Junge aus Kiel vermisst

Wo ist Luca? Polizei sucht Jungen mit einem falschem Foto

  • Sebastian Peters
    VonSebastian Peters
    schließen

In Kiel wird ein Junge vermisst. Die Polizei ruft eine Öffentlichkeitsfahndung aus. Zuerst mit einem falschen Bild! Wie es dazu gekommen ist, erfahren sie hier.

Kiel – Absicht oder ein „versehen“? Die Polizei Kiel hat am 27. August 2021 eine Öffentlichkeitsfahndung nach einem 10-jährigen Jungen gestartet. Mit einem Foto. Doch nun kommt raus: Das ist nicht der vermisste Junge auf den Bild!

Vermisstenmeldung: Luca S. (10) aus Kiel vermisst – Polizei sucht zuerst mit einem falschen Foto!

Unfassbar, die Angehörigen von Luca haben den Behörden scheinbar „aus Versehen“ ein falsches Foto zur Fahndung gegeben. Der Junge auf dem Foto ist nämlich überhaupt nicht der vermisste 10-jährige Junge.

Die Polizei sucht einen 10-jährigen Jungen. Wo ist Luca?

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Tödlicher Unfall auf der Elbchaussee: Verursacher kommt ohne Prozess davon

Knappe 5 Stunden später schickt die Polizei Kiel ein neues Foto an die Medien. Doch zu spät. Das falsche Foto ist bereits im Umlauf. Zahlreiche Zeitungen, Fernsehsender und auch private Personen haben das Foto bereits in Umlauf gebracht. Auch bei uns wurde das Foto über 200-mal auf Facebook geteilt!

Doch warum wurde zuerst mit einem falschen Foto gesucht? 24hamburg.de hat auf Nachfrage bei der Polizei Kiel erfahren, dass das falsche Foto durch Angehörige der Familie der Polizei zugespielt wurde. Andere Medien berichten, dass es die Eltern gewesen sein sollten. Dies bestätigte die Polizei Kiel allerdings nicht.

Gute Nachrichten: Luca S. (10) wurde wohlbehalten angetroffen

Warum die Angehörigen von Luca S. allerdings ein falsches Foto herausgegeben haben, ist unbekannt. Ebenso steht nicht fest, wer der Junge auf dem falschen Foto ist.

Wie die Polizei Kiel am Montag, 30. August 2021, gegen 21 Uhr bekannt gegeben hat, wurde der vermisste Junge wohlbehalten aufgefunden. Weiter Angaben werden nicht getätigt. . * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Transparenz-Hinweis: Der Artikel wurde am Dienstag, 31. August 2021, 03:55 Uhr, aktualisiert.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Rubriklistenbild: © Polizei Kiel & Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare