1. 24hamburg
  2. Schleswig-Holstein

Beliebtes Restaurant „Badezeit“ auf Sylt in Flammen

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Meterhohe Flammen schlugen am Morgen aus dem Restaurant an der Promenade.
Meterhohe Flammen schlugen am Morgen aus dem Restaurant an der Promenade. © U.H./HFR

Im Restaurant „Badezeit“ in Westerland auf Sylt brach am frühen Donnerstagmorgen ein Feuer aus. Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten.

Westerland – Sylt ist nicht zuletzt aufgrund der breiten gastronomischen Angebote die beliebteste Nordseeinsel der Deutschen. In einem der am besten besuchten Restaurants, dem „Badezeit“ ist am frühen Donnerstagmorgen, 15. September, ein Feuer ausgebrochen. Gegen kurz nach 6 Uhr am frühen Morgen gingen die ersten Notrufe ein. Meterhohe Flammen schlugen aus dem Restaurant, dichter schwarzer Rauch stieg auf, Nachbargebäude mussten evakuiert werden.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Feuer auf Sylt: Brand in beliebtem Restaurant „Badezeit“ in Westerland

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach

Wegen der starken Rauchentwicklung wurde die Warn-App Nina am Morgen ausgelöst. Inselbewohner in Westerland sollen Fenster und Türen geschlossen halten. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist derzeit noch unklar. Verletzt wurde nach ersten Angaben niemand.

Auch interessant

Kommentare