1. 24hamburg
  2. Niedersachsen

69-Jähriger von eigenem Auto überrollt – schwer verletzt

Erstellt:

Von: Yannick Hanke

Kommentare

In Wittmund in Niedersachsen ist ein 69 Jahre alter Autofahrer nach einer Autopanne von seinem eigenen Wagen überrollt und schwer verletzt worden.

Wittmund – Am Samstag, 2. Juli 2022, ist ein 69-jähriger Autofahrer in Wittmund (Niedersachsen) nach einer Autopanne von seinem eigenen Wagen überrollt und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei tags darauf mitteilte, sei sein Auto nach einem technischen Defekt liegengeblieben.

Mann wird in Wittmund von eigenem Auto überrollt und verletzt sich schwer

Allem Anschein nach wollte der 69-Jährige den Wagen rückwärts von der Straße schieben. Dabei sei er gefallen und der Wagen überrollte ihn. Das linke Vorderrad fuhr dabei über seine beiden Beine.

Zu sehen ist das Blaulicht von einem Polizeiwagen.
Im niedersächsischen Wittmund wurde ein 69-Jähriger von seinem eigenen Auto überrollt und dabei schwer verletzt. (Symbolbild) © U.J. Alexander/imago

Der Mann wurde anschließen per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht, wie die „Ostsee-Zeitung“ berichtet. Indes hat ein Auto einen Radfahrer in Lehrte erfasst. Der Mann wurde dabei schwer verletzt.

Auch interessant

Kommentare