Autofahrerin erkrankt am Steuer

35-jähriger Radfahrer wird durch Auto getötet

  • Sebastian Peters
    VonSebastian Peters
    schließen

Tödlicher Unfall in Kronshagen bei Kiel: Eine Autofahrerin erkrankt am Steuer, rast über den Fahrradweg und kracht gegen einen 35-jährigen Fahrradfahrer.

Kronshagen – Dramatischer Unfall in Kronshagen bei Kiel. Am Mittwoch, 1. September 2021, kommt es auf dem Eichenkoppelweg gegen 16:20 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Unfall auf dem Eichenkoppelweg in Kronshagen bei Kiel: Fahrradfahrer von Auto erfasst – tot

Auf der Kreuzung Eichkoppelweg Ecke Kopperpahler Allee fängt eine 58-jährige Autofahrerin plötzlich an, ihr Fahrzeug stark zu beschleunigen. Sie erlitt einen medizinischen Notfall und verlor die Kontrolle über ihren Pkw. Sie kommt mit ihrem Fahrzeug in den Gegenverkehr und gerät anschließend auf den gegenüberliegenden Radweg.

Mehrere Rettungswagen waren vor Ort im Einsatz. (Symbolfoto)

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Tödlicher Unfall auf der Elbchaussee: Verursacher kommt ohne Prozess davon

Ausgerechnet in diesen Augenblick fährt dort ein 35-jähriger Fahrradfahrer. Er wird durch das Fahrzeug der Frau erfasst, durch die Luft geschleudert und in einen Vorgarten katapultiert. Der Fahrradfahrer wird zwar vor Ort sofort reanimiert, verstirbt aber noch an der Unfallstelle. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Rubriklistenbild: © Blaulicht-News.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare