1. 24hamburg
  2. Niedersachsen

Haariger Einsatz: Schlägerei wegen schlechter Frisur

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Bei einem Friseurbesuch in Winsen fliegen plötzlich die Fäuste. Ein Augenzeuge ruft die Polizei. Der Streit eskaliert, weil die Frisur „schlecht“ war.

Winsen – Einsatz für die Polizei in Winsen. Am Mittwoch, 29. September 2021, hat sich eine Gruppe von Männern Wort wirklich „in die Locken“ bekommen. Als eine Männergruppe sich bei einem Friseur frisieren lassen wollte, war einer der beiden mit dem Endergebnis nicht einverstanden. Eine Diskussion zwischen mehreren Beteiligten begann.

Polizeieinsatz an der Bahnhofstraße in Winsen: Stress wegen schlechter Frisur

Diese haarige Situation eskalierte völlig. Es entsteht eine handfeste Auseinandersetzung. Ein Augenzeuge beobachtete die Situation und meldete die Schlägereien. Sofort sind mehrere Streifenwagen auf dem Weg zum Friseurgeschäft in die Bahnhofstraße.

Polizisten in Uniform (Symbolbild)
Die Polizei hat drei Personen im Umkreis auffinden können. (Symbolbild) © Silas Stein/dpa

Doch vor Ort schien die Situation bereits beendet zu sein. An der angegebenen Adresse war alles ruhig. Doch bei einer Suche im näheren Umfeld wurden drei Männer (24, 29, 47) angetroffen. Alle drei hatten auch leichte Blessuren. Sie berichteten über die Auseinandersetzung in dem Friseursalon.

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Doppelmord in Rendsburg: Frauenmörder zu lebenslanger Haft verurteilt*

Ihr Kollege war mit der Friseurkunst nicht einverstanden. Der Streit eskalierte. Nach deren Aussage wurde sogar ein Messer gezogen. Dies wurde aber nicht eingesetzt. Ersthaft verletzt wurde zum Glück niemand. Die beiden Beschuldigten, sind aber kurz vor dem Eintreffen der Polizei geflohen. Nun sucht die Polizei aus Winsen Zeugen, die etwas beobachtet hatten. Wer was gesehen hat, soll sich unter der Rufnummer 04171 7960 oder an der Dienststelle in Winsen melden. Die Polizei wurde auch zu einem etwas anderen Unfall auf der A1 bei Wildeshausen alarmiert. * 24hamburg.de und kreiszeitung.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare