1. 24hamburg
  2. HSV

HSV-Transfergerüchte: Das sagt „Ösi-Kicker“ Greil zum Interesse aus Hamburg

Erstellt:

Von: Denny Konzack

Kommentare

Der HSV ist an Klagenfurts Mittelfeld-Athlet Patrick Greil interessiert. Jetzt äußert sich der österreichische Leistungsträger erstmals zu den Wechselgerüchten.

Hamburg – Der Hamburger SV ist auf dem Wintertransfermarkt aktiv, sondiert die Liste an potenzieller Verstärkung für die kommende Rückrunde sowie die nächste Saison. Mit dem Südkorea-Bomber Young-Wook Cho (22) vom FC Seoul hat man für das offensive Mittelfeld bereits einen echten Allrounder an der Angel. Bestätigt ist hier allerdings noch nichts. Ebenso wenig wie beim zweiten HSV-Transfergerücht, dem 18-jährigen Mittelfeld-Talent vom FC Bayern München II, Nemanja Motika (18). Für die Rothosen könnten beide Transfer-Kandidaten jedoch eine echte Bereicherung darstellen.

Nach dem bestätigten Abgang von Faride Alidou Richtung Eintracht Frankfurt, von dem der HSV sich noch eine Ablöse für sein Mittelfelfeld-Juwel verspricht, möchten die Hanseaten einen adäquaten Ersatz. Die Hinrunde war geprägt von vielen Verletzungen und damit verbundenen schweren Aufgaben, um die entstandenen Löcher, gerade in der Verteidigung zu füllen. Das neueste HSV-Transfergerücht setzt jedoch an anderer Stelle an: Mit Patrick Greil vom Austria Klagenfurt, hat der HSV den nächsten Hochkaräter im Visier. Jetzt äußert sich der 25-Jahre alte Mittelfeldmann erstmal zu den Gerüchten und wird dabei ganz deutlich.

Spieler:Patrick Greil
Aktueller Verein:Austria Klagenfurt
Aktueller Marktwert:900.000 Euro (Quelle: transfermarkt.de)
Position:Offensives Mittelfeld

Patrick Greil: „Dass ein Verein wie der HSV an mir Interesse hat, ehrt mich“

Laut der Mopo äußert sich der Mann, der das aktuellste HSV-Transfergerücht ist, wie folgt: „Sollte es in diesem Winter ein konkretes Angebot für mich geben, das für den Verein aus finanzieller Sicht spannend ist, werden die Verantwortlichen auf mich zukommen und mit mir darüber sprechen.“ Dass „ein so großer und traditionsreicher Verein wie der HSV an mir Interesse hat, ehrt mich und zeigt, dass ich mich in den letzten Jahren in Klagenfurt sehr gut weiterentwickeln konnte“, sagt der 25-Jährige, der vom HSV-Transfergerücht zur echten Option für HSV-Coach Tim Walter werden könnte, Greil würde den Druck auf jeden bereits vorhandenen Mittelfeld-Akteur der Rothosen erhöhen.

Patrick Greil von Austria Klagenfurt schaut in nachdenklich in die Ferne
Patrick Greil (25), offensive Stammkraft der Austria Klagenfurt, könnte zum HSV wechseln. Die Austria plant jedoch im Februar weitere Gespräche und einen, zumindest bis zum Sommer 2022, Verbleib des 25-Jährigen. © Hans Oberlaender/mago

Mit Manuel Wintzheimer (23) und Jan Gyamerah (24) stehen derweil angeblich weitere Kandidaten auf der Streich-Liste. Die Verträge der beiden laufen im Sommer 2022 aus. Möchte man eine Ablöse kassieren, wäre hier ein Abschied im Winter ebenfalls von großem Vorteil. Beide sind mit ihren Einsatzzeiten nicht zufrieden, doch gerade Manuel Wintzheimer könnte durch den Wintertransfer von Alidou profitieren. Ein Platz im Startelf-Kader wäre hiermit wieder frei und der 23-jährige Münchner könnte wieder voll angreifen und sich empfehlen, statt zum HSV-Transfergerücht zu werden.

Klagenfurt-Boss Gärtner: „Wir würden ihn gern über den Sommer hinaus bei der Austria halten“

„Patrick Greil ist eine zentrale Figur unserer Mannschaft und hat großen Anteil am Erfolg in den letzten eineinhalb Jahren“, zitiert die Mopo Klagenfurts Geschäftsführer Harald Gärtner zum HSV-Transfergerücht um Patrick Greil und fügt an: „Wir würden ihn gern über den Sommer hinaus bei der Austria halten und sind seit Monaten mit ihm und seinem Berater im Austausch.“ Bei entsprechenden Angeboten könnte Klagenfurt allerdings schwach werden. Jonas Boldt, der talentierte Einkäufer, wird bei großem Interesse alle Hebel in Bewegung setzen, um aus dem HSV-Transfergerücht vielleicht wirklich eine HSV-News zu machen.

24hamburg.de Newsletter plus Telegram-Gruppe

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Wir sind jetzt ab sofort auch über unsere Telegram-Gruppe erreichbar. Aktuelle News & Transfergerüchte vom HSV, direkt auf das Handy!

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation um den 25-Jährigen entwickeln wird. Das Interesse von Patrick Greil, für einen großen Traditionsklub wie den HSV spielen zu dürfen, ist vorhanden. Legen die Rothosen ein vernünftiges Angebot auf den Tisch des österreichischen Klubs, könnte man sich einig werden. Spannung pur, wie immer im und rund ums Volksparkstadion. Vor allem dann, wenn es um HSV-Transfergerüchte geht. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare