1. 24hamburg
  2. Schleswig-Holstein

Chaostage auf Sylt: „Die Bonzen können sich schon mal Ohrstöpsel kaufen“

Erstellt:

Von: Kevin Goonewardena

Kommentare

Über die Angst auf Sylt vor den nicht ganz ernst gemeinte Chaostagen der 9-Euro-Ticket-Urlauber lacht das Netz. Wir haben die besten Reaktionen gesammelt. 

Sylt - Mit der Einführung des sogenannten 9 Euro Tickets plant die Bundesregierung ÖPNV-Nutzer finanziell zu entlasten. Doch die Einführung des 9-Euro-Ticket, das bundesweit gelten soll, freut längst nicht jeden. Denn da Fragen danach wann das günstige Monatsticket kommt, was Pendler im HVV und den anderen Verbänden jetzt wissen müssen oder welche Züge Reisende mit dem 9-Euro-Ticket nutzen können längst geklärt sind, fragen sich viele zukünftigen Nutzer nur noch: Wo geht‘s hin? Ein Ziel, das mit dem vergünstigten 9-Euro-Monatsticket erreicht werden kann, scheint es den Deutschen dabei besonders angetan zu haben: Die Promi-Insel Sylt. Durch das 9 Euro Ticket drohen Chaostage, da sind sich viele auf der Insel sicher. Und fragen sich: Wird Sylt nun überrannt?

Name:Sylt
Kreis:Nordfriesland
Fläche:57,31 km
Bevölkerung:18.118 (2019)

9 Euro Ticket: Sylt fürchtet Chaostage – und das Netz lacht

Das Netz nimmt die Vorlage der Sylter und Sylterinnen, die ihre Angst vor Chaostagen angeblicher Billig-Touristen äußern, dankbar an – und überschüttet die Schicki-Micki-Insel vor allem auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mit reichlich Häme. 24hamburg.de hat die besten Netz-Reaktionen zusammengestellt.

Irgendwo wird sich schon noch ein Platz im, respektive am, auf oder vielleicht sogar unter dem Zug nach Sylt finden, wenn das 9 Euro Ticket kommt, oder?

Statt Schampus, bald Frikandel Spezial und Dosenbier auf der Insel?

Hat selbst Washington zur Einführung von Barack Obama und Donald Trump ins Präsidentenamtes nicht gesehen: Sylt, nach Einführung des 9 Euro Ticket 2022.

9 Euro Ticket auf Sylt: Krieg um die Ferieninsel? - Twitter-Gemeinde gibt Verteidigungs-Tipps

Nicht nur die Ernennungs-Zeremonien Obamas und Trumps, auch andere bekannte Momente und Motive werden von der Community zitiert:

Chaostage Sylt: Nicht ganz ernstgemeinten Sturm der Touristen auf die Promi-Insel

Auch gerne als Aufhänger werden die legendären Chaostage genommen: An diesen Tagen trafen sich vor allem in den 80er- und 90er-Jahren mitunter eine vierstellige Anzahl von Linksautonomen, Punks, Skins, Hooligans aus dem In- und Ausland in deutschen Städten – und lieferten sich dort häufig Straßenschlachten mit der Polizei. In die Geschichte eingegangen sind vor allem die Chaostage in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover.

Unter dem Slogan „Chaostage Sylt“ wird nun vor allem auf Facebook mit Memes, aber auch Veranstaltungseinladungen zum nicht ganz ernstgemeinten Sturm der Touristen auf die Promi-Insel Sylt aufgerufen. Nicht nur Hashtags wie #chaostage oder #chaostagesylt trenden zurzeit auf der Plattform, sondern links-relatierte Symbolik.

Oder kommt ihnen dieser Stern nicht von irgendwoher bekannt vor?

24hamburg.de Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Sylt und das 9 Euro Ticket: Es muss nicht immer politisch sein

Sylt: Angst vor Billig-Touristen unbegründet?

Laut einer aktuellen Umfrage will mehr als ein Drittel der Deutschen das 9 Euro Ticket gar nicht kaufen. Und die, die es doch tun und unbedingt ans Meer fahren wollen, finden ab Hamburg auch andere schöne Ziele in Norddeutschland. Wichtig sind die Regeln, die man in RE, RB und S-Bahn beachten muss.

Und: Es muss ja nicht immer Sylt sein. Wenn Sie es gar nicht lassen können: So kommen sie mit dem 9 Euro Ticket günstig auf die Insel Sylt.

Auch interessant

Kommentare