1. 24hamburg
  2. Schleswig-Holstein

Tolle Bewertungen für Hotels auf Sylt und in Hamburg

Erstellt:

Von: Dagmar Schlenz

Kommentare

Die Hotels im Norden sind top: Sechs Quartiere auf Sylt landen im Ranking der „101 besten Hotels Deutschlands“. Der Spitzenplatz geht an das Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg.

Sylt – Die Nordseeinsel Sylt ist für viele ein Traumziel. Das liegt nicht nur an den langen Sandstränden und der einmaligen Natur, sondern auch an den Unterkünften. Gleich sechs Sylter Hotels haben es in das Ranking der „101 besten Hotels Deutschlands 2022/23“ geschafft. Der begehrte Spitzenplatz geht jedoch nach Hamburg an das Hotel Vier Jahreszeiten.

Name:Sylt (friesisch Söl, dänisch Sild)
Kreis:Nordfriesland
Fläche:99,14 km²
Einwohner:18.118 (2019) – 183 Einwohner/km²
Hotels in den Top 101:Severin’s, Söl‘ring Hof, Landhaus Stricker, Budersand, Fährhaus Sylt, Hotel Stadt Hamburg

Beste Hotels in Deutschland: Hotel Vier Jahreszeiten wieder auf Platz eins

Das „Institute for Service Excellence“ hat bereits zum dritten Mal eine List mit den „101 besten Hotels Deutschlands“ veröffentlicht. Und dreimal hieß der Sieger im Gesamtranking Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg. Ob es an der Philosophie des Hauses liegt? Schon Hotelgründer Friedrich Haerlin soll dereinst zu seiner Frau gesagt haben: „Es ist wie bei uns zu Hause, wenn wir Gäste einladen […], nichts anderes machen wir im Hotel – nur dass alles ein bisschen größer ist.“

Während das Hotel Park Hyatt in Hamburg für immer seine Türen schließt, konnten sich andere Hotels in der Hansestadt über gute Platzierungen freuen. Das Fontenay Hamburg belegt Platz 10 im Gesamtranking, in der Kategorie „Die besten Grandhotels“ landet es sogar auf Platz zwei. Auch hier konnte sich das Vier Jahreszeiten als Sieger behaupten. Für folgende sechs Kategorien wird jeweils ein eigenes Ranking erstellt:

Kategorie:Sieger 2022/23:
Die besten GrandhotelsHotel Vier Jahreszeiten in Hamburg
Die besten HideawaysSchloss Elmau in Bayern
Die besten kulinarischen HotelsHotel Bareiss im Schwarzwald
Die besten Spa-Health-ResortsBrenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden
Die besten Hotels in historischen GemäuernEuropäischer Hof in Heidelberg
Die besten StadthotelsMandarin Oriental Munich in München

Beste Hotels in Deutschland: Severin’s in Keitum auf Sylt belegt Platz drei

Severin’s Resort & Spa in Keitum auf der Promi-Insel Sylt steht nach eigenen Angaben für „Exklusivität und lässigen Luxus, natürliche Herzlichkeit und Liebe zum Detail“. Das wusste anscheinend schon der Bundesfinanzminister zu schätzen, denn für Christian Lindners Hochzeit auf Sylt quartierte er sich und seine zukünftige Gattin in dem Luxus-Hotel ein. Auch andere Gäste scheint das Konzept zu überzeugen, denn das Severin’s Resort & Spa in Keitum belegt auf der Liste der „101 besten Hotels Deutschlands“ Platz drei.

Ein Komplex mit reetgedeckten Häusern, davor eine mit Buchsbaumkugeln gesäumte Auffahrt. Das Severin’s Resort & Spa in Keitum auf Sylt landete auf Platz drei im Ranking der „101 besten Hotels Deutschlands“.
Landete auf Platz drei im Ranking der „101 besten Hotels Deutschlands“: das Severin’s Resort & Spa in Keitum auf Sylt. © Dagmar Schlenz

Der Söl‘ring Hof in Rantum hat nur knapp einen Platz in den Top 10 verpasst – er landete auf Rang elf in der Gesamtliste der besten Hotels: Das Fünf-Sterne-Hotel in den Dünen biete „luxuriöse Wohlfühlatmosphäre“. Mit dem zugehörigen Zwei-Sterne-Restaurant konnte es außerdem bei den besten kulinarischen Hotels punkten und erzielte hier Platz zwei. Bis Ende 2021 stand im Söl‘ring Hof noch Johannes King am Herd. Der Sylter Sternekoch musste sich jüngst bei „Kitchen Impossible“ bewähren und hatte es nicht leicht in der Koch-Challenge mit Tim Mälzer.

Ein weiteres Sylter Hotel hat es in der Kategorie „Die besten kulinarischen Hotels“ unter die Top 10 geschafft, und zwar das Relais & Châteaux Hotel Landhaus Stricker in Tinnum. Die Platzierung hat das Hotel seinem Sternerestaurant Bodendorf‘s zu verdanken. Das Luxusrestaurant auf Sylt sorgte mit der Einführung von Strafgeldern für Schlagzeilen – Gäste sollen zahlen, wenn sie ihre Tischreservierung platzen lassen.

Beste Hotels in Deutschland: Zweite Plätze für Budersand und Hotel Stadt Hamburg auf Sylt

Gerade erst wurde das Hotel „Budersand“ in Hörnum als bester Ausbildungsbetrieb im Hotelgewerbe ausgezeichnet, jetzt landet es auf Platz zwei im Ranking der besten Spa-Health-Resorts in Deutschland. Als „Eiland der individuellen Erlebnisse und besonderen Emotionen“ stellt sich das „Budersand“ selbst vor. Das 5-Sterne-Superior-Hotel liegt ganz im Süden der Insel, in Sichtweite von einem der insgesamt fünf Leuchttürme auf Sylt.

Ebenfalls in der Kategorie „Bestes Spa-Health-Resort“ errang das Fährhaus Sylt den zehnten Platz. Das 5-Sterne-Hotel liegt an der Wattseite von Sylt in Munkmarsch. Vor dem Bau des Hindenburgdamms kamen hier die Sylt-Gäste mit der Fähre an, jetzt relaxen Urlauber im 700 Quadratmeter großen Spa. Eine lange Geschichte hat auch das Hotel Stadt Hamburg in Westerland. Seit mehr als 150 Jahren gibt es das Gästehaus bereits, das sich in diesem Jahr über den zweiten Platz in der Kategorie „Beste Hotels in historischen Gemäuern“ freuen kann.

Was ist das „Institute for Service Excellence“?

„Service Excellence“ bedeutet auf Deutsch „Service der Spitzenklasse“. Das „Institute for Service Excellence“ setzt sich nach eigenen Angaben für die „bedingungslos kundenzentrierte Haltung in der Hotelbranche“ ein. Es hat das Ziel, vergleichbare Service Excellence Standards als internationale Norm für Kundenzufriedenheit einzuführen.

Gemeinsam mit seinen fünf Partnern „Handelsblatt“, IU Internationale Hochschule, Hornstein Ranking, Passion for Excellence AG und dem Luxusmagazin „Madame“ erstellt das schweizer Institut jährlich das Ranking „Die 101 besten Hotels in Deutschland“, bei dem die eigenen Service Excellence Standards angewendet werden.

Die Kriterien für die Wahl der besten Hotels in Deutschland

Wie wird die List der „101 besten Hotels in Deutschland“ überhaupt erstellt? Das Ranking basiert nach Angaben des „Institute for Service Excellence“ auf drei Säulen. Die erste ist die Gästesicht, für die man die Gäste-Bewertungen bei den Portalen Tripadvisor und Booking.com auswertet. Die zweite sind Auszeichnungen der Hotels in Publikationen wie dem Hornstein- und dem Bilanz-Ranking. Zum Dritten erfolgt eine Beurteilung der Hotels vor Ort durch Experten. Alle drei Säulen fließen zu gleichen Teilen in das Endergebnis ein.

Auch interessant

Kommentare