1. 24hamburg
  2. Niedersachsen

Frontal mit Auto zusammengestoßen: Motorradfahrer stirbt

Erstellt:

Von: Jan Knötzsch

Kommentare

Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. (Symbolbild) © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Bei einem schweren Unfall im Landkreis Osnabrück ist ein Mann gestorben. Der 50-Jährige kollidierte auf seinem Motorrad in Bissendorf mit einem Auto.

Bissendorf – Tödlicher Unfall in Niedersachsen: Im Landkreis Osnabrück verlor am Samstagnachmittag, 29. Oktober 2022, ein Mann sein Leben. Er war auf seinem Motorrad in Bissendorf unterwegs, als sich das Unglück ereignete: Der 50-Jährige krachte frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

Weitere Blaulicht-Meldungen: Betrunkene schlägt Beamtin – Mann von Roller schwer verletzt

Wie die zuständige Polizei berichtete, war der Mann mit seinem Motorrad aus bislang noch ungeklärter Ursache in einer S-Kurve in den Gegenverkehr geraten. Dort kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Auto einer 51-jährigen Frau. Der Motorradfahrer starb trotz eingeleiteter Rettungsversuche noch an der Unfallstelle. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt, ihr 54 Jahre alter Beifahrer leicht. Beide kamen am Samstagnachmittag in ein Krankenhaus.

In der Gemeinde Dötlingen attackierte derweil eine Betrunkene die Polizei: Die Frau, bei der ein Alkoholwert von 2,37 Promille festgestellt wurde, schlug eine Beamtin. Zudem ereignete sich in Bremen ein schwerer Unfall, als ein betrunkener Mann unvermittelt auf die Straße lief und dort von einem Roller erfasst wurde.

Auch interessant

Kommentare