1. 24hamburg
  2. Schleswig-Holstein

A24 gesperrt – Großeinsatz der Feuerwehr nach LKW-Brand

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Die Feuerwehr ist auf der A24 im Einsatz. Ein Lastwagen hat Feuer gefangen. Auch ein PKW soll brennen. Die Autobahn ist gesperrt.

Kasseburg – Großeinsatz der Feuerwehr auf der A24 Fahrtrichtung Berlin. Am Mittwoch, 15. Juni 2022, ist es gegen kurz nach 10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Straße in Deutschland:A24
Gebaut:1937
Länge:237 km

Feuerwehreinsatz auf der A24: Autobahn zwischen Schwarzenbek-Grande und Talkau gesperrt – Großeinsatz!

Unfall auf der A24
Nach ersten Informationen wurden zwei Personen verletzt. Wie schwer, ist unklar. © Blaulicht-News.de

Zwischen den Anschlussstellen Schwarzenbek-Grande und Talkau wurde die Fahrbahn der A24 in Richtung Berlin gesperrt. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Insgesamt sind drei Wehren im Einsatz. Infolge eines Verkehrsunfalles ist ein Lastwagen und ein PKW in Flammen aufgegangen.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Brandserie geht weiter: Wieder brennt ein Lastwagen in Hamburg

Nach Informationen der Polizei Ratzeburg sind zwei Personen verletzt worden. Wie schwer, ist allerdings noch nicht bekannt. Die Fahrbahn bleibt vermutlich für die nächsten Stunden komplett gesperrt.

Auch interessant

Kommentare