1. 24hamburg
  2. Schleswig-Holstein

Ministerium erlässt Hygieneauflagen wegen Geflügelpest in Schleswig-Holstein

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Kampf gegen Vogelgrippe. Jetzt auch in Hamburg
Unter Schutzkleidung wird eine Möve abtransportiert. (Symbolfoto) © Christian Charisius/dpa

Wegen der sich im Norden ausbreitenden Geflügelpest macht das Landwirtschaftsministerium Tierhaltern Auflagen zur Hygiene.

Kiel –  Die sogenannte Allgemeinverfügung gelte von Mittwoch, 24. November 2021, an, teilte das Ministerium am Dienstag mit. Damit werde eine einheitliche Grundlage für die Einhaltung von Hygienevorschriften für alle gewerblichen und privaten Geflügelhalter geschaffen. Auch in Niedersachsen werden Maßnahmen zur Eindämmung der Geflügelpest* erlassen.

Geflügelpest in Schleswig-Holstein: Betreten von Ställen nur mit Schutzkleidung

Wer etwa Hühner, Truthühner, Perlhühner, Rebhühner, Fasane, Laufvögel, Wachteln, Enten oder Gänse hält, muss unter anderem dafür sorgen, dass beim Betreten von Ställen Schutzkleidung getragen wird und die Schuhe gewechselt werden. Vor den Eingängen müssen Desinfektionswannen oder -matten aufgestellt werden. Die Regeln gelten auch für Halter von Vögeln, die für Tierschauen, Wettflüge, Ausstellungen, Turnierkämpfe, zur Zucht oder zum Verkauf gehalten werden. Ausgenommen sind Heimtiere. Die Landkreise und kreisfreien Städte können für ihr Gebiet oder Teile davon verfügen, dass die Tiere nur noch im Stall gehalten werden dürfen.

Bisher 117 Wildvögeln in neun Kreisen befallen: „Strenge Hygieneauflagen müssen eingehalten werden“

Täglich die spannendsten Hamburg-Nachrichten direkt ins Postfach.

Nach Angaben von Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) wurde die Vogelgrippe bisher bei 117 Wildvögeln in neun Kreisen nachgewiesen. Zudem sind mehrere Geflügelhaltungen in verschiedenen Kreisen betroffen. „Um weitere Einträge des Virus in Bestände zu verhindern, müssen in Betrieben und privaten Haltungen unbedingt strenge Hygieneauflagen eingehalten werden.“ (DPA) * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare