1. 24hamburg
  2. HSV

HSV-Transfergerüchte: Boldt an niederländischem Stürmer dran

Erstellt:

Von: Robin Dittrich

Kommentare

Weniger als eine Woche ist das Transferfenster noch geöffnet. Bis dahin kann und sollte sich der HSV verstärken. Kommt ein Stürmer aus England in den Volkspark?

Hamburg – Trotz des Erfolges im Stadtderby gegen den FC St. Pauli werden beim Hamburger SV einige Baustellen sichtbar. Insbesondere dann, wenn die vermeintlichen Stammspieler ausfallen. Im Sturm würde es die Rothosen am schlimmsten treffen. Faride Alidou und Bakery Jatta sind als schnelle Flügelspieler gesetzt, Robert Glatzel in dieser Saison der einzige Torjäger. Glatzels Backups treffen wenig bis gar nicht, für Alidou und Jatta gibt es schlichtweg keinen Ersatz im Kader. Die Hamburger sind deshalb an einem Rechtsaußen aus England interessiert.

Fußballspieler:Crysencio Summerville
Geboren:30. Oktober 2001 in Rotterdam, Niederlande
Aktueller Verein:Leeds United (England)
Marktwert:2 Millionen Euro

Jonas Boldt ist an Rechtsaußen Crysencio Summerville von Leeds United dran

Seine Schnelligkeit konnte Bakery Jatta gegen den FC St. Pauli wieder einmal unter Beweis stellen. Der Rechtsaußen sprintete an allen Verteidigern vorbei und netzte zum Siegtreffer ein. Das Problem: Wenn Jatta ausfällt, kann ihn auf rechts niemand ersetzen. Das soll sich noch im Winter ändern. Laut dem Fanclub „hsv1887tv“ ist der HSV an Crysencio Summerville von Leeds United interessiert. Der 20-Jährige kommt in dieser Saison schon auf neun Spiele für Leeds‘ U23 und sogar auf sechs Einsätze bei den Profis.

Der Niederländer Crysencio Summerville noch im Trikot von Leeds United. Im Hintergrund sind HSV-Anhänger mit Schals und Fahnen zu sehen.
Wechselt Crysencio Summerville noch in dieser Woche zum HSV? © James Heaton/Imago

Der gebürtige Niederländer Summerville kickte lange bei seinem Jugendverein Feyenoord Rotterdam, bevor er 2020 den Sprung auf die Insel wagte und sich Leeds anschloss. Obwohl er bei den Profis in der Premier League nur sporadisch zum Einsatz kam, könnte er die Rothosen wohl sofort verstärken. Ein mögliches Problem ist die hohe Ablösesumme. Laut transfermarkt.de liegt der Marktwert des Niederländers bei rund zwei Millionen Euro. Ob der HSV dieses Geld aufbringen kann und will, wird sich zeigen. Erst kürzlich beantragten sie eine erneute Corona-Finanzhilfe. Auch eine Leihe im Winter mit Kaufoption ist eine Möglichkeit.

HSV-Trainer Tim Walter kündigte mehrmals Transfers an, weil die Offensive hakt

Schon nach dem mageren 1-1 gegen Dynamo Dresden schloss HSV-Trainer Tim Walter Transfers nicht aus. „Wir halten unsere Augen und Ohren immer offen und müssen abwarten“ sagte er in der Pressekonferenz dazu. Auch nach dem Stadtduell gegen den FC St. Pauli wiederholte der Coach seine Aussage nochmals. Jetzt wurden die Rothosen wohl in England fündig. Weitere Verpflichtungen sind nicht ausgeschlossen. Durch die weiterhin angespannte Corona-Lage mit einer Inzidenz in Hamburg von fast 2000 könnten zukünftig mehr Ausfälle drohen. Gerade erst infizierte sich Talent Anssi Suhonen mit dem Coronavirus.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Auch Abgänge sind im Winter nicht ausgeschlossen. So dünn der HSV auf den Flügeln besetzt ist, so überbesetzt ist er im Sturm. Rund vier nominelle Mittelstürmer sind im aktuellen Kader der Rothosen. Robin Meißner ist als Stürmer Nummer vier unzufrieden. Er könnte noch im Winter wechseln, um endlich Spielpraxis zu sammeln. Wenn Meißner gehen sollte, könnten die Hamburger als Ersatz einen echten Bundesliga-Star aus Freiburg an die Elbe holen.

Ob Crysencio Summerville bald im Volksparkstadion kickt, wird Sportvorstand Jonas Boldt wohl noch in dieser Woche verkünden. Am kommenden Montag um 23:59 Uhr schließt das Transferfenster. Vielleicht trainiert Summerville dann schon bei den Hamburger Profis. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare