1. 24hamburg
  2. Schleswig-Holstein

Lindner-Hochzeit auf Sylt: Diese Details sind bisher bekannt

Erstellt:

Von: Dagmar Schlenz

Kommentare

Finanzminister Christian Lindner und Franca Lehfeldt werden im Juli 2022 auf der Nordseeinsel Sylt heiraten. Was über Trauung und Gäste bisher bekannt ist.

Sylt – Geplant war eine romantische Hochzeit in Italien, doch aus Sicherheitsgründen wurde die Trauung von Bundesfinanzminister Christian Lindner nach Deutschland verlegt. Nun wollen sich Lindner und die Journalistin Franca Lehfeldt am 9. Juli 2022 auf der Nordseeinsel Sylt das Ja-Wort geben. Was bisher über die Traumhochzeit im Norden der Republik bekannt ist.

Name:Christian Lindner
Geboren:7. Januar 1979 in Wuppertal
Parteizugehörigkeit:FDP
Amt:Bundesfinanzminister
Partnerin:Franca Lehfeldt

Hochzeit von Christian Lindner: Warum ausgerechnet Sylt?

Eigentlich sollte die Trauung von Christian Lindner und Partnerin Franca Lehfeldt in einer kleinen Kapelle in der Toskana stattfinden, danach eine Feier mit vielen prominenten Gästen auf einem Landgut. Doch das Bundeskriminalamt hatte Bedenken: Man könne den besonderen Personenschutz für den Minister und seine Gäste nicht garantieren, wie die „Bunte“ berichtet.

Nun musste eine neue Location für den schönsten Tag im Leben von Christian Lindner und Franca Lehfeldt gefunden werden. Schnell kam die Promi-Insel Sylt ins Gespräch. Lindner, der in erster Ehe mit Dagmar Rosenfeld, der Chefredakteurin der Welt am Sonntag, verheiratet war, bezeichnet Sylt als seine „Lieblingsinsel“. Der FDP-Politiker macht schon seit vielen Jahren mindestens einmal im Jahr Urlaub auf der Nordseeinsel.

Standesamtliche Trauung von Christian Lindner im Sylt-Museum in Keitum

Die standesamtliche Trauung von Christian Lindner und Franca Lehfeldt soll bereits am Donnerstag, dem 07. Juli 2022 stattfinden. Dafür hat das Paar einen geschichtsträchtigen Ort auf der Nordseeinsel Sylt ausgewählt. Sie werden nicht im Standesamt in Westerland heiraten, sondern im Sylt-Museum in Keitum. Auf dem Weg zu dem alten Kapitänshaus treten Brautpaar und Gäste durch ein eindrucksvolles Tor aus den Kieferknochen eines Finnwals.

Fotomontage von Bundesfinanzminister Christian Lindner und Partnerin Franca Lehfeldt vor dem Sylt Museum in Keitum. Die Hochzeit von Christian Lindner (FDP) und Politik-Journalistin Franca Lehfeldt findet im Juli 2022 auf der Nordseeinsel Sylt statt.
Hochzeit auf Sylt: Die standesamtliche Trauung von Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) und Politik-Journalistin Franca Lehfeldt soll im Sylt-Museum in Keitum stattfinden. © Dagmar Schlenz/Fabian Sommer/dpa/Montage

Die Zeremonie findet im Sylt-Museum statt, zwischen Alltagsgegenständen, Dokumenten und Fotos aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Ein Ort mit besonderer Atmosphäre, an dem sich im Jahr 2005 schon Ex-Tennis-Profi Michael Stich und Freundin Alexandra Rikowski das Ja-Wort gaben. Ein Sprecher des Museums wollte sich nicht dazu äußern, inwieweit sich die Trauung auf die Öffnungszeiten am 07. Juli 2022 auswirkt.

Lindner-Hochzeit auf Sylt: Trauung in der Kirche St. Severin in Keitum – hochkarätige Gäste erwartet

Am Samstag, dem 09. Juli 2022 schreiten der Bundesfinanzminister und seine Partnerin dann vor den Traualtar der Kirche St. Severin in Keitum auf Sylt. In der urigen, alten Kirche haben 2018 auch schon Star-Designer und Shopping-Queen-Moderator Guido Maria Kretschmer und Ehemann Frank Mutters geheiratet. Überhaupt hat die Kirche St. Severin in Keitum schon viel gesehen. Das erste Mal urkundlich erwähnt wurde die auf dem höchsten Punkt des Sylter Geestkerns erbaute Kirche im Jahr 1240.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Zur Hochzeit von Bundesfinanzminister Christian Lindner und der Politik-Journalistin Franca Lehfeldt werden hochkarätige Gäste aus Politik und Wirtschaft auf Sylt erwartet. So sollen neben Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) auch Wirtschaftsminister Robert Habeck, Außenministerin Annalena Baerbock (beide Grüne) sowie der CDU-Vorsitzende Friedrich Merz und sein Vorgänger Armin Laschet auf der Gästeliste stehen. Ebenfalls geladen sind die FDP-Politiker Marco Buschmann (amtierender Bundesjustizminister) und Wolfgang Kubicki (FDP-Vizechef).

Hochzeitsfeier von Christian Lindner im Kult-Lokal „Sansibar“ in Rantum

Wenn jemand Erfahrung mit prominenten Gästen hat, dann Herbert Seckler, Besitzer des Kult-Lokals Sansibar in den Dünen von Rantum. In unmittelbarer Nähe zu Strand und Nordsee wird am 9. Juli 2022 die Hochzeitsfeier von Christian Lindner und Franca Lehfeldt stattfinden. Bereits im Vorfeld hatte es im Netz viele Scherze über die Hochzeit von Christian Lindner auf Sylt gegeben, die in den Geltungszeitraum des 9-Euro-Tickets fällt.

Auf Facebook liest man Aussagen wie „Herr Lindner hat uns spontan zu seiner Hochzeit eingeladen – und für nur 9 Euro können wir alle dabei sein.“ Wird es zur Traumhochzeit auch Chaostage auf Sylt geben? Pfingsten war vielleicht erst der Anfang, aber die Klassenfahrt zu den Reichen wurde auf Facebook für das Wochenende nach der Trauung von Lindner und Lehfeldt angekündigt.

Lindner-Hochzeit auf Sylt: Übernachtung im Resort „Severin‘s“

Nach bisher unbestätigten Informationen soll das Hochzeitspaar Lindner/Lehfeldt bereits einige Tage vor der Hochzeit im Luxushotel „Severin‘s“ in Keitum einchecken. Der Bundesfinanzminister und seine Partnerin sind dort seit einigen Jahren Stammgäste. Auch für Bundeskanzler Olaf Scholz und seine Frau Britta Ernst sowie für weitere Gäste und Sicherheitspersonal seien im „Severin‘s“ Zimmer reserviert, wie der Schleswig-Holsteinsche Zeitungsverlag (shz) berichtet.

Christian Siegling, Direktor des Fünf-Sterne-Hotels Severin’s Resort & Spa, hatte erst kürzlich verkündet, man wolle höhere Preise für Touristen auf Sylt durchsetzen. Angesichts des Fachkräftemangels auf der Nordseeinsel sei es wichtig, Mitarbeiter in Zukunft besser zu bezahlen.

Auch interessant

Kommentare