Tötungsdelikt

Messer-Attacke: Mann bei Hamburg tot im Garten entdeckt

Eine Polizistin steht im Garten eines Mehrfamilienhauses
+
Ein 51-jähriger Mann wird mit mehreren Messerstichen tot im Garten aufgefunden (Symbolbild)
  • Anika Zuschke
    VonAnika Zuschke
    schließen

Es ist eine schreckliche Entdeckung: Am Freitagmorgen finden Anwohner in der Nähe von Hamburg einen Mann niedergestochen in einem Garten auf.

Hamburg – In der Nacht zu Freitag, 25. Juni 2021, ist es zu einem grauenvollen Tötungsdelikt in der Nähe von Hamburg gekommen. Ein 51-jähriger Mann wurde ersten Angaben der Bild zufolge am Freitagmorgen mit mehreren Messerstichen tot in einem Garten aufgefunden.

Köthel: Gemeinde in Schleswig-Holstein
Fläche:152 Hektar
Bevölkerung:324 Einwohner
Postleitzahl:22929

Bisher gibt es noch keinen Tatverdächtigen, aber die Lübecker Polizei ermittelt wegen eines Kapitaldeliktes. Anwohner hatten in dem kleinen Dorf Köthel im Kreis Herzogtum-Lauenburg den erstochenen Mann gegen 7:50 Uhr im Garten liegend aufgefunden. Anscheinend wurden diese aufmerksam, da die Hühner auf dem Hof nicht versorgt worden sind. Nach ihrem Fund alarmierten sie die Polizei.

Hintergründe der Tat sind unklar – die Mordkommission ermittelt

Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar, daher hält sich der Lübecker Polizeilagedienst mit näheren Angaben zurück. Über das Opfer ist bisher nur bekannt, dass er unter anderem mit der Gartenarbeit für eine Behinderteneinrichtung betreut war. Freitag Morgen sperrte die Polizei den Tatort um das Haus in der Straße Donnerblock ab und Kriminaltechniker sicherten die ersten Spuren. Inzwischen hat die Mordkommission die Ermittlungen aufgenommen.

Es ist ein weiterer Fall in kurzer Zeit, bei dem in der Nähe von Hamburg eine Messerattacke gemeldet wurde. Vor nicht einmal einer Woche kam es in Harburg zu einem tragischen Vorfall rund um einen Badeunfall, bei dem der Bruder des Vermissten auf einen Kumpel einstach. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare