1. 24hamburg
  2. Schleswig-Holstein

HVV gratis im Advent: Hier sind kostenlose Fahrten möglich

Erstellt:

Von: Kevin Goonewardena

Kommentare

Wie in den vergangenen Jahren können Fahrgäste in Teilbereichen des HVV im Advent gratis den ÖPNV nutzen. Vier Städte machen dieses Jahr mit.

Hamburg – Bereits in der Vergangenheit kamen Fahrgäste des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV) in der Weihnachtszeit in den Genuß kostenlos Bus und Bahn nutzen zu können. Auch 2022 findet die vorweihnachtliche Aktion statt; die als Dankeschön an die Bestandsfahrgäste, aber auch als eine Möglichkeit für all diejenigen, die sonst wenig bis keinen Gebrauch von dem bestehenden ÖPNV-Angebot machen, dieses kennenzulernen, angesehen werden kann. In diesem Jahr nehmen vier Gemeinden aus Schleswig-Holstein an der „HVV gratis Aktion“ des Verbands teil.

Name:Hamburger Verkehrsverbund (HVV)
Gründungsdatum und -ort:29. November 1965 in Hamburg
Anzahl Linien (Auswahl):mehr als 600 Bus-, 8 Fähr-, 6 S-Bahn-, 4 U-Bahn-Linien
Anzahl Haltestellen:mehr als 10.000 (inkl. Bus)

HVV gratis: Kostenloser Busverkehr in Ahrensburg im Advent, an Heiligabend und zu Silvester

Innerhalb von Ahrensburg können Fahrgäste die Busse aller Linien an den vier Adventssonntagen (26. November, 03. Dezember, 10. Dezember und 17. Dezember), an Heiligabend und Silvester jeweils ab 00:00 Uhr bis um 06:00 Uhr des Folgetags kostenlos nutzen. Ausgenommen sind die Angebote des Anbieters ioki Ahrensburg.

Mit dem HVV-Bus gratis in Bad Segeberg unterwegs

Ebenfalls an den vier Adventssonntagen kann in Bad Segeberg (Geltungsbereich der HVV „Einzelkarte Stadtverkehr Bad Segeberg“) der ÖPNV kostenlos genutzt werden. Die Mindereinnahmen, die aus der Aktion entstehen, werden durch die Stadt Bad Segeberg ausgeglichen, teilte der Verband weiter mit

Nicht nur mit Bussen: In mehreren Städten fahren HVV-Nutzer im Advent auch gratis mit Zügen im Nahverkehr.
Nicht nur mit Bussen: In mehreren Städten fahren HVV-Nutzer im Advent auch gratis mit Zügen im Nahverkehr. © Nikito / Imago

HVV: Bus und AKN in Kaltenkirchen gratis nutzen

Nicht nur an den vier Adventssonntagen, sondern während des Kaltenkirchener Weihnachtsmarktes zusätzlich auch am 09. Dezember (Freitag) und 11. Dezember (Sonntag) gilt die Aktion in Kaltenkirchen. In dem genannten Zeitraum können im Geltungsbereich der hvv „Einzelkarte Stadtverkehr Kaltenkirchen“ nicht nur die Buslinien, sondern auch die Züge der AKN-Linien A1 und A2 zwischen den Haltestellen „Dodenhof“, „Holstentherme“, „Kaltenkirchen“ und „Kaltenkirchen Süd“ genutzt werden..

Mölln: Kostenlos mit dem Bus im HVV durch die Gemeinde

Auch in Mölln müssen Fahrgäste für das Nutzen der Buslinien innerhalb des Stadtgebiets an den vier Adventssonntagen (26. November, 03. Dezember, 10. Dezember und 17. Dezember) nicht bezahlen. Übrigens: HVV gratis ist immer wieder mal in der Diskussion: Statt des 9-Euro-Tickets waren im Frühjahr kostenlose Fahrten im Gespräch.

Auch interessant

Kommentare