1. 24hamburg
  2. Schleswig-Holstein

Bundestagswahl 2021: Wer in Pinneberg siegt, stellt den Kanzler

Erstellt:

Von: Natalie-Margaux Rahimi

Kommentare

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl. Noch ist unklar, wer die neue Regierung bildet. Aber eines scheint sicher: Wer in Pinneberg siegt, stellt den Kanzler!

Hamburg – Endspurt im Wahlkampf! Am Sonntag, 26. September 2021 findet die Bundestagswahl 2021* statt. Noch geben die drei hoffnungsvollsten Kanzlerkandidaten, Olaf Scholz (SPD) und Armin Laschet (CDU), sowie die Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock* (Grüne), alles dafür, die letzten Wähler von sich zu überzeugen. SPD, CDU oder doch die Grünen? Eines steht schon vor der Wahl fest. Seit 1953 stellt diejenige Partei den Kanzler, die auch im Wahlkreis Pinneberg nördlich von Hamburg die meisten Wählerstimmen sammeln kann. Klingt verrückt – ist aber so!

Landkreis in Deutschland:Pinneberg
Bundesland:Schleswig-Holstein
Landeshauptstadt:Pinneberg
Einwohner:314.391 (2019) Eurostat

Bundestagswahl 2021: Seit 1953 – Die Partei, die in Pinneberg die meisten Wähler hat, stellt auch den Kanzler

Wer den Landkreis Pinneberg in der Nähe der Hansestadt Hamburg bisher noch nicht kannte, der hat spätestens jetzt einen Grund, sich die Region in Schleswig-Holstein zu merken. Zumindest bis Sonntag! Denn dann sollten Politikinteressierte einen Blick nach Pinneberg werfen. Seit 1953 stellt die Partei, des im Kreis Pinneberg erfolgreichsten Direktkandidaten nämlich auch den Kanzler oder die Kanzlerin.

Ein Wahlzettel zur Bundestagswahl 2021 mit der Aufschrift Kreis Pinneberg und den drei Kanzlerkandidaten Annalena Baerbock, Olaf Scholz und Armin Laschet.
Wer die Wahl im Kreis Pinneberg gewinnt, stellt auch den neuen Bundeskanzler. (24hamburg.de-Montage) © osnapix/imago, Sven Simon/imago & Maurizio Gambarini/dpa

Selbst bei der Bundestagswahl 1976 hatte diese „Regel“ bestand. Obwohl Helmut Kohl für die Union mehr Stimmen einsammelte als Helmut Schmidt für die SPD, blieb Schmidt Kanzler. Im Landkreis Pinneberg hatte damals Reinhard Ueberhorst für die SPD die meisten Stimmen gesammelt. Weitere Gewinner der Wahlen im Landkreis Pinneberg und gewählte Kanzler seit 1953 waren:

Bundestagswahl 2021: Gewinnt Ralf Stegner (SPD) im Kreis Pinneberg, wird Scholz also neuer Kanzler

Wenn es nach dem diesjährigen SPD-Kandidaten für Pinneberg geht, soll diese Regel auch 2021 Bestand haben. „So soll es auch 2021 sein“, sagte SPD-Politiker Ralf Stegner im Interview mit der Bild-Zeitung. Er wird in diesem Jahr zum ersten Mal für die Sozialdemokraten antreten. „Ich habe alle 49 Städte und Gemeinden des Wahlkreises besucht und kämpfe leidenschaftlich um jede Erst- und Zweitstimme“, erklärte Stegner weiter.

Wenn Ralf Stegner die Wahl am Sonntag im Kreis Pinneberg gewinnen kann und sich die Regel fortsetzt, bedeutet das also: Olaf Scholz wird neuer Bundeskanzler.

Einer, der ganz gewiss etwas dagegen haben dürfte, ist Michael von Abercron (CDU). Er konnte die Wahl im Kreis Pinneberg, aus dem übrigens auch TV-Koch und Wahlhamburger Tim Mälzer kommt, schon 2017 für sich entscheiden. Angela Merkel wurde parallel zum vierten Mal in Folge zu Kanzlerin. Dieser CDU-Trend soll sich auch bei dieser Wahl fortsetzen, so von Abercron. „Ich kämpfe für den direkten Sieg und damit für eine CDU-Bundesregierung“, sagte er der BILD.

Bundestagswahl 2021: Landkreis Pinneberg repräsentiert Deutschland seit 1953 – auch in diesem Jahr?

Fakt ist: Siebzehnmal hat Deutschland seit 1953 gewählt, siebzehnmal wählten die Pinneberger dabei wie die Mehrheit in Deutschland. Und in diesem Jahr? Derzeit liegt Olaf Scholz in sämtlichen bundesweiten Kanzler-Umfragen einige Prozentpunkte vor seinen Kontrahenten Armin Laschet und Annalena Baerbock. Auch die SPD liegt mit einigen Punkten in Umfragen vorne.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Das verrückte: Wie die BILD unter Berufung auf den aktuellen Insa-Umfragetrend berichtet, liegt SPD-Kandidat Ralf Stegner im Wahlkreis Pinneberg mit mehr als drei Punkten Vorsprung an erster Stelle – ähnlich wie Olaf Scholz eben. *24hamburg.de und kreiszeitung.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare