1. 24hamburg
  2. HSV

1. FC Nürnberg – HSV: Diese Sender zeigen das Topspiel live im TV und im Stream

Erstellt:

Von: Jan Knötzsch

Kommentare

Nach dem Pokal ist vor der Zweiten Liga. In der trifft der Hamburger SV am Samstag, 5. März 2022, auf den 1. FC Nürnberg. Das Spiel wird live gezeigt. Wo genau?

Hamburg – Pause? Durchatmen? Is‘ nicht! Der eine Erfolg ist gerade erst Geschichte, da steht auch schon die nächste Bewährungsprobe auf dem Programm. Nachdem der Hamburger SV durch einen Sieg im Elfmeterschießen gegen den Karlsruher SC das Halbfinale des DFB-Pokals erreicht hat und die Fans des HSV schon vor der Auslosung eben jenes DFB-Pokal-Halbfinales darüber diskutieren können, welchen Wunschgegner sie für den HSV haben, muss die Mannschaft von HSV-Trainer Tim Walter schon am Samstagabend (20:30 Uhr) wieder vor den Ball treten.

Dann nicht im Pokal, wo Torwart Daniel Heuer Fernandes zum HSV-Helden wurde, sondern in der Zweiten Bundesliga. Der 25. Spieltag hält für den HSV, bei dem Heuer Fernandes nach dem Pokal-Triumph sein Elfmeter-Geheimnis verraten hat, ein Topspiel bereit. Heißt: Das Match gegen den 1. FC Nürnberg wird live gezeigt – nicht nur im Stream und im Pay-TV, sondern auch im Free-TV. 24hamburg.de/hsv verrät, wo HSV-Fans die Begegnung verfolgen können.

Fußballverein:Hamburger SV
Gegründet:29. September 1887 in Hamburg
Mitglieder:84.200 (Stand: 17. August 2021)
Vereinsfarben:Blau-Weiß-Schwarz

1. FC Nürnberg – HSV: Sky überträgt sowohl im Pay-TV als auch per „Sky Go“ – wann startet die Übertragung?

Das Match zwischen Gastgeber 1. FC Nürnberg und dem HSV ist eines, das es in sich hat – und dementsprechend zurecht den Stempel „Topspiel“ trägt und im TV übertragen wird. Denn im Aufeinandertreffen der beiden ehemaligen Fußball-Bundesligisten im Max-Morlock-Stadion, das nach einem der Weltmeister-Spieler aus dem Jahre 1954 benannt ist, stehen sich am Samstagabend, 5. März 2022, im fränkischen Nürnberg vor den Zuschauern im Stadion und denen an den TV-Bildschirmen zwei Teams gegenüber, die vor dem 25. Spieltag zu den Top Sechs der Zweiten Liga gehören.

Der HSV steht vorm Spieltag auf dem vierten Rang, der 1. FC Nürnberg rangiert in Schlagdistanz auf dem sechsten Platz, bevor die ersten Begegnungen des 25. Spieltags angepfiffen werden und über die TV-Bildschirme flimmern.

Im Bild ist eine TV-Kamera zu sehen, in der ein Foto aus einem Spiel zwischen dem HSV und dem 1. Fc Nürnberg platziert ist.
Das HSV-Spiel gegen den 1. FC Nürnberg läuft nicht nur im Pay- sondern auch im Free-TV und zudem auch in Livestreams. (24hamburg.de-Montage) © Shutterstock/HMB-Media/imago

Einfach wird es für den HSV, bei dem Sportdirektor Jonas Boldt gerade ein Treuebekenntnis abgegeben hat und sich die HSV-Fans fragen, ob Faride Alidou keinen Bock mehr auf seinen Verein hat, also nicht. Denn der 1. FC Nürnberg hat vor dem Duell mit dem HSV, das live im Free- und im Pay-TV gezeigt wird, die Chance, mit einem Sieg am Zweitligisten aus der Hansestadt Hamburg vorbeizuziehen. Der HSV um Trainer Tim Walter wiederum schielt vor dem Spiel, das nicht nur im Free- und im Pay-TV, sondern auch im Livestream im Internet verfolgt werden kann, ebenso auf die drei Punkte, um den Anschluss an die obersten drei Plätze nicht zu verlieren. Der HSV könnte mit dieser Aufstellung in das Spiel im Frankenland gehen.

1. FC Nürnberg – HSV live bei Sport1: Sender zeigt das Spiel im Free-TV und als Stream – um diese Uhrzeit geht es los

Gleich zwei TV-Sender werden die Partie 1. FC Nürnberg – HSV am Samstagabend, 5. März, live zeigen. Da wäre zum einen Pay-TV-Sender Sky, der wie gewohnt die Spiele der Zweiten Bundesliga – und somit eben auch das Kräftemessen des 1. FC Nürnberg mit dem HSV – überträgt. Die Live-Übertragung im Pay-TV bei Sky beginnt ab 20 Uhr und kann zum einen im Pay-TV bei Sky angeschaut werden, zum anderen aber auch über „Sky Go“, also auf dem PC, Laptop, Tablet oder aber dem Smartphone, mitverfolgt werden. Doch das sind nur zwei der insgesamt vier Möglichkeiten, wie Fans des Klubs aus dem Volksparkstadion im Duell zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem HSV mit der Elf von Trainer Tim Walter mitfiebern können.

Wo läuft das Spiel 1. FC Nürnberg – HSV live im TV?

Die Begegnung des 25. Spieltags der Zweiten Bundesliga zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem Hamburger SV wird am Samstag, 5. März 2022, um 20:30 Uhr angepfiffen und wird sowohl im Free- als auch im Pay-TV und als Livestream im Internet zu sehen sein.

Pay TV-Sender Sky beginnt seine Live-Übertragung ab 20 Uhr und zeigt das Spiel auch auf „Sky Go“ für Fans, die unterwegs am Laptop, Smartphone oder Tablet dabei sein wollen. im Free-TV beginnt die Live-Übertragung des Spiels 1. FC Nürnberg – HSV ab 19:30 Uhr. Auch hier können Fans das Spiel nicht nur im TV sehen – es läuft auch auf der Internetseite von Sport1 im Livestream.

Die anderen Varianten, die Begegnung zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem HSV, die um 20:30 Uhr angepfiffen wird, live zu sehen? Die Antwort darauf lautet: Sport1. Der Spartensender darf in der Saison der Zweiten Bundesliga diverse Spiele am Samstagabend live im TV zeigen – und tut dies auch am Samstag, 5. März 2022, bei der Paarung 1. FC Nürnberg gegen den Hamburger SV. Sport1 beginnt seine Live-Übertragung des Spiels ab 19:30 Uhr – die HSV-Fans können das Spiel sowohl im TV als auch auf der Internetseite von Sport1 im Livestream sehen.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Während bei Pay-TV-Sender Sky Stefan Hempel als Kommentator der Live-Übertragung fungieren wird, ist bei Sport1 Markus Höhner als Kommentator vorgesehen. Egal wo sie das Spiel des HSV beim 1. FC Nürnberg live verfolgen werden, ist der Wunsch der HSV-Fans klar: drei weitere Punkte für den Aufstieg in die Bundesliga einsacken! * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare