1. 24hamburg
  2. Niedersachsen

Unfall nahe Hamburg: Auto überschlägt sich mehrmals

Erstellt:

Von: Christian Einfeldt

Kommentare

Unfall Autounfall Polizei.
Unfall in Seevetal: Auto überschlägt sich mehrfach – Fahrer schwer verletzt. (Symbolbild) © Stefan Puchner/dpa

Ein 43-Jähriger hat am Donnerstag aufgrund von Aquaplaning die Kontrolle über sein Auto verloren. Schwer verletzt musste er ins Krankenhaus gebracht werden.

Seevetal – Am Donnerstagabend hat sich nahe Hamburg ein schwerer Unfall ereignet, bei dem sich das Fahrzeug eines 43-jährigen Autofahrers nach Berichten der Deutschen Presse-Informationen (dpa) mehrmals überschlagen haben soll. Ausgangspunkt war die nasse Fahrbahn der A7, die den 43-Jährigen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlieren ließ. Das Unfallopfer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei nennt weitere Details zum Unfallhergang.

Gemeinde in Niedersachsen:Seevetal
Fläche:105,2 km²
Landkreis:Harburg
Bevölkerung:43.128

Unfall im Landkreis Harburg: Autofahrer verlor Kontrolle über sein Fahrzeug

Nach Polizeiangaben soll der 43-jährige Autofahrer im Zuge des Unfalls mehrere Teile seines Autos verloren haben. Diese hätten einen vorbeifahrenden Lastwagen und seinen Tank getroffen und beschädigt. Der Lkw-Fahrer hielt an einer nahegelegenen Raststätte an und registrierte den Verlust von rund 200 Liter Kraftstoff.

Blaulicht-News aus Hamburg: Verkehrsunfall in Dulsberg: Rollerfahrer schwer verletzt und Unfall am Hamburger Fischmarkt – drei Motorradfahrer verletzt

In Summe hatte der Unfall zur Folge, dass die betroffene Fahrbahn zwischen 22 Uhr und Mitternacht nicht mehr befahrbar gewesen sein soll.

Auch interessant

Kommentare