1. 24hamburg
  2. HSV

Kommt er? HSV-Transfergerüchte um Nikola Dovedan plötzlich wieder heiß

Erstellt:

Von: Natalie-Margaux Rahimi

Kommentare

Stürmt Nikola Dovedan jetzt doch an die Elbe und zum HSV? Plötzlich ist das HSV-Transfergerüchtum den Nürnberger wieder heiß. Wie ist der aktuelle Stand?

Hamburg – Seit den ersten HSV-Transfergerüchten um Stürmer Nikola Dovedan sind bereits einige Wochen vergangenen, 24hamburg.de/hsv berichtete. Seither hat sich allerdings einiges geändert. Nicht nur, dass die neue Saison der Zweiten Liga inzwischen gestartet ist. Nein, der HSV hat auch noch Ersatzstürmer Robin Meißner verliehen. Jonas Boldt betonte daher bereits im Gespräch mit 24hamburg.de, dass er noch auf der Suche nach einem neuen Stürmer für das Team von Tim Walter sei.

Und auf seiner Liste mit entsprechenden Kandidaten steht offenbar auch weiterhin Nikola Dovedan. Das HSV-Transfergerücht scheint wieder aktuell. Zumindest aber akuter als noch in den letzten Wochen.

Fußballspieler:Nikola Dovedan
Position:Stürmer
Aktueller Verein:Vereinslos (vorher 1. FC Nürnberg)

HSV-Transfergerüchte: Nikola Dovedan ist ablösefrei – Alternative zu Dompé

Aber auch bei dem Stürmer hat sich seither etwas verändert. Stand Dovedan im Juni noch beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag, ist er heute vereinslos. Der Vertrag beim Club wurde entsprechend nicht verlängert. So wäre er für den HSV sofort und ohne Ablöse zu bekommen. Dass er weiterhin auf dem Einkaufszettel von Jonas Boldt als möglicher Kandidat für die Mission Aufstieg steht, will zumindest die Bild-Zeitung wissen. Demnach würde weiterhin Kontakt zwischen dem HSV und Dovedan bestehen.

Stürmer Nikola Dovedan (noch FC Nürnberg) holt im Volksparkstadion zum Toschuss aus.
HSV-Transfergerüchte um Nikola Dovedan wieder heiß: Alternative für Dompé (24hamburg.de-Montage) © Eibner/imago & Revierfoto/imago

Eigentlich ist der HSV für die Offensive an Jean-Luc Dompé interessiert. Doch für den klammen Hamburger Sportverein ist Dompé, der aktuell bei Zulte Waregem unter Vertrag steht, wohl zu teuer. Deshalb beschäftige man sich im Volksparkstadion inzwischen auch mit alternativen Lösungen. Und eine dieser Alternativen soll Nikola Dovedan sein. Sollte das Geld in diesem Sommer also nicht für einen möglichen Wunschtransfer reichen, würde man mit Dovedan ablösefrei dennoch Qualität an die Elbe holen.

HSV-Transfergerüchte um Nikola Dovedan: Wer ist der ablösefreie Stürmer?

Nikola Dovedan ist Fußballspieler und Stürmer. Er hat zuletzt für die 1. FC Nürnberg in der Zweiten Bundesliga gespielt. In der vergangenen Saison kam der gebürtige Österreicher auf 31 Einsätze, sieben Tore und zwei Vorlagen. Dovedan ist 1,72 Meter groß und am 6. Juli 1994 geboren. Sein Marktwert liegt laut Transfermarkt.de bei 800.000 Euro. Aktuell ist Nikola Dovedan vereinslos und daher ablösefrei zu verpflichten.

HSV-Transfergerüchte um Dovedan als Alternative: Geld aus Onana-Deal für Stadion-Sanierung benötigt?

Geld könnte der HSV schon in den nächsten Tagen verdienen. Immerhin steht der Transfer von Amadou Onana von Lille in die Premier League kurz bevor. 40 Millionen stehen als mögliche Ablöse im Raum. Davon würde der HSV, dank einer Weiterverkaufsklausel im Vertrag, ganze 20 Prozent einsacken. Boldt kann sich also auf etwa 7 Millionen Euro freuen.

24hamburg.de - Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Ob das Geld dann in die Verpflichtung von Dompé gesteckt wird, oder in die dringend notwendige Sanierung des Volksparkstadion investiert wird, bleibt abzuwarten. Immerhin hat Jonas Boldt ja jetzt schon vorgearbeitet und mit Nikola Dovedan eine gute Alternative für die Mission Aufstieg an der Angel. Jedenfalls, wenn man den HSV-Transfergerüchten trauen möchte.

Auch interessant

Kommentare