1. 24hamburg
  2. Service
  3. Geld

Wie gut ist mein Schufa-Score? Mit einem Simulator kalkulieren, wie kreditwürdig Sie sind

Erstellt:

Von: Juliane Gutmann

Kommentare

Der Schufa-Score wird wichtig, wenn Sie einen Kredit oder auch Mietvertrag abschließen möchten. Ein Simulator hilft, die eigene Bonität einzuschätzen. 

Wer eine neue Mietwohnung sucht oder einen Kredit aufnehmen möchte, dem ist der Schufa-Score gewiss ein Begriff. Er gibt Auskunft darüber, wie kreditwürdig ein Verbraucher ist bzw. wie hoch sein Risiko eines Zahlungsausfalls ist. Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa) gibt zwar keine detaillierten Einblicke in die genaue Berechnung des Scores. Doch mithilfe eines neuen Simulators können Sie grob einschätzen, wie es um Ihre Kreditwürdigkeit (Bonität) steht. Sieben Fragen und dazugehörige Erklärungen sollen anschaulich zeigen, welche Hauptfaktoren den Schufa-Score beeinflussen.

Frau macht Online-Shopping vor ihrem Laptop
Wer häufig erst nach der zweiten Mahnung Rechnungen begleicht, riskiert einen schlechten Schufa-Score. © Eva Blanco/Imago

Welche Faktoren den Schufa-Score beeinflussen

Das Ergebnis des Score-Simulators stellt zwar keinen echten Score dar und dient nur Ihrer eigenen Information, doch die Hintergrundinformationen können Ihren Schufa-Score nachhaltig verbessern. Denn wer weiß, welche Faktoren die eigene Kreditwürdigkeit negativ beeinflussen, kann aktiv gegensteuern. Dem Schufa-Simulator zufolge sind es unter anderem folgende Informationen rund um Ihre Finanzen, die den Schufa-Score beeinflussen:

Je nach Antwort wird die eigene Kreditwürdigkeit negativ oder positiv beeinflusst. Je älter zum Beispiel ein Konto ist, desto länger und deutlicher hat man bewiesen, dass man finanziellen Verpflichtungen nachkommt – was wiederum den Score verbessert, informiert die Schufa. Auch Immobilienkredite würden sich gut auf den Score auswirken, heißt es. Die ausführliche Kreditwürdigkeitsprüfung durch die Bank vor Ausgabe eines solchen Kredits ist hier laut Schufa der Grund.

Auch interessant

Kommentare