ist wie die anderen. Vom mittelpreisigen Glühwein von Ikea sind hingegen alle begeistert.

Fazit: Gutes muss nicht teuer sein, bei Glühwein finden Sie auch im günstigen bis mittelpreisigen Segment schon gute Qualität, die den meisten schmeckt. Natürlich lässt sich über Geschmack bekanntlich nicht streiten, da er von Person zu Person unterschiedlich ist. Dennoch kann das Ergebnis dieses Geschmackstests natürlich eine Orientierung für Sie sein. Zudem können Sie nachlesen, welcher Supermarkt-Glühwein letztes Jahr geschmacklicher Testsieger wurde. (mad) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare