Ressortarchiv: Politik

NRW-Ministerpräsident sieht sich im Vorteil

Laschet optimistisch in Sachen CDU-Spitze und Kanzlerkandidatur - „Deutschland braucht einen klaren Kurs“

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet sieht sich im Rennen um den CDU-Vorsitz im Vorteil und ist auch in Sachen Kanzlerkandidatur für die Union optimistisch.
Laschet optimistisch in Sachen CDU-Spitze und Kanzlerkandidatur - „Deutschland braucht einen klaren Kurs“
"Wir schaffen das" - Ein Satz schreibt Geschichte

Vor fünf Jahren

"Wir schaffen das" - Ein Satz schreibt Geschichte

Heute vor fünf Jahren sagte Angela Merkel "Wir schaffen das". Der Satz war im Grunde eine Banalität. Warum erlangte er dennoch solche Bedeutung?
"Wir schaffen das" - Ein Satz schreibt Geschichte
Biden wirft Trump Wahlkampf der Angst vor

Rede in Pittsburgh

Biden wirft Trump Wahlkampf der Angst vor

Der Herausforderer im US-Wahlkampf reagiert auf die Dauerattacken der Republikaner. "Sehe ich wie ein radikaler Sozialist aus?" fragt Biden - und verspricht Amerika eine Rettung.
Biden wirft Trump Wahlkampf der Angst vor
Lukaschenko kündigt erstmals Reformen für Belarus an

Nach Massenprotesten

Lukaschenko kündigt erstmals Reformen für Belarus an

Die Proteste in Belarus gehen in die mittlerweile vierte Woche. Der unter Druck stehende Staatschef Lukaschenko zeigt sich offen für Veränderungen. Doch die Opposition und auch Experten haben …
Lukaschenko kündigt erstmals Reformen für Belarus an
"Staatsversagen"? Der politische Fall Wirecard fängt erst an

Finanzdienstleister insolvent

"Staatsversagen"? Der politische Fall Wirecard fängt erst an

Der Wirecard-Skandal soll verfilmt werden. Kein Wunder, hat er doch alle Zutaten eines Wirtschaft-Thrillers. Noch aber sind längst nicht alle Fragen beantwortet.
"Staatsversagen"? Der politische Fall Wirecard fängt erst an
Minister Spahn bei Termin von Demonstranten beschimpft

Auftritt in Bergisch Gladbach

Minister Spahn bei Termin von Demonstranten beschimpft

Die Corona-Krise polarisiert - das bekommt auch der zuständige Minister Spahn zu spüren. Nach lautstarken Beschimpfungen bei einem Termin am Wochenende mahnt die Regierung zur Dialogbereitschaft.
Minister Spahn bei Termin von Demonstranten beschimpft
Trump droht mit Einsatz von Sicherheitskräften in Portland

Proteste gegen Rassismus

Trump droht mit Einsatz von Sicherheitskräften in Portland

US-Präsident Trump beschimpft den Bürgermeister von Portland als einen "Witz" und droht ihm, mit den Protesten in der Stadt aufzuräumen. Trump kündigt außerdem eine Reise nach Kenosha an - obwohl ihn …
Trump droht mit Einsatz von Sicherheitskräften in Portland
Erster Direktflug zwischen Israel und den Emiraten

Nach historischer Einigung

Erster Direktflug zwischen Israel und den Emiraten

Nach ihrer überraschenden Einigung Mitte August haben Israel und die Emirate jetzt Nägel mit Köpfen gemacht. Erstmals ist ein israelisches Passagierflugzeug direkt in den Golfstaat geflogen. Unter …
Erster Direktflug zwischen Israel und den Emiraten
Erdogan „bereit, Märtyrer zu werden“: Türkei droht Frankreich in ungekanntem Ausmaß - „Werden Preis zahlen“

Verbal-Eskalation im Erdgasstreit

Erdogan „bereit, Märtyrer zu werden“: Türkei droht Frankreich in ungekanntem Ausmaß - „Werden Preis zahlen“

Der von wirtschaftlichen Krisen im Land gebeutelte türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan verschärft die Rhetorik im Erdgas-Streit massiv - er droht Frankreich und Griechenland.
Erdogan „bereit, Märtyrer zu werden“: Türkei droht Frankreich in ungekanntem Ausmaß - „Werden Preis zahlen“
Oberbürgermeister von Plauen crasht Dienst-Audi – aber beichtet erst auf Nachfrage

Sollte Unfall geheim bleiben?

Oberbürgermeister von Plauen crasht Dienst-Audi – aber beichtet erst auf Nachfrage

Er schrottete seinen Audi-Dienstwagen – doch das machte Ralf Oberdorfer (FDP), Oberbürgermeister von Plauen, nicht öffentlich. Erst auf Nachfrage rückte der 60-Jährige damit raus.
Oberbürgermeister von Plauen crasht Dienst-Audi – aber beichtet erst auf Nachfrage
Kandidaturen für Linken-Spitze in Kürze erwartet

Kipping und Riexinger gehen

Kandidaturen für Linken-Spitze in Kürze erwartet

Mit wem an der Spitze zieht die Linke in die nächste Bundestagswahl? Zwei Frauen werden als Favoritinnen für die Nachfolge der scheidenden Doppelspitze Kipping/Riexinger gehandelt. Das Rennen ist …
Kandidaturen für Linken-Spitze in Kürze erwartet
Wahlrechts-Debakel für GroKo? „Verfassungswidrig" - Linke, Grüne und FDP wollen klagen

„Ungehöriger Vorgang“

Wahlrechts-Debakel für GroKo? „Verfassungswidrig" - Linke, Grüne und FDP wollen klagen

Seit Jahren sucht die GroKo ein Mittel gegen den Riesen-Bundestag. Überraschend einigt man sich jetzt auf eine Wahlrechtsreform. Doch es droht der nächste Rückschlag.
Wahlrechts-Debakel für GroKo? „Verfassungswidrig" - Linke, Grüne und FDP wollen klagen
Libanons Botschafter in Deutschland soll Premier werden

Nach Rücktritt von Regierung

Libanons Botschafter in Deutschland soll Premier werden

Wirtschaftskrise, Corona-Pandemie, Explosion in Beirut: Der Libanon erlebt eine der schwersten Zeiten seiner Geschichte. Jetzt soll es ein neuer Regierungschef richten. Doch er hat nur wenig …
Libanons Botschafter in Deutschland soll Premier werden
Montenegro: Djukanovic hat vorerst keine Regierungsmehrheit

Parlamentswahl

Montenegro: Djukanovic hat vorerst keine Regierungsmehrheit

Seit fast 30 Jahren lenkt Djukanovic machtbewusst und teilweise autokratisch die Geschicke seines kleinen Landes. Doch bei der Parlamentswahl am Wochenende ist dem Langzeit-Herrscher die Mehrheit …
Montenegro: Djukanovic hat vorerst keine Regierungsmehrheit
Corona-Warn-App: Grünen Politiker fordert Verwendungspflicht

„So effektiv wie ein Lockdown“

Corona-Warn-App: Grünen Politiker fordert Verwendungspflicht

Die Corona-Warn-App der Bundesregierung soll Sicherheit bieten und Infektionsketten aufzeigen. Bislang verwendet jedoch nur ein geringer Teil der Bevölkerung die App. Tübingens Oberbürgermeister …
Corona-Warn-App: Grünen Politiker fordert Verwendungspflicht

Generalbundesanwaltschaft eingeschaltet

Brandsatz bei Tönnies gefunden: Mysteriöses Bekennerschreiben aufgetaucht - RAF im Verdacht

Nach Corona-Fällen in seiner Fleischfabrik stand Unternehmer Clemens Tönnies in der Kritik. Nun wurde ein Anschlag auf sein Privatanwesen gerade noch verhindert.
Brandsatz bei Tönnies gefunden: Mysteriöses Bekennerschreiben aufgetaucht - RAF im Verdacht

News-Ticker

Corona-Krise in Deutschland: Die aktuellen Fallzahlen - Lauterbach kritisiert Feiern als „Superspreader-Ereignisse“

Die Corona-Krise bestimmt den Alltag in Deutschland. Die Stimmung ist angespannt. Bundesgesundheitsminister Spahn ist nach einem Auftritt von Corona-Demonstranten angespuckt worden.
Corona-Krise in Deutschland: Die aktuellen Fallzahlen - Lauterbach kritisiert Feiern als „Superspreader-Ereignisse“

Corona-Proteste in Berlin

Eskalation drohte: Hunderte stürmen den Reichstag - Polizisten zu dritt hoffnungslos unterlegen - Videos schockieren

Bei Corona-Protesten in Berlin versucht eine Menschenmenge, den Reichstag zu stürmen. Die Polizei ist zunächst völlig in der Unterzahl - die Situation droht zu eskalieren.
Eskalation drohte: Hunderte stürmen den Reichstag - Polizisten zu dritt hoffnungslos unterlegen - Videos schockieren
Corona-Regeln in Deutschland: Reiserückkehrer, Masken-Strafen, Großveranstaltungen - die neuen Maßnahmen

Das müssen Sie wissen

Corona-Regeln in Deutschland: Reiserückkehrer, Masken-Strafen, Großveranstaltungen - die neuen Maßnahmen

Bei der heutigen Konferenz von Bund und Ländern haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten neue Corona-Maßnahmen beschlossen.
Corona-Regeln in Deutschland: Reiserückkehrer, Masken-Strafen, Großveranstaltungen - die neuen Maßnahmen

Nach Merkels Gipfel

Wieder Corona-Streit? Röttgen fordert jetzt neue Regel für Risiko-Reisen - und bringt Impfpflicht ins Spiel

Corona-Gipfel im Kanzleramt: Angela Merkel und Markus Söder haben mit den anderen Ministerpräsidenten beraten. Sie kündigen Bußgelder an. Doch der Streit ist nicht vorbei.
Wieder Corona-Streit? Röttgen fordert jetzt neue Regel für Risiko-Reisen - und bringt Impfpflicht ins Spiel
Wahl in Montenegro: Djukanovic hat vorerst keine Regierungsmehrheit

Parlamentswahl

Wahl in Montenegro: Djukanovic hat vorerst keine Regierungsmehrheit

Seit fast 30 Jahren lenkt er machtbewusst und teilweise autokratisch die Geschicke seines kleinen Landes. Jetzt droht Djukanovic erstmals die Niederlage bei einer Parlamentswahl.
Wahl in Montenegro: Djukanovic hat vorerst keine Regierungsmehrheit

Rede im Weißen Haus

Donald Trump: Angst und Schrecken zum Parteitags-Ende - Kuss mit Melania misslang zuvor völlig

Beim Parteitag der Republikaner haben Familienmitglieder für eine Wiederwahl des amtierenden US-Präsidenten geworben. Alle Infos zur Trump-Show im News-Ticker.
Donald Trump: Angst und Schrecken zum Parteitags-Ende - Kuss mit Melania misslang zuvor völlig

„Tun Sie bitte nicht so“

„Hart aber fair“: Trump-Unterstützer sorgt mit Hitler-Vergleich fast für Eklat - Plasberg fassungslos

Der US-Wahlkampf geht in die heiße Phase. Die ARD-Sendung „Hart aber fair“ diskutierte über Donald Trumps Amtszeit und seine Aussichten - und endete fast im Eklat.
„Hart aber fair“: Trump-Unterstützer sorgt mit Hitler-Vergleich fast für Eklat - Plasberg fassungslos
China verschärft vor Tiktok-Verkauf Ausfuhr-Regeln

Populäre Video-App

China verschärft vor Tiktok-Verkauf Ausfuhr-Regeln

Könnte China einen Weg gefunden haben, den Verkauf der Video-App Tiktok zu blockieren? Das Handelsministerium lässt Technologien für Personalisierung und künstliche Intelligenz, wie sie Tiktok und …
China verschärft vor Tiktok-Verkauf Ausfuhr-Regeln
Zustand von Alexej Nawalny nach Vergiftung „unverändert ernst“ - Langzeitfolgen weiterhin nicht absehbar

Kremlkritiker im Koma

Zustand von Alexej Nawalny nach Vergiftung „unverändert ernst“ - Langzeitfolgen weiterhin nicht absehbar

Anschlag auf Alexej Nawalny: Seit Samstagabend liegt der Regierungskritiker - mutmaßlich vergiftet - in der Berliner Charité im Koma. Russland sieht indes keinen Grund für ein Strafverfahren.
Zustand von Alexej Nawalny nach Vergiftung „unverändert ernst“ - Langzeitfolgen weiterhin nicht absehbar