Attacke im Familienkreis

Schreckliche Tat in Elmshorn: 8-jähriger Junge niedergestochen!

  • Sebastian Peters
    VonSebastian Peters
    schließen

In Elmshorn bei Hamburg sticht ein 28-Jähriger auf einen 8-jährigen Jungen ein! Der mutmaßliche Täter stammt aus der Familie des attackierten Kindes.

Elmshorn – Am frühen Mittwochabend, 06. Juni 2021, kommt es im Hainholz in Elmshorn zu einem brutalen Messerangriff. Ein kleiner 8-jähriger Junge wird von seinem eigenen Familienmitglied mit einem Messer schwer verletzt.

Stadt in Schleswig-Holstein:Elmshorn
Fläche:21,36 km²
Bevölkerung:48.183 (31. Dez. 2008)

Mutmaßliche Täter kommt aus der Familie! 28-Jähriger sticht mehrfach zu

Der 28-jährige Familienangehörigen zückt ein Messer und sticht mehrfach auf den kleinen wehrlosen Jungen ein. Der Angreifer verletzte sich mit dem scharfen Messer ebenfalls.

Die Einsatzkräfte in Schleswig-Holstein haben vor Ort längere Zeit ermittelt und spuren gesichert. (Symbolbild/24hamburg.de-Montage)

Die Kriminalpolizei des Hamburger-Nachbarbundeslandes Schleswig-Holstein nehmen sofort die Ermittlungen auf. Der Beschuldigte ist bereits in der Vergangenheit der Polizei aufgefallen.

Die Staatsanwaltschaft hat beim Landgericht Itzehoe eine Unterbringung des 28-jährigen Tatverdächtigen in einem speziellen Krankenhaus erwirkt. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Blaulicht-News.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare