Bekannt aus „Das Damengambit“

Sylter Dirk Lins mischt Netflix-Produktionen „Das Damengambit“ auf

  • Yannick Hanke
    VonYannick Hanke
    schließen

Sylter Dirk Lins ist gefragt, wenn es um Schauspielrollen in Filmen und Serien geht. Nebenbei unterstützt er als Location-Scout und Runner Produktionen.

Sylt – Hollywood oder Sylt, hauptsache es macht Spaß. Dirk Lins ist in der Film- und Fernsehbranche definitiv kein unbeschriebenes Blatt. Der gebürtige Sylter mischt Film- und Fernsehproduktionen seit mehr als zehn Jahren auf. Mal spielt er mit, mal sorgt sich Lins um das Wohlergehen der Crew. Sein Weg hat ihn bis zur Netflix-Produktion „Das Damengambit“* geführt.

Unternehmen:Netflix
Gründung:29. August 1997, Scotts Valley, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Umsatz:25 Milliarden USD (2020)
TV-Sendungen:You – Du wirst mich lieben, Lupin u.v.m.
Gründer:Reed Hastings, Marc Randolph
CEO:Ted Sarandos (16. Juli 2020–), Reed Hastings (Sept. 1998–)

Von Sylt nach Hollywood: Dirk Lins steht vor der Kamera – und versorgt Regisseur-Legende Roman Polanski mit Autos

Dirk Lins ist sich für nichts zu schade. Ob Truckparkplätze bereitstellen, seltene Autos auftreiben oder das Essen für eine ganze Filmcrew zubereiten – der gebürtige Sylter ist aus Hollywood nicht mehr wegzudenken. Lins unterstützt immer wieder Film- und Fernsehproduktionen als Location-Scout und Runner auf seiner Corona-geplagten Heimatinsel Sylt*.

Der Sylter Dirk Lins spielt in Netflix-Produktionen wie „Das Damengambit“ mit. (24hamburg.de-Montage)

Als Runner werden bei Filmproduktionen diejenigen Mitarbeiter bezeichnet, welche dem Drehteam flexibel zur Verfügung stehen. Ob kleine oder große Aufgaben, Set-Runner sind für zahlreiche Tätigkeiten zuständig. Davon weiß auch Dirk Lins zu berichten. Der 44-Jährige erinnert sich an eine skurrile Anekdote rund um den Film „Der Ghostwriter“.

Sylter spielt in Netflix-Produktion „Das Damengambit“ mit: Dirk Lins will einfach nur Spaß haben

Als der Politthriller 2010 auf dem mit Luxus-Grundstücken aufwartenden Sylt* gedreht wurde, stellte Dirk Lins dem Team rund um Regisseur Roman Polanski seinen alten Chevrolet-Transporter für den Film zur Verfügung. „Mir geht es um den Spaß, um einfach mal ein bisschen andere Luft zu schnuppern und mal was anderes zu sehen“, wird Dirk Lins von der dpa zitiert.

Doch arbeitet Dirk Lins nicht nur als Set-Runner, sondern ist auch als Komparse aktiv. 2019 spielte der Sylter in der Netflix-Serie „Das Damengambit“, neben den Highlights im Juli 2021* weiterhin verfügbar, einen russischen Soldaten. Die Produktion des US-amerikanischen Streamingdienstes erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit, Hauptdarstellerin Anya Taylor-Joy wurde hierfür bereits mit dem Golden Globe Award ausgezeichnet.

Anfrage für ARD-Sky-Produktion „Babylon Berlin“: Sylter Dirk Lins als Statist gefragt

In solchen Sphären schwebt Dirk Lins nicht. Doch kann sich der Sylter über mangelnde Anfragen nicht beklagen. Erst im Mai 2021 mimte Lins für eine neue Netflix-Produktion einen Hochzeitsgast im Watt vor Sylt. Aktuell hätte er eine Anfrage für die deutsche Fernsehserie „Babylon Berlin“ erhalten, heißt es von der dpa.

Die Kriminal-Serie von ARD und Sky kann bisher 28 Folgen in drei Staffeln verzeichnen. Welche Rolle Dirk Lins in „Babylon Berlin“ übernimmt, ist bisher nicht durchgesickert. Seiner hauptberuflichen Tätigkeit wird Lins in der 1929 spielenden Serie aber wohl nicht nachkommen.

Der gebürtige Sylter betreibt nämlich einen Pizzaservice auf der größten deutschen Nordseeinsel – und verwöhnt damit den Gaumen von Hollywood-Größen wie Roman Polanski. Wohl bekomm‘s. * 24hamburg.de, kreiszeitung.de und tz.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Daniel Bockwoldt/dpa & imagebroker/imago images

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare