1. 24hamburg
  2. Schleswig-Holstein

Kräuterteefabrik in Kaltenkirchen brennt – halbe Million Euro Schaden

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Die Feuerwehr war im Großeinsatz vor Ort.
Die Feuerwehr war im Großeinsatz vor Ort. © HamburgNews

Ein Feuer in einer Fabrik für Kräutertee beschäftigte in der vergangenen Nacht die Feuerwehr in Kaltenkirchen. Rund 500.000 Euro Schaden richtete das Feuer an.

Kaltenkirchen – In einer Kräuterteefabrik in Kaltenkirchen im Kreis Segeberg kam es am späten Mittwochabend zu einem Großbrand. Die Feuerwehr war bis zum Morgen vor Ort im Großeinsatz.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Feuerwehreinsatz in Kaltenkirchen: 500.000 Euro Schaden nach Brand in Teefabrik

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach

Das Feuer hat in der Fabrik einen Schaden in Höhe von 500.000 Euro verursacht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, brach das Feuer am Mittwochabend aus. Verletzte gab es nicht. Die Ursache des Brandes war zunächst unbekannt. (DPA/EB)

Auch interessant

Kommentare