1. 24hamburg
  2. HSV

Uwe Seeler ist tot: HSV-Legende im Alter von 85 Jahren gestorben

Erstellt:

Von: Natalie-Margaux Rahimi

Kommentare

Hamburg trauert. Die HSV-Legende und Hamburger Ehrenbürger Uwe Seeler ist im Alter von 85 Jahren verstorben.

Hamburg – Einer der größten Fußballer aller Zeiten ist von uns gegangen. HSV-Legende Uwe Seeler ist im Alter von 85 Jahren verstorben. Medienberichten zufolge sei Seeler ruhig Zuhause und im Beisein seiner Familie eingeschlafen.

Zuletzt hatte Uwe Seeler mehrere Unfälle gehabt, die bei den Fans des Idols immer wieder für Sorgen gesorgt hatten.

Uwe Seeler
Uwe Seeler vor dem Bild seines Herzensvereins – dem HSV. © Christian Charisius/dpa

24hamburg.de Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Uwe Seeler gilt weit über die Grenzen Hamburgs hinaus als der größte HSV-Spieler aller Zeiten. Mit den Hamburgern wurde er 1960 Deutscher Meister und 1963 Pokalsieger. Noch heute ist Uns Uwe, wie er unter Hamburgern genannt wird, für viele ein Idol und Vorbild. Seit 2003 ist Uwe Seeler Ehrenbürger der Stadt Hamburg.

Auch interessant

Kommentare