1. 24hamburg
  2. HSV

HSV-Transfergerüchte: Heuer Fernandes spricht schon mit anderen Klubs

Erstellt:

Von: Natalie-Margaux Rahimi

Kommentare

Der Vertrag von Daniel Heuer Fernandes läuft zum Ende der Saison aus. Jetzt spricht der Torwart schon mit anderen Vereinen. Kommt Jonas Boldt zu spät?

Hamburg – Er ist so etwas wie die Lebensversicherung für den HSV in dieser Saison. Daniel Heuer Fernandes ist die Konstante im Spiel von Tim Walter, in etlichen Situationen sicherte er den Hamburgern die Punkte. Im Nordderby gegen Werder Bremen wurde er genauso zum Held wie im Elfmeterschießen des DFB-Pokals. Die Sache hat nur leider einen Haken. Der Vertrag von Heuer Fernandes läuft zum Ende der Saison aus. Eine vorzeitige Verlängerung hat Jonas Boldt bisher nicht in Angriff genommen. Doch jetzt könnte es bereits zu spät sein. Das neuste HSV-Transfergerücht: Der Torwart spricht schon mit anderen Klubs.

Fußballspieler:Daniel Heuer Fernandes
Geboren:13. November 1992, Bochum
Aktueller Verein:Hamburger SV
Position:Torwart

HSV-Transfergerüchte: Kommt Jonas Boldt zu spät? Daniel Heuer Fernandes redet mit anderen Klubs

Lange waren die Wechselgeschichten um Daniel Heuer Fernandes nur HSV-Transfergerüchte. Es ging meist nur um das bloße Interesse anderer Vereine. Doch das hat sich jetzt geändert. Und genau das könnte für HSV-Sportvorstand Jonas Boldt und den HSV zu einem echten Problem werden. Denn wie die Bild-Zeitung berichtet, spricht Daniel Heuer Fernandes jetzt schon mit anderen Vereinen – auch aus der Bundesliga. Mittlerweile soll Jonas Boldt zwar signalisiert haben, verlängern zu wollen, doch möglicherweise kommt er damit schon zu spät.

HSV-Torwart Daniel Heuer Fernandes vor dem Bundesliga Logo – mehrere Vereine sollen Interesse haben.
HSV-Transfergerüchte: Hat sich Boldt verzockt? Daniel Heuer Fernandes redet mit anderen Klubs. (24hamburg.de-Montage) © osnapix/imago & Zink/imago

Fakt ist, Daniel Heuer Fernandes stand beim Hamburger SV lange auf dem Abstellgleis. Noch zu Beginn der laufenden Spielzeit traute Michael Mutzel ihm die Rolle als Nummer 1 im Kasten der Hamburger nicht zu. In der Vorsaison wurde er nach der Verpflichtung von Sven Ulreich zur Nummer 2 degradiert. Und jetzt lässt sich Jonas Boldt mit der Vertragsverlängerung auch noch so viel Zeit. Irgendwie verständlich, dass sich Heuer da schon frühzeitig auf die Suche nach einem neuen Arbeitgeber macht.

HSV-Transfergerüchte: Wechselt Daniel Heuer Fernandes? Ab Januar darf er woanders unterschreiben

Weil der Vertrag von Heuer Fernandes im Sommer nächsten Jahres ausläuft, dürfte der Torwart rein theoretisch ab Januar bei einem anderen Verein unterschreiben. Die Zeit, die Jonas Boldt bleibt, um Daniel Heuer Fernandes zu einem Verbleib in Hamburg zu überreden, wird also knapp. Hetzen lassen wollte sich Boldt in der Vergangenheit nicht. „Er weiß, was er an uns hat. Wir wissen umso mehr, was wir an ihm haben“, sagte er vor ein paar Tagen der Bild-Zeitung.

Tatsächlich hat Daniel Heuer Fernandes vor einiger Zeit bestätigt, dass er nach wie vor „Bock“ auf den HSV hat, 24hamburg.de/hsv berichtete. Aber wie lange wird der Torwart wohl auf ein Angebot aus Hamburg warten?

HSV-Transfergerüchte: Verzockt sich Jonas Boldt bei Daniel Heuer Fernandes ähnlich wie bei Terodde?

Denn wir erinnern uns: Auch bei Wunderstürmer Simon Terodde ließ sich Jonas Boldt viel Zeit – zu viel Zeit, wie wir mittlerweile wissen. Am Ende der Saison, mitten im Aufstiegskampf, unterschrieb Simon Terodde beim FC Schalke 04.

24hamburg.de Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich

In dieser Saison ist Terodde also ein direkter Konkurrent des HSV – auch, weil Boldt die Vertragsverlängerung verschlafen hat. Bleibt zu hoffen, dass Jonas Boldt im Fall Daniel Heuer Fernandes bald handelt und die News um den Torwart ein HSV-Transfergerücht bleiben. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare