1. 24hamburg
  2. Niedersachsen

Mann heiratet Reiskocher – Scheidung folgt nur 4 Tage später

Erstellt:

Von: Luisa Ebbrecht

Kommentare

Ein Mann aus Indonesien hat seinen Reiskocher geheiratet. Leider hielt die Ehe nicht lange – mittlerweile ist er wieder geschieden.

Jakarta – Leider enden nicht alle Hochzeiten mit einem Happy End, und keine noch so teure Hochzeit oder ausgiebige Flitterwochen können etwas ändern, wenn das Paar nicht zusammenpasst. Dies musste auch Khoirul Anam aus Indonesien einsehen. Allerdings handelte es sich bei seiner „Angetrauten“ nicht um eine Frau, sondern um einen alten Reiskocher.

Name:Indonesien
Hauptstadt:Jakarta
Bevölkerung:273,5 Millionen (2020)
Währung:Indonesische Rupiah
Präsident:Joko Widodo

Mann heiratet Reiskocher und teilt Zeremonie auf Facebook

Khoirul war anfangs ganz verknallt in seinen Reiskocher. Er ging sogar so weit, dass er ihn in einer echten Zeremonie heiratete. Fotos von seiner Hochzeit postete der junge Mann auf Facebook. Zu sehen ist Khoirul, wie er die notwendigen Dokumente unterschreibt und seine neue Braut stolz auf den Deckel küsst. Innerhalb kurzer Zeit ging seine Hochzeit viral.

Noch mehr News aus Hamburg und Umgebung erhalten Sie mit unserem Newsletter – jetzt kostenlos anmelden!

Weitere Facebook-Posts folgten, in denen der Frischvermählte von den Eigenschaften seiner „Angetrauten“ schwärmte. In einem Post beschrieb Khoirul den kleinen Kocher als „weiß, liebevoll, gehorsam“ und fügte treffend hinzu: „Ohne dich wird mein Reis nicht gekocht“.

Mann heiratet Reiskocher: Ehe hielt nur wenige Tage – vier Tage später folgt die Scheidung

Ähnlich wie bei Romeo und Julia hielt die junge Liebe nur kurz. In einem kürzlich veröffentlichten Update verriet Khoirul, dass er sich nach nur vier Tagen Ehe dazu entschlossen hatte, die Ehe zu beenden, da seine „Angetraute“ nur Reis kochen würde.

Ein Mann aus Indonesien hat einen Reiskocher geheiratet. Die Ehe hilt allerdings nur kurz.
Ein Mann aus Indonesien hat einen Reiskocher geheiratet. Die Ehe hilt allerdings nur kurz. © Khoirul Anam/@anam_chenel/Facebook

Zuletzt ging die Geschichte einer Hochzeitsfotografin viral, die aus Frust alle Bilder löschte. In Indien sorgte eine bizarre Hochzeit für Schlagzeilen: Als eine Braut während der Trauung stirbt, heiratet ihr Fast-Ehemann kurzerhand die Schwester der Verstorbenen. Zuletzt musste die Polizei zudem zu einer Hochzeit ausrücken, weil ein Mann aus einem Auto heraus geschossen hatte. * 24hamburg.de und kreiszeitung.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare