1. 24hamburg
  2. HSV

HSV-Transfergerüchte: Zieht es diesen Nürnberger etwa zurück nach Hamburg?

Erstellt:

Von: Natalie-Margaux Rahimi

Kommentare

Die Planungen und Transfergerüchte für das Wintertransferfenster laufen schon jetzt auf Hochtouren. Kehrt dieser Nürnberger etwa bald zurück zum HSV?

Hamburg – Dieses HSV-Transfergerücht ist zum jetzigen Zeitpunkt ganz besonders brisant. Denn der Mittelfeldspieler steht derzeit bei keinem geringeren unter Vertrag als dem kommenden Gegner des Hamburger SV*. Seit 2019 spielt Fabian Nürnberger für den 1. FC Nürnberg – hat dort noch ein gültiges Arbeitspapier bis 2023. Wie die Mopo berichtet, hat er aber einen anderen Traum: den Hamburg*-Traum.

Fußballspieler:Fabian Nürnberger
Geboren:28.07.1999, Hamburg
Position:Zentrales Mittelfeld
Aktueller Verein:1. FC Nürnberg

HSV-Transfergerüchte: Fabian Nürnberger spielte schon in seiner Jugend für den HSV

Seinen Traum von der Fußballkarriere wollte Fabian Nürnberger schon fast begraben, doch dann bekam er beim Club aus Nürnberg die Chance sich zu beweisen. „Ich war kurz davor aufzuhören und wollte mich schon an der Uni einschreiben. Der FCN war ein Glücksfall für mich“, sagte Nürnberger im Gespräch mit der Hamburger* Morgenpost. Und weiter: „Nürnberg hat mir die Chance gegeben, es noch einmal im Profi-Bereich zu versuchen“. Mit Erfolg.

Die Mannschaft des 1. FC Nürnberg inklusive Fabian Nürnberger jubeln. Im Hintergrund das Volksparkstadion des HSV.
HSV-Transfergerüchte: Will dieser Nürnberger zurück nach Hamburg? (24hamburg.de-Montage) © Zink/imago & Nordphoto/imago

Fabian Nürnberger stand in dieser Saison in allen sieben Partien der Zweiten Bundesliga für den Club auf dem Feld. Dreimal durfte er von Beginn an ran, viermal wurde Nürnberger eingewechselt. Bisher schoss der Mittelfeldspieler in insgesamt 52 Zweitliga-Spielen drei Tore und bereitete zwei Treffer vor.

Die Geschichte des Fußballers Fabian Nürnberger begann allerdings woanders. Nämlich im hohen Norden – beim Hamburger SV. Allerdings war bei den Rothosen nach der U16 Schluss. Nürnberger wechselte zu Eintracht Norderstedt, später nach Niendorf. Von dort aus ging es dann 2018 zur zweiten Mannschaft nach Nürnberg.

HSV-Transfergerüchte: Will Fabian Nürnberger zurück nach Hamburg? Das sagt er selbst

Wenn Fabian Nürnberger am Sonntag, 26. September 2021, zusammen mit dem Club im Volksparkstadion* auf den HSV trifft, werden laut Mopo etwa 20 Familienangehörige und Freunde des Mittelfeldspielers Vorort sein. Immerhin sind sie im Norden Zuhause. Und Nürnberger selbst? Träumt auch er vom HSV?

„In der Nähe der Familie und der Freunde spielen zu können, das hätte irgendwann schon was. Es würde nicht der Wahrheit entsprechen, wenn ich sagen würde, dass ich das immer ablehnen würde“, so die ehrlichen Worte von Fabian Nürnberger im Gespräch mit der Mopo. Und weiter: „Es wäre eine Lüge, wenn ich behaupten würde, dass das nicht in meinem Kopf wäre“.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Dass Nürnbergers „Traum“ in Erfüllung geht und aus diesem HSV-Transfergerücht in naher Zukunft auch eine HSV-News wird, ist bisher jedoch höchst zweifelhaft. Erstens haben Jonas Boldt* und Michael Mutzel* bisher kein Interesse an dem Mittelfeldspieler bekundet und zweitens machte auch Fabian Nürnberger selbst deutlich: „Mein Kopf und mein Herz sind vor allem dort, wo ich spiele“. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare