1. 24hamburg
  2. Politik

Forderung aus der Politik: „Isolationspflicht muss abgeschafft werden“

Erstellt:

Kommentare

Eine Frau sitzt während der Isolation nach einem positiven Corona-PCR-Test auf ihrem Bett.
Wird die Isolationspflicht bei einer Corona-Infektion abgeschafft? Politiker setzen sich jetzt dafür ein. (Symbolbild) © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

FDP und SSW im Norden wollen die Isolationspflicht für Corona-Infizierte abschaffen. Dafür soll sich die Landesregierung im Bund starkmachen.

Kiel – Die Oppositionsfraktionen FDP und SSW im Kieler Landtag fordern eine Abschaffung der Isolationspflicht für Corona-Infizierte. Damit befasst sich an diesem Mittwoch der Innen- und Rechtsausschuss. Die Initiatoren verweisen auf einen Parlamentsbeschluss von Februar, wonach eine schrittweise Rückkehr zur Normalität zwingend geboten sei.

Infektionskrankheit:COVID-19
Erste Feststellung:Dezember 2019 in Wuhan (Volksrepublik China)
Ansteckung:Durch Tröpfcheninfektion
Todesopfer:Rund 6,5 Millionen Menschen (hohe Dunkelziffer)

Wird die Isolationspflicht in Deutschland abgeschafft? Mediziner fordern Neubewertung der Corona-Lage

Darüber hinaus habe sich der Landtag schon damals für einen eigenverantwortlichen Umgang mit dem Coronavirus ausgesprochen. Auch müssten nur noch in wenigen europäischen Ländern Infizierte in Isolation. „Auch in Deutschland muss die Isolationspflicht abgeschafft werden, um einen deutschen Sonderweg zu vermeiden“, heißt es in dem Antrag von FDP und SSW. Die Landesregierung solle sich auf Bundesebene in den entsprechenden Gremien für die Abschaffung der generellen Isolationspflicht einsetzen.

In einer ganztägigen Anhörung hatten namhafte Mediziner der Landespolitik zu einer Neubewertung der Corona-Lage geraten. In einer Expertenanhörung im Landtag schlugen sie in der vergangenen Woche eine Entschärfung von Schutzmaßnahmen wie Isolations- und Maskenpflicht vor. Zudem appellierten sie an die Selbstverantwortung: Wer Symptome habe, solle zu Hause bleiben. Auch in Schleswig-Holstein sind die Infektionszahlen wieder gesunken. (dpa)

Auch interessant

Kommentare