Verstärkung gesucht

HSV-Transfergerüchte: Verstärkt U21-Nationalspieler Team von Tim Walter?

  • Natalie-Margaux Rahimi
    VonNatalie-Margaux Rahimi
    schließen

Nur ein Sieg aus fünf Spielen – der HSV-Kader muss nochmal verstärkt werden. Das neueste HSV-Transfergerücht: Coach Tim Walter kriegt einen U21-Nationalspieler.

Hamburg – Der Hamburger SV findet sich nach nur einem Sieg aus fünf Spielen im Mittelfeld der Tabelle der 2. Bundesliga wieder. Viel zu wenig für den Aufstiegsaspiranten von der Elbe. HSV-Transfergerüchte gab es bisher viele – aber nur wenige wurden Realität. Dass der Kader aber unbedingt noch aufgewertet werden muss, wenn die Hamburger wieder um den Aufstieg mitspielen wollen, ist kein Geheimnis. Holt Jonas Boldt für Trainer Tim Walter nun einen U21-Nationalspieler aus der Bundesliga?

Fußballspieler:Nikolas Nartey
Geboren:22. Februar 2000
Nationalität:Dänemark/Ghana
Aktuelles Team:VfB Stuttgart

HSV-Transfergerüchte: Bekommt Tim Walter den dänischen U21-Nationalspieler Nikolas Nartey als Verstärkung?

Nur noch wenige Tage, bis das diesjährige Sommertransferfenster schließt. Dann könnten die Hamburger nur noch vereinslose Spieler verpflichten. Bis dahin kann aber noch einiges passieren. Laut neustem Transfergerücht hat Jonas Boldt ein Auge auf Nikolas Nartey geworfen und will ihn für Tim Walter als Verstärkung nach Hamburg holen.

HSV-Transfergerüchte: Leiht der HSV U21-Nationalspieler Nikolas Nartey vom VfB Stuttgart als Verstärkung für Tim Walter aus? (24hamburg.de-Montage)

Der Mittelfeldspieler, der bereits 13-Mal für die dänische U21-Nationalmannschaft auflief und dabei ein Tor erzielte, könnte die Lücke schließen, die nach den Wechseln von Amadou Onana, Klaus Gjasula und Jeremy Dudziak im Mittelfeld des HSV entstanden ist. Derzeit steht der 1,85 Meter große Sechser beim VfB Stuttgart unter Vertrag und hat laut Transfermarkt.de einen Marktwert von 1,20 Millionen Euro.

HSV-Transfergerüchte: Leiht der HSV Mittelfeldspieler Nikolas Nartey als Verstärkung vom VfB Stuttgart aus?

Wie die BILD berichtet, gilt Nartey beim VfB Stuttgart als Ausleih-Kandidat. Eine Leihe käme sicher auch dem klammen HSV entgegen, denn so könnten die Hamburger Kosten für einen Kauf erst einmal sparen. Nikolas Nartey spielt vornehmlich auf der Position des Sechsers, kann aber auch im offensiven Mittelfeld und als Linksaußen spielen.

Zuletzt war Nartey an den SV Sandhausen ausgeliehen. In der Zweiten Bundesliga stand der Mittelspiel-Akteur in insgesamt 25 Partien auf dem Feld und bereitete drei Tore vor – ein eigenes erzielte er bisher nicht. Außerdem lief er seit der U16 für alle Junioren-Nationalmannschaften Dänemarks auf.

Wie die BILD erfahren haben will, gilt Nartey jedoch nur als Alternative in der Transferplanung des HSV. Demnach sei Boldt nämlich eher noch auf der Suche nach einem offensiveren Mittelfeldspieler. Laut Transfermarkt.de liegt die Wechselwahrscheinlichkeit von Nartey nach Hamburg derzeit bei 32 Prozent.

HSV-Transfergerüchte: Die Zeit wird knapp – wann schlägt Boldt endlich auf dem Transfermarkt zu?

Klar ist: Die Zeit für neue Spieler wird langsam knapp. Und dass der HSV dringend neue Spieler braucht, zeigen nicht zuletzt die enttäuschenden Ergebnisse in der 2. Liga. Nach den zahlreichen Abgängen wird sowohl im Mittelfeld als auch in der Verteidigung noch gesucht.

Ob sich das letzte HSV-Transfergerücht um Patrick Roberts von Man City in eine HSV-News verwandelt, steht ebenfalls noch in den Sternen. Ob der HSV sich außerdem noch nach Ersatz für den freigestellten Toni Leistner in der Innenverteidigung umsieht, ist ebenfalls nicht klar. Die Fans werden sich also mindestens noch bis Dienstag, 31. August 2021, gedulden müssen. Wie man jedoch schon aus vergangenen Transferperioden weiß, kann auch in letzten Tagen noch einiges passieren. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Fotostand / Stiebert via www.ima

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare