1. 24hamburg
  2. HSV

HSV-Transfergerüchte: Aus für Wintzheimer und Gyamerah steht wohl fest

Erstellt:

Von: Natalie-Margaux Rahimi

Kommentare

Beim HSV bahnen sich im Sommer gleich zwei Abschiede an. Jan Gyamerah und Manuel Wintzheimer werden wohl keine neuen Verträge bekommen – und dann?

Hamburg – Die Zeiten des großen Umbruchs beim HSV sind vorüber. Derzeit setzt der Verein aus Hamburg eher auf Konstanz – will das Team festigen. Zuletzt wurden dafür die Verträge von Anssi Suhonen, Maximilian Rohr, Defensiv-Allrounder Moritz Heyer und Stammtorwart Daniel Heuer Fernandes verlängert. Zudem wurden mit Innenverteidiger Mario Vuskovic und Leibold-Ersatz Miro Muheim zwei Leihspieler fest verpflichtet. Bei Jan Gyamerah und Manuel Wintzheimer, deren Verträge im Sommer auslaufen, stehen die Zeichen beim HSV auf Abschied. HSV-Transfergerüchte um die beiden gab es bereits im Winter.

Fußballverein aus Hamburg:Hamburger SV
Gründung:29. September 1887
Stadion:Volksparkstadion
Vereinsfarben:Blau-Weiß-Schwarz

HSV-Transfergerüchte: Zeichen stehen auf Abschied – Jan Gyamerah kaum noch gefragt

Die Nachricht ist keineswegs eine Überraschung. Denn sowohl Jan Gyamerah als auch Manuel Wintzheimer spielen unter HSV-Trainer Tim Walter keine große Rolle mehr. Maximal als Notlösung halten die beiden in der Saison 2021/22 her. Rechtsverteidiger Jan Gyamerah kommt aktuell kaum noch zum Einsatz. In der aktuellen Spielzeit kommt er zwar auf insgesamt 15 Einsätze, in diesem Jahr wurde Gyamerah jedoch nur noch zweimal eingewechselt. Fünfmal saß der Rechtsverteidiger 90 Minuten auf der Bank, einmal schaffte er es nicht einmal in den Kader.

HSV-Spieler Manuel Wintzheimer und Jan Gyamerah auf dem Rasen.
HSV-Transfergerüchte: Abschied von Gyamerah und Wintzheimer steht bevor. © Claus Bergmann/imago

Und das, obwohl Gyamerah sowohl rechts als auch links in der Verteidigung spielen könnte. Schon im Winter gab es einige Transfergerüchte um Gyamerah, am Ende wurde aber bekanntlich aus keinem eine HSV-News. Ob sich das im Sommer ändert? Sein Ex-Verein VfL Bochum soll zwischenzeitlich Interesse an einer Rückholaktion des Verteidigers gehabt haben. Ob das noch aktuell ist und ob noch weitere Vereine Interesse an den Diensten von Jan Gyamerah haben, ist ungewiss. Eine Zukunft beim HSV scheint derzeit jedoch ausgeschlossen.

HSV-Transfergerüchte: Kein neuer Vertrag für Manuel Wintzheimer – wohin zieht es den Stürmer?

Ähnlich sieht es bei Stürmer Manuel Wintzheimer aus. Und dabei sollte er nach dem Abgang von Wunderstürmer Simon Terodde im Sommer, eine der neuen Säulen beim HSV werden. Doch Robert Glatzel lief dem jungen Wintzheimer schnell den Rang ab. Zuletzt wurde Wintzheimer nicht einmal mehr als Joker eingewechselt, hatte hinter Mikkel Kaufmann das Nachsehen, obwohl dieser zuletzt von Tim Walter sogar suspendiert wurde. In Insgesamt 24 Einsätzen schoss Wintzheimer immerhin zwei Tore und legte ein weiteres auf.

Trotz guter Anlagen schaffte es der beim FC Bayern München ausgebildete Wintzheimer beim HSV nie, sein volles Potenzial auszuschöpfen, setzte sich nie wirklich durch. Darum scheint auch bei Wintzheimer ein Verbleib in Hamburg aktuell ausgeschlossen. Doch wohin könnte es ihn dann verschlagen? Zuletzt soll Hansa Rostock im Winter Interesse an dem Stürmer gehabt haben, doch dann entschied sich der Verein für einen anderen Hamburger Angreifer. Robin Meißner wurde nach Rostock verliehen. Andere Interessenten sind derzeit nicht bekannt. Und so ist die Zukunft von Manuel Wintzheimer derzeit noch komplett offen.

HSV-Transfergerüchte: Welche Spieler hat Boldt für die neue Saison auf dem Zettel?

Aktuelle HSV-Transfergerüchte besagen, dass Jonas Boldt als Verstärkung für die neue Saison auch eine feste Verpflichtung von Leihgabe Giorgi Chakvetadze ins Auge fasst. Aktuell ist der Mittelfeldspieler von KAA Gent ausgeliehen. Auch die Verpflichtung von Crysencio Summerville von Leeds United soll weiter ein Thema im Volkspark sein – doch da könnten die Glasgow Rangers dem HSV nun einen Strich durch die Rechnung machen.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Fakt ist: Der Sommer ist noch lang, das Transferfenster noch nicht einmal geöffnet. Bis Saisonbeginn kann noch einiges passieren. Auch wenn die Abschiede von Jan Gyamerah und Manuel Wintzheimer schon mehr zu sein scheinen, als nur HSV-Transfergerüchte. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare