Sonntagvormittag

Schlimmer Unfall bei Hamburg: Auto rast in Haus – Fahrer tot

Tödlicher Unfall. VW-Golf kracht in Haus
+
Das Fahrer hatte keine Chance.
  • Elias Bartl
    VonElias Bartl
    schließen
  • Sebastian Peters
    Sebastian Peters
    schließen

Heftiger Unfall am Sonntagvormittag in der kleinen Gemeinde Neuendorf bei Elmshorn. Ein Autofahrer raste mit seinem VW-Polo in ein Haus und stirbt.

Neuendorf – Am Sonntagvormittag, gegen 10:45 Uhr kam es in der kleinen 800 Seelen Gemeinde Neuendorf nahe Elmshorn zu einem verheerenden Unfall. Ein Mann kam links von der Fahrbahn ab und raste mit seinem VW-Golf in ein Haus.

Schwerer Unfall nahe Hamburg: Notarzt und Sanitäter im Einsatz – doch Autofahrer verstirbt noch vor Ort

Die Hauswand wurde durch die Wucht des Unfalls komplett eingedrückt. Feuerwehrkräfte rückten an und konnten im Auto nur noch den Tod des Mannes feststellen. Ein Notarzt bestätigte dies wenig später.

In dieses Haus raste der Autofahrer.

Ein Bestatter transportierte den Leichnam ab. Im weiteren Verlauf wurde auch das Technische Hilfswerk (THW) alarmiert, um das stark beschädigte Haus abzusichern.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Blitzeinschlag auf Großbaustelle – Kranführer muss gerettet werden

Auto fährt in Haus: Polo-Fahrer zu schnell? Augenzeugen berichten

Augenzeugen berichten unserem Reporter vor Ort, dass der Autofahrer bereits zuvor mit rasanten Überholmanövern aufgefallen sei und mit stark überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare