1. 24hamburg
  2. Schleswig-Holstein

Motorradfahrer nach Unfall lebensgefährlich verletzt: Er hatte wohl Vorfahrt

Erstellt:

Von: Sebastian Richter

Kommentare

Polizei im Einsatz
Bei einem schweren Unfall in Scharbeutz bei Lübeck ist ein Motorradfahrer lebensbedrohlich verletzt worden. (Symbolfoto) © Sebastian Peters

Bei einem Unfall in Scharbeutz (Ostholstein) stößt ein Motorrad mit einem Auto zusammen. Das Leben des Motorradfahrers steht auf dem Spiel.

Scharbeutz – Schwerer Unfall im Lübecker Umland: Am Sonntagnachmittag (3. Juni) ist ein Motorradfahrer von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Die Ermittlungen zum genauen Ablauf des Unfalls laufen, wie die Polizei Lübeck berichtet.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Unfall in Scharbeutz (Schleswig-Holstein): Motorrad kracht gegen Auto

Was war passiert? Gegen 15.10 Uhr war ein 21 Jahre alter Mann aus Nordrhein-Westfalen mit seinem Renault Clio auf dem Hamburger Ring in Richtung Eutin unterwegs. An der Kreuzung mit der Seestraße wollte er nach links abbiegen – dabei übersah er offenbar einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 39 Jahre alte Motorradfahrer krachte frontal mit seiner Kawasaki gegen den Renault, schleuderte über das Dach hinweg und stürzte auf die Fahrbahn.

Dabei wurde der 39-Jährige aus Dittmarschen schwer verletzt, es besteht Lebensgefahr. Ein Notarzt behandelte ihn vor Ort, dann kam er in ein Krankenhaus in Lübeck. Auch der 21-Jährige am Steuer des Renault und dessen 24 Jahre alte Beifahrerin wurden stationär behandelt – sie erlitten einen schweren Schock, heißt von der Polizei.

Scharbeutz: Gutachter soll Unfall-Hergang klären

Das Motorrad und das Auto waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, den entstandenen Sachschaden schätzen die Beamten auf etwa 12.000 Euro. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen sperrte die Polizei den Hamburger Ring für ungefähr zwei Stunden komplett. Für die weitere Klärung des Unfalls wurde ein Gutachter hinzugezogen, ersten Erkenntnissen nach hatte der Motorradfahrer Vorfahrt.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Drei Tote nach Unfall in Schabeutz

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion